Dienstag, 16.09.14 Schwarz, Robert, SID

Fußball heute Live-Stream Sky Go : Champions League Bayer Leverkusen - AS Monaco: Vollgas in der UEFA CL 2014

Bayer Leverkusen startet mit großem Selbstvertrauen in die Champions League. Beim AS Monaco will die Werkself das nächste Offensiv-Feuerwerk abbrennen. Hier gibt es aktuelle Stimmen vor dem Start der CL im Live-Stream und Fernsehen.

AS Monaco gegen Bayer Leverkusen heute im CL Live-Stream und TV

Die Stimmung in Leverkusen könnte nicht besser sein. Die Werkself grüßt ungeschlagen von der Tabellenspitze der Bundesliga. Das Team von Trainer Roger Schmidt spielt erfrischenden Offensivfußball. Diesen möchte die Werkself nun auch auf internationaler Bühne zeigen. Zum Auftakt der Champions League wartet mit dem AS Monaco der französische Vizemeister. Roger Schmidt, Trainer von Bayer Leverkusen, schätzt seine Chancen gut ein: „Ich würde jetzt nicht unbedingt sagen, dass wir favorisiert sind, sondern dass es ein Spiel ist, wo wir uns einiges ausrechnen, auch versuchen werden zu gewinnen. Aber es ist jetzt nicht so, dass Monaco gegen Bayer Leverkusen ein krasser Außenseiter ist.“

Wer ist der Favorit in der Champions League 2014?

Dennoch ist das Leverkusener Selbstvertrauen groß genug, um auf Sieg zu spielen. Die Taktik von Roger Schmidt geht auf. Seine Systemumstellung ist gelungen. Der Monate lang verletzt fehlende Lars Bender musste seinen Platz im Team aber erst wieder finden. "Natürlich war es für mich auch eine Umstellung. Die Mannschaft ist ganz anders ausgerichtet und verfolgt ein ganz anderes Ziel. Aber ich habe jetzt bereits einige Wochen hinter mir und mit der Mannschaft viele Einheiten gehabt. Natürlich ist ein Spiel immer was anderes, aber die Mannschaft hat es mir relativ leicht gemacht", so Leverkusen-Spieler Bender.

AS Monaco setzt auf Ex-Levenkusener Dimitar Berbatov

Anderes Bild beim AS Monaco. Der Aderlass beim Klub aus dem Fürstentum war groß. Ohne WM-Torschützenkönig James Rodríguez und Stürmer-Star Radamel Falcao sind die Monegassen auf den vorletzten Tabellenplatz abgestürzt. Einer, der für Tore sorgen soll, ist der Ex-Leverkusener Dimitar Berbatov. "Dimitar ist ein wichtiger Spieler für uns. Genauso wie Jérémy Toulalan oder Ricardo Carvalho. Sie haben viel Erfahrung in ihrer Karriere gesammelt, viele Champions-League-Spiele bestritten. Sie können den jungen Spielern viele Ratschläge geben", erklärt Leonardo Jardim, Trainer von AS Monaco.

Champions League Live-Stream bei Sky online sehen

Ob dies reicht, um die furiose Bayer-Elf zu schlagen, erscheint fraglich. Denn Roger Schmidt hat viel frischen Wind nach Leverkusen gebracht. Schmidts Champions-League-Debüt soll gleichzeitig der Grundstein für eine erfolgreiche Gruppenphase sein. Auch IN Monaco sollte dies möglich sein. Übertragen wird Fußball heute live mit dem Spiel Bayer Leverkusen gegen AS Monaco im Live-Stream und TV exklusiv bei Sky Sport HD. Am Mittwoch sind im CL Livestream vom ZDF allerdings Highlights aus der Partie zu sehen.

Champions League und FC Bayern im ZDF HD Live-Stream*

* gesponsorter Link

  • Robert Schwarz

Bildergallerie
Mehr zum Thema auf www.motorload.de