VW Golf Plus

VW Golf Plus

Alle Fahr- und Testberichte des VW Golf Plus auf einen Blick bei Motorvision. Alles was Sie schon immer über den VW Golf Plus wissen wollten. News, Bilder & Videos.

Informationen zum VW Golf Plus

Der VW Golf Plus ist ein von Ende 2004 bis Anfang 2014 gebauter Kompaktvan von Volkswagen. Er basiert auf der Limousine des Golf V. Mit einer optischen und technischen Überarbeitung Anfang des Jahres 2009 wurde die Optik dem Golf VI angepasst.

Der Golf Plus basiert auf der gleichen Plattform wie der Golf V. Er verfügt gegenüber diesem über eine höhere, neu entwickelte Karosserie. Viele Teile des Golf V wurden im Golf Plus wiederverwendet, beispielsweise die Kopfstützen, Außenspiegel, Motoren, Getriebe und weiteres. Im Unterschied zum normalen Golf wurden im Golf Plus – zum ersten Mal in der Kompaktklasse – serienmäßige LED-Rückleuchten verbaut. Bis zum Erscheinen des Sondermodells Goal prangte am Heck lediglich die Bezeichnung „Golf“. Mit Erscheinen des Sondermodells bekam der Golf Plus den Zusatz „Plus“ (bei allen Modellen).

Motoren des VW Golf Plus

Sieben Benzinmotorvarianten mit einer Leistung von zunächst 55 kW (bis 2006), später 59 kW bis 125 kW.

Fünf Dieselmotorvarianten mit einer Leistung von 66–103 kW. Alle Motoren sind auch mit Dieselrußpartikelfilter (DPF) erhältlich, der Verbrauch erhöht sich dadurch um 0,1–0,4 l Diesel. Der 1.9-TDI-Motor mit 77 kW ist mit DPF auch mit einem 6-Gang-Handschaltgetriebe erhältlich. Die Version mit DSG-Getriebe verfügt in Kombination mit einem DPF über sieben Stufen.

Auch als BlueMotion erhältlich, mit 77 kW/105 PS und 5-Gang-Handschaltgetriebe. Veränderung des Motormanagements (Absenkung der Leerlaufdrehzahl). Aerodynamische Veränderungen wie Verkleidung des Unterbodens, Leichtlaufreifen und eine Tieferlegung um 15 mm. Das Getriebe verfügt über eine längere Getriebeübersetzung des dritten, vierten und fünften Ganges. Damit lässt sich ein Durchschnittsverbrauch von 4,8 l/100km erreichen.

Eine Autogasvariante (BiFuel) mit einer Leistung von 72 kW und einem 5-Gang-Handschaltgetriebe.

 

 

 

Bildergallerie

VW Golf Plus Artikel

Mehr zum Thema auf www.motorload.de