Dienstag, 12.02.13 Wagner, Christian

Seat Ibiza Cupra - Video : Seat Ibiza Cupra: Der GTI aus Spanien

Während Volkswagen seine sportlichen Modellableger mit dem Kürzel GTI kennzeichnet, verwendet die spanische Tochter Seat den Beinamen Cupra. Der neueste Sportler, der Seat Ibiza Cupra, soll im März bei den Händlern stehen.

Ab März steht der neue Seat Ibiza Cupra zu einem Preis ab 23.590 Euro bei den Händlern. Mit modernen Techniken und ordentlichen Leistungsdaten will das spanische Pendant zum VW Polo GTI die Kunden überzeugen. Mit seiner Leistung von 180 PS soll er die 100 km/h-Marke beim Sprint aus dem Stand schon in 6,9 Sekunden durchbrechen und schließlich Geschwindigkeiten von maximal 228 Stundenkilometern erreichen. Der Verbrauch des Seat Ibiza Cupra soll dabei laut Hersteller bei 5,9 Litern pro 100 Kilometern liegen.

Bildergallerie
Mehr zum Thema auf www.motorload.de