Montag, 08.09.14 Schwarz, Robert, SID

EM-Qualifikation : Deutschland gegen Schottland: Punkte sammeln statt WM-Rausch: DFB startet in EM-Quali 2014 - Video

Nach der WM ist vor der EM - EM-Quali 2014 - Die deutsche Nationalmannschaft gegen Schottland - Qualifikation für die Europameisterschaft 2016 in Frankreich.

EM-Qualifikation: Deutschland gegen Schottland: Punkte sammeln statt WM-Rausch: DFB startet in EM-Quali 2014 - Video

Nach der WM ist vor der EM - Am Sonntag beginnt für die deutsche Nationalmannschaft mit dem Spiel gegen Schottland die Qualifikation für die Europameisterschaft 2016 in Frankreich. Das Turnier liegt zwar noch in weiter Ferne, doch auf dem Weltmeistertitel will sich beim DFB niemand ausruhen.

O-Ton 1: Joachim Löw, Bundestrainer
"Das nächste große Ziel von uns, ist doch klar, nach dem Finale 2014 in Rio soll und muss EM-Finale in Paris heißen. Auch wenn es bis dahin noch ein bisschen lang ist, beginnt die Reise schon jetzt gegen Schottland."

DFB startet in EM-Quali 2014

Nach der mit 2:4 verpatzten Generalprobe gegen Argentinien stand vor allem die deutsche Defensive in der Kritik. Bundestrainer Löw freut sich daher besonders über die Rückkehr von Innenverteidiger Jérôme Boateng. Gegen die seit einem Jahr ungeschlagenen Schotten braucht die von Verletzungssorgen geplagte DFB-Elf jede Verstärkung.

O-Ton 2: Andreas Köpke, Bundestorwarttrainer
"Jeder, der schon länger dabei ist, weiß, dass wir uns gegen Schottland eigentlich immer schwer getan haben. Sie haben eine kompakte Mannschaft und jetzt seit sechs Spielen nicht mehr verloren. Sie haben sehr sehr gute Ergebnisse erzielt, unter anderem in Polen, in Norwegen gewonnen und zwei Siege gegen Kroatien in der WM-Qualifikation. Da kommt schon eine Aufgabe auf uns zu, die wir nicht auf die leichte Schulter nehmen dürfen."

EM-Qualifikation 2014: Deutschland gegen Schottland

Statt WM-Rausch heißt es für den Weltmeister nun wieder Punkte sammeln. Den Kater aus dem Test gegen Argentinen sollte die Nationalmannschaft bis zum Schottlandspiel dafür jedoch aus den Knochen schütteln.

  • Robert Schwarz

Bildergallerie