VfL Wolfsburg

VfL Wolfsburg

Informationen zum VfL Wolfsburg: Aktuelle News, Spielberichte, Ergebnisse, Interviews, Kader, Transfers, Stadion und mehr zum Verein VfL Wolfsburg.

Informationen zum VfL Wolfsburg: Aktuelle News, Spielberichte, Ergebnisse, Interviews, Kader, Transfers, Stadion und mehr zum Verein VfL Wolfsburg.

Informationen zum VfL Wolfsburg

Der Verein für Leibesübungen (VfL) Wolfsburg e.V. ist ein Sportverein der niedersächsischen Stadt Wolfsburg und verfügt über rund 4.800 Mitglieder. Bekannt geworden ist er vor allem durch seine Herren-Fußballmannschaft. Der Lizenzfußball des VfL wurde im Jahr 2001 in eine eigenständige GmbH überführt, deren Anteile zu 100% der Volkswagen AG gehören. Die Vereinsfarben des Fußball-Clubs sind Grün und Weiß und entsprechen somit den Wolfsburger Stadtfarben. Das runde Wappen des Vereins zeigt ein grünes W auf einem weißen Hintergrund mit grünem Ring.

Die Gründung und Geschichte des Fußballvereins

Nur kurze Zeit nach dem Kriegsende wurde am 12. September 1945 der Volkssport- und Kulturverein (VSK) Wolfsburg geschaffen, in dem sich auch die Fußballer der Stadt organisierten. Aus der Änderung des Namens zu Verein für Leibesübungen Volkswagenwerk geht der aktuelle Name des Fußballvereins hervor. In den ersten Jahrzehnten variierten die Leistungen der Mannschaft, sie war nicht durchgängig im Profi-Fußball vertreten. In den 90er Jahren wurde der VfL jedoch zu einer festen Größe in der zweiten Liga, im Jahr 1997 erreichte der Club schließlich die Bundesliga. Der VfL ist einer von sechs Vereinen, die noch nie aus der Bundesliga abgestiegen sind, zu den größten Erfolgen des Clubs gehört der Gewinn der Deutschen Meisterschaft in der Saison 2008/09.

Erfolge

  • Deutscher Meister: 2008/09 und die damit verbundene Teilnahme an der UEFA Champions League 2009/10.
  • Erreichen des UEFA-Pokals bzw. der UEFA Europa League: 1999/2000 und 2008/09.
  • Aufstieg in die Bundesliga: 1997
  • Erreichen des Endspiels im DFB-Pokal 1995
  • Gründungsmitglied der 2. Bundesliga: 1974
  • DFB-Hallenpokal-Finalist: 1999
  • Supercup-Finalist: 2009
  • Deutscher Vize-Amateurmeister: 1963
  • Niedersachsenmeister: 1963
  • Aufstieg in die Oberliga Nord (damals höchste deutsche Liga): 1954
  • Aufstieg in die Oberliga Nord (damals höchste deutsche Liga): 1954

Das Stadion des Vereins: Die Volkswagen Arena

Die Heimspiele der Profi-Fußballmannschaft des VfL Wolfsburg finden in der Volkswagen Arena statt, deren Name durch die Volkswagen AG als Hauptsponsor des Stadions entstand. Sie ist mit Naturrasen mit eingeflochtenen Kunstrasenfasern ausgelegt und kann 30.000 Zuschauer aufnehmen. In der Geschichte der Bundesliga ist die Volkswagen Arena ein neues Stadion, es wurde am 13. Dezember 2002 eröffnet und hat bis zur Fertigstellung rund 53 Millionen Euro gekostet. Der gesamte Zuschauerbereich ist mit einer lichtdurchlässigen Überdachung versehen, 8.000 der 30.000 Plätze sind Stehplätze für Bundesligaspiele.

