VfB Stuttgart

VfB Stuttgart Logo

Informationen zum VfB Stuttgart: Aktuelle News, Spielberichte, Ergebnisse, Interviews, Kader, Transfers, Stadion und mehr zum Verein VfB Stuttgart.

Informationen zum VfB Stuttgart: Aktuelle News, Spielberichte, Ergebnisse, Interviews, Kader, Transfers, Stadion und mehr zum Verein VfB Stuttgart.

Der VfB Stuttgart ist der fünftgrößte Fußballverein in Deutschland. Im Bundesland Baden Würtemberg nimmt dieser Fußballverein sogar den ersten Platz ein. Doch nicht nur diese Eckdaten sind erwähnenswert bei dem Deutschen Meister des Jahres 1992.

Die Geschichte des Vereins

Der VfB Stuttgart umfasst derzeit mehr als 30.000 Mitglieder. Doch diese Begeisterung war nicht immer gegeben und steigerte sich erst im Laufe der Jahre. Zuerst wurde dieser Fußball-Verein eigentlich als Rugby-Verein gegründet. Am 9. September 1893 hatte dieser Fußballverein seine erste große Stunde - selbst wenn damals niemandem klar war, wie sich diese Gründung entwickeln werde. 20 Mitglieder beschlossen im Gasthaus "Zum Becher", welches sich in der Kernerstraße befand, den Fußball Verein Stuttgart aufleben zu lassen. Zuerst waren es vor allem Schüler, die für diesen Verein spielten. Und schon bald ließen auch die ersten Erfolge nicht mehr auf sich warten. 1909 wurde der erste Vizemeister nachhause geholt - allerdings nicht in der Sportart Fußball, sondern immer noch beim Rugby und zudem noch unter dem Namen VF. Doch mit dem großen Konkurrenten, dem Fußball, konnte der gegründete Verein immer noch nicht mithalten, weswegen noch im selben Jahr beschlossen wurde, dem Fußballverband beizutreten.

Da das Training auf dem einstigen Trainingsgelände vom Militär aus untersagt wurde, musste eine neue Lösung gefunden werden, weswegen ein neues Rugby-Feld erbaut wurde. Doch handelte es sich bei diesem Bau lediglich um eine Zwischenlösung des Problems, denn auch dieses Gelände war für das Spielen in der Liga mehr schlecht als recht geeignet. Dieser Umstand bewegte den Fußballverein Stuttgart zu einer Fusion. Vereinigt wurde sich mit dem Kronen-Klub Cannstatt, welcher im Jahre 1897 gegründet wurde. Da es sich nun um eine Fusion handelte, musste auch ein neuer Name gesucht werden, welcher für beide Vereine akzeptabel war - der Vereinsname VfB Stuttgart hatte seine Geburtsstunde. Die Vereinigung mit dem Kronen-Klub Cannstatt wurde in erster Linie deswegen eingegangen, da dieser eine eigene Spielstätte besaß.

Durch den ersten Weltkrieg kam der Verein beinahe zum Erliegen. Durch die Verpflichtung der einberufenen Soldaten war beinahe keine Elf zusammenzubekommen, weswegen wiederum Vereinigungen mit anderen Vereinen in Kauf genommen werden mussten. Auch in Zeiten des Nationalsozialismus hatte der Verein immer wieder schwer zu kämpfen. Dennoch schüttelte sich der Fußballverein immer wieder den Staub ab und schaffte große Durchbrüche.
Aufgrund finanzieller Engpässe musste immer wieder auf den eigenen Nachwuchs gesetzt werden. Und trotz dessen, dass sich keine weltberühmten Stars im Kader des VfB Stuttgarts befanden, bewies der Verein wieder mal, dass er immer wieder auf die Beine kommen kann.

Das Stadion

Der VfB Stuttgart trägt seine Heimspiele in der Mercedes-Benz Arena aus. Diese liegt im Bezirk Cannstatt. 2011 wurde der Umbau von einem Stadion in eine reine Fußballarena abgeschlossen, wobei derzeit ein Fassungsvermögen von etwa 60.000 Menschen gewährleistet werden kann.

Die Sponsoren

Der Hauptsponsor ist, wie bereits die Arena vermuten lässt - Mercedes Benz. Der Ausrüster der Mannschaft ist seit 2002 Puma, wodurch Adidas abgelöst wurde. Der VfB Stuttgart zeichnet sich vor allem durch seine Sponsorenpyramide aus, welche sich aus Premium-Partnern, Team Partnern und Servicepartnern zusammensetzt.

Die Vereinsfarben

Der VfB Stuttgart weist die Vereinsfarben Weiß und Rot auf. Das Trikot ist weiß gehalten und zeigt einen roten Brustring. Die Hosen sind ebenfalls weiß zu roten Stutzen.

