Donnerstag, 18.09.14 Schwarz, Robert, SID

Bundesliga 2014 Video : HSV - Zinnbauer: Der "Neue" will frischen Wind reinbringen

Josef „Joe“ Zinnbauer soll den HSV zurück in die Erfolgsspur führen. Der 44-Jährige ist nahezu unbekannt, immerhin Jürgen Klopp erinnert sich. Der "Neue" will beim HSV frischen Wind reinbringen - auch schon gegen Bayern München.

Josef Zinnbauer ist neuer Trainer beim Hamburger SV

Er soll den HSV zurück in die Erfolgsspur führen: Josef „Joe“ Zinnbauer. Ein nahezu Unbekannter hat jetzt in Hamburg das Sagen. Ein gebürtiger Bayer, der die Hamburger U23 in acht Spielen zu acht Siegen führte. Josef Zinnbauer sagt über sich selbst: „Von der Disziplin an, bis über den Erfolg, erfolgshungrig – so würde ich mich jetzt beschreiben. Ich hoffe, dass das dementsprechend Früchte trägt bei uns in der ersten Mannschaft.“

Zinnbauer will frischen Wind reinbringen. Dass der Gegner bei seinem Bundesliga-Debüt ausgerechnet Bayern München heißt, sei’s drum. Der Neue dreht den Spieß um, macht aus dem chancenlosen HSV einen mit breiter Brust. „Das Spiel muss sich verändern und auch die Leidenschaft auf dem Platz muss sich verändern. Da kann man gegen Bayern nicht verlieren. Bayern ist der absolute Favorit in diesem Spiel. Da können wir doch mit breiter Brust reingehen. Wir haben nicht zu verlieren. Mal schauen, was wir gegen die Bayern anrichten können", so Zinnbauer.

Joe Zinnbauer vom HSV und Jürgen Klopp vom BVB

Während Zinnbauer selbst für Kenner der Szene ein nahezu unbeschriebenes Blatt ist, ist er prominenten Kollegen noch als Zweitligaspieler und fleißiger Kommunikator in Erinnerung. Jürgen Klopp, Trainer Borussia Dortmund, sagt: „Wir haben tatsächlich zusammen gespielt bei Mainz 05. Ich glaube, er war damals im Sportstudio, weil er der jüngste Immobilienmakler im Profifußball war. Wenn mich nicht alles täuscht. Er war der erste Mensch, den ich kennengelernt habe, der drei Handys hatte. Ich hatte noch gar keins. Wir haben lange keinen Kontakt mehr gehabt. Ich habe ihn gesehen, er sieht gut aus und das freut mich.“

Vor knapp 20 Jahren hat Joe Zinnbauer neue Maßstäbe gesetzt. Nun hofft ganz Hamburg, dass ihm das auch mit dem HSV gelingt.

  • Robert Schwarz

Bildergallerie