Stadion Volkswagen Arena

  • Fassungsvermögen: 30.000 Zuschauer (bei internationalen Spielen: 26.000 Zuschauer)
  • Veranstaltungsort von Konzerten, z. B. von Herbert Grönemeyer, Elton John oder Anastacia
  • Einweihung Dezember 2002
  • Ausbau 2009 auf 30.400 Zuschauerplätze

Das Sponsoring für den VfL Wolfsburg

Der VfL Wolfsburg wird von verschiedenen Sponsoren finanziell unterstützt, auch lokale Unternehmen aus der Wolfsburger Region engagieren sich im Sponsoring des Fußballvereins. Der Hauptsponsor des VfL ist die Volkswagen AG, ihr Logo ist mittig auf der Brust des Trikots vertreten. Der offizielle Ausrüster der Mannschaft ist die Sportbekleidungsmarke Kappa, zu den weiteren VfL Top-Partnern gehören der Sportwettenanbieter X-Tip und die Motorenölmarke Castrol. Zusätzlich wird der VfL von den Premium-Partnern Panasonic, Volkswagen Financial Services, Veltins, Autostadt und ATE gesponsert.

Die Fanklubs, die Hymnen und das Maskottchen des VfL

Die Fans des VfL organisieren sich in über 130 Fanklubs. Mit mehr als 6.000 Mitgliedern ist der Volkswagen Fanklub e.V. der größte offizielle Fanklub, er wurde am 1. Oktober 2004 gegründet.
Die Vereinshymne des VfL Wolfsburg ist Grün-Weiß VfL. Wenn die Mannschaft einläuft, wird von The Alan Parsons Project das Lied Sirius gespielt, bei jedem Tor erklingt in der Volkswagen Arena das Lied Rama Lama Ding Dong der Band Rocky Sharpe And The Replays.
Die Fußballmannschaft des VfL ist unter dem Spitznamen Die Wölfe bekannt, der sich aus der Heimatstadt Wolfsburg ableitet. Das Maskottchen des Vereins ist ein Wolf in den Vereinsfarben, er trägt den Namen Wölfi.

Allgemeines zu VfL Wolfsburg

NameVerein für Leibesübungen Wolfsburg e.V.
StraßePostfach 101009
PLZ / Ort38410 Wolfsburg
LandDeutschland
Telefon0 53 61 - 89 03 0
Telefax0 53 61 - 89 03 150
Homepagewww.vfl-wolfsburg.de
Gründungsdatum12.09.1945
Vereinsfarbengrün-weiß
Mitglieder19.500

1. Bundesliga 2014/15

Runde Datum Ort Gegner Ergebnis
1. Spieltag 22.08.14 20:30 Auswärts FC Bayern München 2:1
2. Spieltag 30.08.14 15:30 Heim Eintracht Frankfurt 2:2
3. Spieltag 13.09.14 15:30 Auswärts TSG 1899 Hoffenheim 1:1
4. Spieltag 21.09.14 15:30 Heim Bayer 04 Leverkusen 4:1
5. Spieltag 24.09.14 20:00 Auswärts Hertha BSC Berlin 1:0
6. Spieltag 27.09.14 18:30 Heim Werder Bremen 2:1
7. Spieltag 05.10.14 15:30 Heim FC Augsburg 1:0
8. Spieltag 18.10.14 15:30 Auswärts SC Freiburg 1:2
9. Spieltag 26.10.14 15:30 Heim FSV Mainz 05 3:0
10. Spieltag 01.11.14 15:30 Auswärts VfB Stuttgart 0:4
11. Spieltag 09.11.14 15:30 Heim Hamburger SV 2:0
12. Spieltag 22.11.14 15:30 Auswärts Schalke 04 3:2
13. Spieltag 30.11.14 15:30 Heim Borussia Mönchengladbach 1:0
14. Spieltag 06.12.14 15:30 Auswärts Hannover 96 1:3
15. Spieltag 14.12.14 17:30 Heim SC Paderborn 1:1
16. Spieltag 17.12.14 20:00 Auswärts Borussia Dortmund 2:2
17. Spieltag 20.12.14 18:30 Heim 1. FC Köln 2:1
18. Spieltag 30.01.15 20:30 Heim FC Bayern München 4:1
19. Spieltag 03.02.15 20:00 Auswärts Eintracht Frankfurt 1:1
20. Spieltag 07.02.15 15:30 Heim TSG 1899 Hoffenheim 3:0
21. Spieltag 14.02.15 15:30 Auswärts Bayer 04 Leverkusen 4:5
22. Spieltag 22.02.15 17:30 Heim Hertha BSC Berlin 2:1
23. Spieltag 01.03.15 17:30 Auswärts Werder Bremen 3:5
24. Spieltag 07.03.15 15:30 Auswärts FC Augsburg 1:0
25. Spieltag 15.03.15 15:30 Heim SC Freiburg 3:0
26. Spieltag 22.03.15 15:30 Auswärts FSV Mainz 05 1:1
27. Spieltag 04.04.15 15:30 Heim VfB Stuttgart 3:1
28. Spieltag 11.04.15 18:30 Auswärts Hamburger SV 0:2
29. Spieltag 19.04.15 17:30 Heim Schalke 04 1:1
30. Spieltag 26.04.15 17:30 Auswärts Borussia Mönchengladbach 1:0
31. Spieltag 02.05.15 15:30 Heim Hannover 96 2:2
32. Spieltag 10.05.15 15:30 Auswärts SC Paderborn 1:3
33. Spieltag 16.05.15 15:30 Heim Borussia Dortmund 2:1
34. Spieltag 23.05.15 15:30 Auswärts 1. FC Köln -:-

