Freitag, 24.01.14 Hauptmann, Alexander

ADAC Gelber Engel 2014 - Gewinner des Jahres 2014 - Video : ADAC Gelber Engel 2014

ADAC Gelber Engel 2014 - Gewinner des Jahres 2014 - Der ADAC hat jetzt in der Münchener Allerheiligen-Hofkirche vor rund 400 Gästen aus Industrie, Wirtschaft und Politik zum zehnten Mal seine begehrten Mobilitätspreise „Gelber Engel" verliehen.

ADAC Gelber Engel - Gewinner des Jahres 2014

Der ADAC hat jetzt in der Münchener Allerheiligen-Hofkirche vor rund 400 Gästen aus Industrie, Wirtschaft und Politik zum zehnten Mal seine begehrten Mobilitätspreise „Gelber Engel" verliehen. Nicht wie gewohnt in fünf, sondern erstmals in neun Kategorien wurde der Gelbe Engel 2014 verliehen. Insgesamt 15 Marken bzw. Zulieferer schafften den Sprung auf einen der ersten fünf Plätze. BMW und VW waren mit jeweils drei ersten Plätzen am erfolgreichsten. Beim „Lieblingsauto" , der einzigen Kategorie, wo die ADAC-Mitglieder direkt abstimmen konnten, setzte sich der VW Golf vor dem Audi A3 und der Mercedes A-Klasse durch. Weitere „Gelbe Engel 2014" heimste VW In der Kategorie „Eco-Auto" mit dem e-up! und in der Kategorie „Familienauto" mit dem Sharan ein. BMW sicherte sich seine Preise in der Kategorien „Reise-Limousine" (520d), „Qualität"(X1) und „Marke" Die übrigen „Gelben Engel" gingen an den smart  fortwo ed in der Wertung „Stadtauto und den Zulieferer Robert Bosch in der Kategorie „Innovation und Umwelt" für die Entwicklung der Motorrad-Stabilitätskontrolle MSC. Als Persönlichkeit 2014 wurde Michael Schumacher ausgezeichnet. In der Gesamtwertung aller acht Kategorien räumte laut ADAC-Statistik Volkswagen mit 26 Zählern die meisten Punkte ab. Gefolgt von Audi (25), das diesmal keinen ersten Platz errang, aber vier Mal Platz zwei und zwei Mal Platz drei belegte, sowie BMW (23) und Mercedes (18).

  • Alexander Hauptmann

Bildergallerie
Mehr zum Thema auf www.motorload.de