Dienstag, 16.04.13 Harloff, Thomas

Formel 1 2013: China : Formel 1 2013 China: Rückblick auf das Rennen

Das Formel 1-Rennen in China 2013 war ein strategisch geprägter Reifenpoker. Motorvision.de zeigt Euch im Video, wer die richtige Strategie gewählt und wer sich völlig verzockt hat.

Formel 1 2013: Reifenpoker in Shanghai

Das Formel 1-Rennen in Shanghai war Asphaltschach vom Allerfeinsten. Hier ging es darum, möglichst gut die Reifen zu schonen, um mit den Pirellis im Laufe des Grand Prix´ möglichst gut über die Runden zu kommen. Am besten hat diese Übung Fernando Alonso hinbekommen, der im Ferrari seinen ersten Saisonsieg feiern konnte. Auch Kimi Räikkönen im kaputten Lotus und Lewis Hamilton im Mercedes konnten beim Formel 1-Rennen in China überzeugen. Sebastian Vettel hadert dagegen mit den Reifen, denn der dreifache Formel 1-Weltmeister kam im Rennen nicht wie gewünscht nach vorne.


Warum das so war, zeigen wir Euch in diesem Video. Viel Spaß bei der Video-Analyse zum Formel 1-Rennen in China!

  • Thomas Harloff

Bildergallerie