DFB-Pokal 2014/15

Runde Datum Ort Gegner Ergebnis
1. Hauptrunde 17.08.14 20:30 Auswärts SV Darmstadt 98 4:5
2. Hauptrunde 29.10.14 20:30 Heim 1. FC Heidenheim 1846 e. V. 4:1
Achtelfinale 04.03.15 19:00 Auswärts RB Leipzig 0:2
Viertelfinale 07.04.15 19:00 Heim SC Freiburg 1:0
Halbfinale 29.04.15 20:30 Auswärts Arminia Bielefeld 0:4
Finale in Berlin 30.05.15 20:00 Heim Borussia Dortmund -:-

Europa League 2014/15

Runde Datum Ort Gegner Ergebnis
Gruppenphase 1. Spieltag 18.09.14 21:05 Auswärts FC Everton 4:1
Gruppenphase 2. Spieltag 02.10.14 19:00 Heim OSC Lille 1:1
Gruppenphase 3. Spieltag 23.10.14 18:00 Auswärts FK Krasnodar 2:4
Gruppenphase 4. Spieltag 06.11.14 21:05 Heim FK Krasnodar 5:1
Gruppenphase 5. Spieltag 27.11.14 19:00 Heim FC Everton 0:2
Gruppenphase 6. Spieltag 11.12.14 21:05 Auswärts OSC Lille 0:3
Runde der letzten 32 Hinspiel 19.02.15 19:00 Heim Sporting Lissabon 2:0
Runde der letzten 32 Rückspiel 26.02.15 21:05 Auswärts Sporting Lissabon 0:0
Achtelfinale Hinspiel 12.03.15 19:00 Heim Inter Mailand 3:1
Achtelfinale Rückspiel 19.03.15 21:05 Auswärts Inter Mailand 1:2
Viertelfinale Hinspiel 16.04.15 21:05 Heim SSC Neapel 1:4
Viertelfinale Rückspiel 23.04.15 21:05 Auswärts SSC Neapel 2:2

