WM 2014 Live-Stream

WM 2014 Live-Stream

Vom 12. Juni bis 13. Juli 2014 findet die Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien statt. ARD und ZDF bieten zu allen 64 Spielen der "Copa do Mundo" nicht nur eine TV-Übertragung an, sondern online auch einen WM 2014 Live-Stream in der ARD und ZDF Mediathek.

WM 2014 Live-Stream kostenlos bei ARD und ZDF in HD

Wer von Fernsehen spricht, meint schon längst nicht mehr nur die klassische Flimmerkiste. Viele Menschen verfolgen das TV-Programm nur noch im Internet. Das haben auch ARD und ZDF erkannt und bieten ein Live-Streaming ihrer Sender kostenlos online an. Auch die FIFA Weltmeisterschaft in Brasilien ist über dem Webbrowser zu sehen. Alle Spiele, die im Ersten live oder bei Einsfestival übertragen werden, sind im WM 2014 Live-Stream der ARD Mediathek zu sehen. Sollte das ZDF live oder ZDFinfo die TV-Übertragung nehmen, wird der WM Livestream in der ZDF Mediathek gezeigt. Die öffentlich-rechtlichen Sender lassen sich dabei zur Fußball-Weltmeisterschaft nicht lumpen und haben vorab ihre Internet-Angebote um den FIFA WM 2014 Live-Stream nochmals aufgefrischt.

ARD Mediathek auch mit WM-Übertragung im Radio

So hat der SWR, der für die ARD die FIFA WM 2014 in Brasilien federführend betreut, das Angebot "WM Live" an den Start gebracht. Neben aktuellen Videos zur Weltmeisterschaft finden Fußball-Fans hier auch einen Liveblog, Live-Ticker sowie Ergebnisse und Statistiken. Auch der WM 2014 Live-Stream darf hier natürlich nicht fehlen. Eine Besonderheit: Alle Spiele der deutschen Nationalmannschaft sowie die Spiele der K.o.-Runde gibt es in der ARD Mediathek zusätzlich als Videostream mit dem Kommentar der Hörfunk-Vollreportage. Durch die Radio-Übertragung können somit auch sehbehinderte Fußball-Fans den WM 2014 Live-Stream mit ihren Freunden genießen. Dieses Angebot bieten ARD und ZDF übrigens auch im Free-TV an. Alle Übertragungen im Fernsehen werden mit dem Radio-Kommentar als optionale Tonspur in ARD und ZDF ausgestrahlt.

ZDF Mediathek mit dem WM 2014 Live-Stream

Auch das Zweite Deutsche Fernsehen hat sein Internet-Angebot zur Fußball-Weltmeisterschaft 2014 nochmals deutlich erweitert. Neu ist beispielsweise der Taktik-Blick. Hier haben Zuschauer die Möglichkeit, die Stadion-Totale parallel zum Fußball-WM 2014 Live-Stream zu verfolgen. Taktische Verschiebungen auf dem Spielfeld lassen sich so unmittelbar verfolgen. Die neue Rubrik "MyView" erlaubt es unterdessen, alle wichtigen Szenen aus unterschiedlichen Kamera-Perspektiven auf Abruf zu sehen. Schon während der WM 2014 Live-Stream läuft, können Fußball-Fans so entscheiden, ob sie das Tor beispielsweise von der Gegengerade oder aus der Spider-Cam sehen wollen. Ergänzt wird das Angebot in der ZDF Mediathek durch die Web-Tribüne, die parallel zur TV-Übertragung interessante Meinungen, satirische Grafiken, hintergründige Beiträge und andere Fundstücke aus den sozialen Netzwerken liefert.

WM-Spiele unterwegs live & gratis schauen

Fußball online schauen aus dem Ausland: Geht das?

