Montag, 11.11.13 Hauptmann, Alexander

Porsche Panamera 4S - Facelift 2013 mit V6-Biturbo-Motor : Porsche Panamera 4S Facelift 2013

Der Porsche Panamera 4S wurde optisch und technisch überarbeitet, . Die wichtigste Neuheit beim Porsche Panamera 4S: Kein V8-Motor merh, dieser wurde durch einen V6-Biturbo ersetzt. Was kann das Panamera Facelift 2013?

Porsche hat dem Gran Turismo Panamera.dieses Jahr ein Facelift verpasst, optisch sind die Änderungen weniger sichtbar, dafür wurde der Porsche Panamera 4S technisch angepasst. Der alte V8-Motor des Porsche Panamera 4S wurde durch einen neuen sparsameren V6-Biturbo-Motor ersetz. Der neue Motor des 4S leistet 420 PS und damit 20 PS mehr als der alte V8-Motor. Der Verbrauch des neuen V6-Biturbo-Motors soll bis zu 18 Prozent geringer sein als bei dem älteren Modell. 

Das Panamera 4S Facelift beschleunigt laut Hersteller Angaben in 4,8 Sekunden von 0 – 100 km/h und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 286 km/h. Der durchschnittliche Verbrauch des Panamera 4S liegt bei 8,9 Liter, dieser Wert dürfte allerdings in der Praxis schwer zu erreichen sein. 

  • Alexander Hauptmann

Bildergallerie
Mehr zum Thema auf www.motorload.de