2. Bundesliga

2. Fußball-Bundesliga

Auf Motorvision.de findet ihr alle wichtigen News, Transfer-Gerüchte und Ergebnisse zur 2. Fußball-Bundesliga.

Geschichte der 2. Fußball-Bundesliga

Die 2. Bundesliga ist seit dem 2. August 1974 die zweithöchste Spielklasse im deutschen Fußball. Eingeführt wurde die Zweitliga nach dem Bundesliga-Skandal von 1971. Damals war es Rot-Weiß Oberhausen und Arminia Bielefeld aufgrund von Manipulationen bei Punktspielen gelungen, in der 1. Fußball-Bundesliga zu verbleiben. Ziel war es, mit der 2. Bundesliga den sportlichen und wirtschaftlichen Unterbau zu stärken und einen Ruin der Vereine nach dem Abstieg aus der Erstliga zu verhindern.  Bis zum Jahr 1981 wurde die 2. Fußball-Bundesliga zweigleisig veranstaltet (Nord und Süd), danach wurde auf den bekannten eingleisigen Modus umgestellt. Eine Ausnahme bildet lediglich die Saison 1991/92 nach der Wiedervereinigung Deutschland.

Aktueller Auf- und Abstiegsmodus

Seit der Spielzeit 2008/09 orientiert sich der Spielmodus in der zweiten Fußball-Bundesliga wieder am Aufstiegsmodus aus den Jahren 1981 bis 1991. Damit steigen die beiden Erstplatzierten der Zweitliga direkt in die Erstliga auf. Der Drittplatzierte Fußball-Verein hat dagegen die Chance, sich über zwei Relegationsspiele gegen den Drittletzten der 1. Fußball-Bundesliga für die oberste Spielklasse zu qualifizieren. Neu ist seit 2008 der direkte Abstieg des Tabellensiebzehnte und der -achtzehnte in die 3. Liga. Der Tabellensechzehnte muss dagegen in zwei Relegationsspielen gegen den Tabellendritten der 3. Liga in um den Klassenerhalt kämpfen.

Bildergallerie

2. Bundesliga Artikel

Mehr zum Thema auf www.motorload.de