Pl. Verein Sp. g. u. v. Tore Diff. Pkte.
1 Sporting Lokeren 0 0 0 0 0 : 0 0 0
SSC Neapel 0 0 0 0 0 : 0 0 0
SK Slovan Bratislava 0 0 0 0 0 : 0 0 0
Young Boys Bern 0 0 0 0 0 : 0 0 0
FC Everton 0 0 0 0 0 : 0 0 0
OSC Lille 0 0 0 0 0 : 0 0 0
Feyenoord Rotterdam 0 0 0 0 0 : 0 0 0
FC Sevilla 0 0 0 0 0 : 0 0 0
HNK Rijeka 0 0 0 0 0 : 0 0 0
Standard Lüttich 0 0 0 0 0 : 0 0 0
Sparta Prag 0 0 0 0 0 : 0 0 0
Steaua Bukarest 0 0 0 0 0 : 0 0 0
Aalborg BK 0 0 0 0 0 : 0 0 0
Legia Warschau 0 0 0 0 0 : 0 0 0
Trabzonspor 0 0 0 0 0 : 0 0 0
Metalist Charkow 0 0 0 0 0 : 0 0 0
EA Guingamp 0 0 0 0 0 : 0 0 0
AC Florenz 0 0 0 0 0 : 0 0 0
Dinamo Minsk 0 0 0 0 0 : 0 0 0
PAOK Thessaloniki 0 0 0 0 0 : 0 0 0
Dynamo Kiew 0 0 0 0 0 : 0 0 0
FC Rio Ave 0 0 0 0 0 : 0 0 0
FK Krasnodar 0 0 0 0 0 : 0 0 0
VfL Wolfsburg 0 0 0 0 0 : 0 0 0
HJK Helsinki 0 0 0 0 0 : 0 0 0
FC Kopenhagen 0 0 0 0 0 : 0 0 0
FC Turin 0 0 0 0 0 : 0 0 0
FC Brügge 0 0 0 0 0 : 0 0 0
FC Zürich 0 0 0 0 0 : 0 0 0
Apollon Limassol 0 0 0 0 0 : 0 0 0
FC Villarreal 0 0 0 0 0 : 0 0 0
AS Saint-Étienne 1 0 1 0 0 : 0 0 1
Qarabag Agdam 1 0 1 0 0 : 0 0 1
Borussia Mönchengladbach 0 0 0 0 0 : 0 0 0
FK Partizan Belgrad 0 0 0 0 0 : 0 0 0
Tottenham Hotspur 0 0 0 0 0 : 0 0 0
Besiktas Istanbul 0 0 0 0 0 : 0 0 0
FK Dynamo Moskau 0 0 0 0 0 : 0 0 0
Panathinaikos Athen 0 0 0 0 0 : 0 0 0
GD Estoril Praia 0 0 0 0 0 : 0 0 0
PSV Eindhoven 0 0 0 0 0 : 0 0 0
FC Astra Giurgiu 0 0 0 0 0 : 0 0 0
Dinamo Zagreb 0 0 0 0 0 : 0 0 0
Celtic Glasgow 0 0 0 0 0 : 0 0 0
FC Red Bull Salzburg 0 0 0 0 0 : 0 0 0
Asteras Tripolis 0 0 0 0 0 : 0 0 0
3 Inter Mailand 0 0 0 0 0 : 0 0 0
Dnjepr Dnjepropetrowsk 0 0 0 0 0 : 0 0 0

1. Bundesliga 2014/15 1. Spieltag

Pl. Verein Sp. g. u. v. Tore Diff. Pkte.
1 Bayer 04 Leverkusen 1 1 0 0 2 : 0 2 3
TSG 1899 Hoffenheim 1 1 0 0 2 : 0 2 3
3 FC Bayern München 1 1 0 0 2 : 1 1 3
Hannover 96 1 1 0 0 2 : 1 1 3
5 Eintracht Frankfurt 1 1 0 0 1 : 0 1 3
6 FSV Mainz 05 1 0 1 0 2 : 2 0 1
Hertha BSC Berlin 1 0 1 0 2 : 2 0 1
Werder Bremen 1 0 1 0 2 : 2 0 1
SC Paderborn 1 0 1 0 2 : 2 0 1
10 VfB Stuttgart 1 0 1 0 1 : 1 0 1
Borussia Mönchengladbach 1 0 1 0 1 : 1 0 1
12 Hamburger SV 1 0 1 0 0 : 0 0 1
1. FC Köln 1 0 1 0 0 : 0 0 1
14 VfL Wolfsburg 1 0 0 1 1 : 2 -1 0
Schalke 04 1 0 0 1 1 : 2 -1 0
16 SC Freiburg 1 0 0 1 0 : 1 -1 0
17 Borussia Dortmund 1 0 0 1 0 : 2 -2 0
FC Augsburg 1 0 0 1 0 : 2 -2 0

