Donnerstag, 27.06.13 Wagner, Christian

Formel 1 2013 Großbritannien: Reifen : Wie werden die Formel 1-Reifen an die Teams verteilt?

Pirelli hat für den Großen Preis von Großbritannien der Formel 1 2013 die P Zero Slicks Orange (hart) und Weiß (medium) nominiert. Wir klären, wie die Reifen an die Teams verteilt werden.

Motorvision klärt auf: die Reifen-Verteilung in der Formel 1 2013

Am kommenden Wochenende startet die Formel 1 2013 beim Grand Prix von England. Die seitlichen Fliehkräfte, die in den langen und extrem schnellen Kurven der Traditionsstrecke in Silverstone auf die Reifen wirken, erreichen in der Spitze 5G. Dabei erhitzt sich die Lauffläche der Reifen auf über 110 Grad Celsius. Pirelli hat für dieses Rennen die P Zero Slicks Orange (hart) und Weiß (medium) nominiert. Aber wie werden die Reifen den einzelnen Teams zugeteilt? Der kurze Videoclip erläutert die Besonderheiten der Strecke in Silverstone und insbesondere die Barcode-basierte Systematik zur Verteilung der Reifen an die Teams.

Inhaltsverzeichnis
  1. Motorvision klärt auf: die Reifen-Verteilung in der Formel 1 2013
Thema
Empfehlung der Redaktion
Facebook
Google+
Twitter
YouTube
Pinterest
Ticker