In der Regel kann man viele Sendungen im ZDF und ARD Live-Stream auch im Ausland sehen. Der ZDF und ARD WM 2014 Live-Stream ist durch sogenanntes Geoblocking allerdings nur mit einer deutschen IP-Adresse aufrufbar. Der Grund hierfür sind rechtliche Vereinbarungen mit der FIFA, die die Exklusivrechte der TV-Sender im Ausland wahren sollen. Wer unbedingt die TV-Übertragung von ARD und ZDF im Fußball-WM 2014 Live-Stream mit deutschem Kommentar sehen will, kann die Geoblocking-Sperre jedoch mit einem VPN-Client umgehen. Rechtlich gesehen begibt man sich jedoch in eine Grauzone, weshalb man lieber auf die offiziellen und legalen WM 2014 Live-Streams der ausländischen Sender zurückgreifen sollte. So übertragen beispielsweise auch die BBC, der ORF und SRF viele Spiele der Fußball-Weltmeisterschaft 2014 im Internet.

Fußball-WM 2014 Live-Stream als App für iPhone, iPad und Android

Auch unterwegs kann man die TV-Übertragung von ARD und ZDF online verfolgen. Das Erste Deutsche Fernsehen hat zur Fußball-WM 2014 in Brasilien sogar eine eigene App mit dem Namen "Sportschau WM App" an den Start gebracht. Erhältlich ist sie seit dem 1. Juni im App Store für iOS-Geräte (iPhone, iPad, iPod touch) und im Google Play-Store für Android-Smartphones. Über die Sportschau WM App findet man nicht nur die wichtigsten News und Infos zur Weltmeisterschaft, sondern auch den WM 2014 Live-Stream der ARD. Dabei wird der Fußball-Fans selbst zum Regisseur. Nutzer haben hier die Möglichkeit, hat die Möglichkeit, Highlights und Spielszenen aus einer beliebigen Kameraposition anzuschauen. Dabei kann er auf die bis zu 20 Kameras, die in einem WM-Stadion installiert sind, zugreifen und somit im WM 2014 Live-Stream auf Material, das im Fernsehen gar nicht gesendet wird. Um eine bestimmte Spielszene anzusehen, wählt man im Stadionplan einfach die entsprechende Kameraposition aus. Perspektiven in diesem interaktiven „Multi Angle”-Angebot sind beispielsweise eine Totale, aus der die taktische Aufstellung hervorgeht, zwei
Kameras, die die Schlüsselspieler der beiden Mannschaften beobachten, die Ansicht der Trainerbank oder die Hinter-Tor-Perspektive.  Das ZDF selbst hat zwar keine WM 2014 App herausgebracht, aber ähnliche Funktionen in die ZDF Mediathek App integriert.

FIFA Weltmeisterschaft Live-Stream bei Zattoo und Magine - TV-Kalender

Bei der Übertragung der Fußball-WM 2014 wechseln sich Das Erste und das ZDF ab. Gegen Ende der Gruppenphase sind einige Parallelspiele sogar in den Spartenkanälen Einsfestival und ZDFinfo zu sehen. Wer welches Spiel überträgt und bei welchem Sender ihr den WM 2014 Live-Stream findet, könnt ihr dabei dem offiziellen WM 2014 Spielplan entnehmen. Dabei müsst ihr aber nicht unbedingt die ZDF oder ARD Mediathek einschalten. Mit Zattoo und Magine gibt es auch zwei Online-Streaming-Dienste in Deutschland, die nach einer Registrierung den ARD und ZDF WM 2014 Live-Stream kostenlos anbieten. Auch mobile Apps für iPhone, iPad und Android sind bei den Anbietern verfügbar.

WM 2014 Live-Stream: Spiel verpasst? Highlights und Wiederholung als Video

Solltet ihr einmal ein Spiel der FIFA Weltmeisterschaft 2014 verpasst haben, so ist das kein Grund, den Kopf in den Sand zu stecken. Die ARD und ZDF Mediathek bieten nämlich alle Höhepunkte,
Zusammenfassungen und Hintergründe als Video zum Online-Abruf an. Beim Internet-Angebot des ZDF habt ihr zudem die Möglichkeit, alle Spiele des WM 2014 Live-Streams bis zu 90 Minuten zeitversetzt in der Wiederholung zu sehen.

Bildergallerie

WM 2014 Live-Stream Artikel