Europa League 2014/15 Gruppenphase 1. Spieltag

Pl. Verein Sp. g. u. v. Tore Diff. Pkte.
1 Trabzonspor 1 0 0 0 2 : 1 1 3
Dinamo Zagreb 1 0 0 0 5 : 1 4 3
Asteras Tripolis 1 0 1 0 1 : 1 0 1
Besiktas Istanbul 1 0 1 0 1 : 1 0 1
FK Dynamo Moskau 1 0 0 0 2 : 1 1 3
Standard Lüttich 1 0 0 0 2 : 0 2 3
FC Sevilla 1 0 0 0 2 : 0 2 3
FC Kopenhagen 1 0 0 0 2 : 0 2 3
Inter Mailand 1 0 0 0 1 : 0 1 3
PAOK Thessaloniki 1 0 0 0 6 : 1 5 3
FC Everton 1 0 0 0 4 : 1 3 3
Apollon Limassol 1 0 0 0 3 : 2 1 3
Young Boys Bern 1 0 0 0 5 : 0 5 3
Steaua Bukarest 1 0 0 0 6 : 0 6 3
2 PSV Eindhoven 1 0 0 0 1 : 0 1 3
Dynamo Kiew 1 0 0 0 3 : 0 3 3
SSC Neapel 1 0 0 0 3 : 1 2 3
AC Florenz 1 0 0 0 3 : 0 3 3
OSC Lille 1 0 1 0 1 : 1 0 1
Celtic Glasgow 1 0 1 0 2 : 2 0 1
Borussia Mönchengladbach 1 0 1 0 1 : 1 0 1
Qarabag Agdam 1 0 1 0 0 : 0 0 1
AS Saint-Étienne 1 0 1 0 0 : 0 0 1
FC Villarreal 1 0 1 0 1 : 1 0 1
FK Krasnodar 1 0 1 0 1 : 1 0 1
FC Brügge 1 0 1 0 0 : 0 0 1
FC Turin 1 0 1 0 0 : 0 0 1
FC Red Bull Salzburg 1 0 1 0 2 : 2 0 1
Legia Warschau 1 0 0 0 1 : 0 1 3
3 Panathinaikos Athen 1 0 0 0 1 : 2 -1 0
Sparta Prag 1 0 0 0 1 : 3 -2 0
FC Rio Ave 1 0 0 0 0 : 3 -3 0
Metalist Charkow 1 0 0 0 1 : 2 -1 0
EA Guingamp 1 0 0 0 0 : 3 -3 0
FK Partizan Belgrad 1 0 1 0 0 : 0 0 1
HNK Rijeka 1 0 0 0 0 : 2 -2 0
Feyenoord Rotterdam 1 0 0 0 0 : 2 -2 0
Tottenham Hotspur 1 0 1 0 0 : 0 0 1
4 Dinamo Minsk 1 0 0 0 1 : 6 -5 0
Sporting Lokeren 1 0 0 0 0 : 1 -1 0
Aalborg BK 1 0 0 0 0 : 6 -6 0
SK Slovan Bratislava 1 0 0 0 0 : 5 -5 0
FC Astra Giurgiu 1 0 0 0 1 : 5 -4 0
FC Zürich 1 0 0 0 2 : 3 -1 0
Dnjepr Dnjepropetrowsk 1 0 0 0 0 : 1 -1 0
GD Estoril Praia 1 0 0 0 0 : 1 -1 0
VfL Wolfsburg 1 0 0 0 1 : 4 -3 0
HJK Helsinki 1 0 0 0 0 : 2 -2 0
Bildergallerie

VfL Wolfsburg Artikel

Mehr zum Thema auf www.motorload.de