Freitag, 25.10.13 Hauptmann, Alexander

Reifentest - Michelin Road Stories - Das Leben als Reifentester : Jérôme Haslins Leben als Reifentester

Erleben Sie Jérôme Haslins einzigartige Leidenschaft fürs Fahren beim Testen der Reifen für einige der reizvollsten Automobile der Welt bei MICHELIN.

Als zentrales menschliches Interface zwischen den Ingenieuren und Reifen-Prototypen verlässt sich Jérôme Haslin auf seine Sinne. Wie er sagt: "Ich arbeite wie ein Weinverkoster oder Parfümeur: Ich analysiere Sinneseindrücke."

Für viele ist es ein absoluter Traum, als Testfahrer in der Automobilindustrie zu arbeiten. Bestenfalls natürlich bei einem Reifen- oder Fahrwerkshersteller, weil man da nicht auf eine einziges Unternehmen festgenagelt ist. Leider bleibt es für vielen nur ein Traum Reifentester zu werden. 

HIER KLICKEN UND MICHELIN WINTERREIFEN GEWINNEN! 

Jérôme Haslin ist Reifentester und lebt seinen Traum, denn er testet im sogenannten „subjektiven Fahrversuch“ seit 20 Jahren Reifen für Sport- und Rennwagen, insbesondere für Porsche und Ferrari.

Warum Sensoren nicht durch das sogenannte „Popometer“ ersetzt werden können und was den eines Reifentesters so faszinierend macht, erfahrt in der Michelin Road-Stories „Mein Leben als Reifentester“.

  • Alexander Hauptmann

Bildergallerie