Dienstag, 19.03.13 Hauptmann, Alexander

Subaru Forester Video : Fahrvorstellung des Subaru Forester

Die neue Generation des Subaru Forester steht ab dem 23. März 2013 beim Subaru-Händler. Das erfolgreichstes Modell des japanischen Herstellers Subaru soll die Erfolgsgeschichte des Crossover-SUV fortsetzen. Der Subaru Forester soll die Geländegängigkeit, Variabilität und den Komfort einer Limousinen verbinden

Der neue Subaru Forester ist gegenüber seinem Vorgängermodell um 35 Millimeter in der Länge auf 4,59 Meter und in der Breite um 15 Millimeter auf 1,79 Meter gewachsen. Die Preise des neuen Subaru Forester beginnen ab 28.900 Euro. Subaru-typisch stehen drei Vierzylinder-Boxermotoren zur Auswahl: Das Einstiegsmodell gibt es mit einen 2,0-Liter-Benziner mit 110 kW/150 PS, kombiniert mit einem neu entwickelten Sechsgang-Schaltgetriebe. Das Topmodell des Subaru Forester ist der 2.0XT mit einem 240 PS starken Motor. Die vierte Generation des Forester steht ab dem 23. März beim Subaru Händler und soll den Erfolge der Baureihe fortsetzen. 58.000 verkaufte Einheiten in den letzten 15 Jahren machen den Forester zum bislang meistverkauften Subaru. 

  • Alexander Hauptmann

Bildergallerie
Mehr zum Thema auf www.motorload.de