Allgemeines zu VfB Stuttgart

NameVerein für Bewegungsspiele 1893 Stuttgart e.V.
StraßeMercedesstraße 109
PLZ / Ort70372 Stuttgart
LandDeutschland
Telefon0 18 05 / 83 25 46 3
Telefax07 11 / 55 00 71 96
Homepagewww.vfb.de
Gründungsdatum09.09.1893
Vereinsfarbenweiß-rot
Mitglieder45.034

1. Bundesliga 2014/15

Runde Datum Ort Gegner Ergebnis
1. Spieltag 24.08.14 17:30 Auswärts Borussia Mönchengladbach 1:1
2. Spieltag 30.08.14 15:30 Heim 1. FC Köln 0:2
3. Spieltag 13.09.14 15:30 Auswärts FC Bayern München 2:0
4. Spieltag 20.09.14 15:30 Heim TSG 1899 Hoffenheim 0:2
5. Spieltag 24.09.14 20:00 Auswärts Borussia Dortmund 2:2
6. Spieltag 27.09.14 15:30 Heim Hannover 96 1:0
7. Spieltag 03.10.14 20:30 Auswärts Hertha BSC Berlin 3:2
8. Spieltag 18.10.14 15:30 Heim Bayer 04 Leverkusen 3:3
9. Spieltag 25.10.14 15:30 Auswärts Eintracht Frankfurt 4:5
10. Spieltag 01.11.14 15:30 Heim VfL Wolfsburg 0:4
11. Spieltag 08.11.14 18:30 Auswärts Werder Bremen 2:0
12. Spieltag 23.11.14 17:30 Heim FC Augsburg 0:1
13. Spieltag 28.11.14 20:30 Auswärts SC Freiburg 1:4
14. Spieltag 06.12.14 15:30 Heim Schalke 04 0:4
15. Spieltag 13.12.14 18:30 Auswärts FSV Mainz 05 1:1
16. Spieltag 16.12.14 20:00 Auswärts Hamburger SV 0:1
17. Spieltag 20.12.14 15:30 Heim SC Paderborn 0:0
18. Spieltag 31.01.15 15:30 Heim Borussia Mönchengladbach 0:1
19. Spieltag 04.02.15 20:00 Auswärts 1. FC Köln 0:0
20. Spieltag 07.02.15 15:30 Heim FC Bayern München 0:2
21. Spieltag 14.02.15 15:30 Auswärts TSG 1899 Hoffenheim 2:1
22. Spieltag 20.02.15 20:30 Heim Borussia Dortmund 2:3
23. Spieltag 28.02.15 15:30 Auswärts Hannover 96 1:1
24. Spieltag 06.03.15 20:30 Heim Hertha BSC Berlin 0:0
25. Spieltag 13.03.15 20:30 Auswärts Bayer 04 Leverkusen 4:0
26. Spieltag 21.03.15 15:30 Heim Eintracht Frankfurt 3:1
27. Spieltag 04.04.15 15:30 Auswärts VfL Wolfsburg 3:1
28. Spieltag 12.04.15 17:30 Heim Werder Bremen 3:2
29. Spieltag 18.04.15 18:30 Auswärts FC Augsburg 2:1
30. Spieltag 25.04.15 15:30 Heim SC Freiburg 2:2
31. Spieltag 02.05.15 15:30 Auswärts Schalke 04 3:2
32. Spieltag 09.05.15 18:30 Heim FSV Mainz 05 2:0
33. Spieltag 16.05.15 15:30 Heim Hamburger SV 2:1
34. Spieltag 23.05.15 15:30 Auswärts SC Paderborn -:-

DFB-Pokal 2014/15

Runde Datum Ort Gegner Ergebnis
1. Hauptrunde 16.08.14 15:30 Auswärts VfL Bochum 2:0

1. Bundesliga 2014/15 1. Spieltag

Pl. Verein Sp. g. u. v. Tore Diff. Pkte.
1 Bayer 04 Leverkusen 1 1 0 0 2 : 0 2 3
TSG 1899 Hoffenheim 1 1 0 0 2 : 0 2 3
3 FC Bayern München 1 1 0 0 2 : 1 1 3
Hannover 96 1 1 0 0 2 : 1 1 3
5 Eintracht Frankfurt 1 1 0 0 1 : 0 1 3
6 FSV Mainz 05 1 0 1 0 2 : 2 0 1
Hertha BSC Berlin 1 0 1 0 2 : 2 0 1
Werder Bremen 1 0 1 0 2 : 2 0 1
SC Paderborn 1 0 1 0 2 : 2 0 1
10 VfB Stuttgart 1 0 1 0 1 : 1 0 1
Borussia Mönchengladbach 1 0 1 0 1 : 1 0 1
12 Hamburger SV 1 0 1 0 0 : 0 0 1
1. FC Köln 1 0 1 0 0 : 0 0 1
14 VfL Wolfsburg 1 0 0 1 1 : 2 -1 0
Schalke 04 1 0 0 1 1 : 2 -1 0
16 SC Freiburg 1 0 0 1 0 : 1 -1 0
17 Borussia Dortmund 1 0 0 1 0 : 2 -2 0
FC Augsburg 1 0 0 1 0 : 2 -2 0
Bildergallerie

VfB Stuttgart Artikel

Mehr zum Thema auf www.motorload.de