Champions League Live-Stream

UEFA Champions League Live-Stream

Auf Motorvision.de findet ihr alle Infos zum Thema UEFA Champions League Livestream. Wo kann man alle Spiele kostenlos online sehen? Gibt es ein HD-Streaming im Internet? Und wo gibt es eine App für Android, iPhone und iPad? Hier findet ihr alle legalen Webseiten, die einen CL Live-Stream im Angebot haben.

Champions League Live-Stream bei Magine TV

Champions League Livestream bei Sky Sport HD: Konferenz und alle Spiele einzeln

Alle CL-Spiele sind im Fernsehen beim Bezahlsender Sky zu sehen, sofern man das Sport-Paket gebucht hat. Ist diese Voraussetzung erfüllt, kann man aber nicht nur am TV-Gerät die Übertragung verfolgen, sondern auch im Internet über SkyGo. Die Video-on-Demand Plattform bietet im dabei parallel zur TV-Ausstrahlung alle Begegnungen einzeln oder in der Champions League Konferenz im Live-Stream an. Auch die Sky HD Fan Zone steht online bereit. Falls man einmal den CL Live-Stream verpasst hat, kann man in der Sky Go Mediathek zudem die Wiederholung aller Partien und Sendungen wie "Alle Spiele oder Tore" anschauen. Eine Zusammenfassung gibt es zudem als Video auf dem Sky Sport HD-Kanal bei YouTube. Verfügbar ist die auch, wenn kein Sky-Kunde ist.

Champions League 2016: Fakten, Spielplan, Gruppen, Qualifikation, Finale

Free-TV-Übertragung  der CL gratis beim ZDF online sehen unter cl.zdf.de

Doch der Fußball rollt in der Champions League nicht nur bei Sky. Wer sich kein Abo leisten kann, sieht 18 Spiele pro Saison auch beim ZDF im Free-TV und im CL Live-Stream der ZDF Mediathek. Übertragen wird dabei mittwochs immer eine Begegnung mit deutscher Beteiligung. Sollte allerdings nur noch ein Bundesligist mehr im Wettbewerb vertreten sein, kann der öffentlich-rechtliche Sender aus Mainz auch am Dienstag die UEFA Champions League im Live-Stream online sowie im frei empfangbaren Fernsehen zeigen. Parallel zur Online-Übertragung bietet der Sender unter cl.zdf.de übrigens auch die Web-Tribüne mit zusätzlichen Infos zum Spiel an. Zudem gibt’s die Highlights der CL im Video-Stream zu sehen.

Champions League online sehen in ZDF Mediathek

Champions League Live-Streaming beim SRF online schauen (Schweiz)

Fußball-Fans aus der Schweiz sehen einen Teil der CL-Spiele bei der Schweizerischen Radio- und Fernsehgesellschaft SRG SSR. Die Anstalt betreibt in ihrem Land die öffentlich-rechtlichen Sender SRF auf Deutsch, RTS auf Französisch, RSI auf Italienisch und RTR auf Rumänisch. Dank sprachregionaler Auswahl kann die SRG auf SRF, RTS und RSI ein maßgeschneidertes Programm und bis zu drei unterschiedliche Spiele pro Spieltag zeigen. Die deutschsprachigen Übertragungen sind dabei im UEFA Champions League Live-Stream vom SRF Player auch im Internet zu sehen.

CL Live-Stream bei srf.ch

UEFA Champions League bei Puls4 im Internet sehen (Österreich)

Wer die Fußball-Königsklasse im österreichischen Fernsehen sehen will, findet die Übertragungen bis zum Ende der Saison 2014/15 im Programm von Puls4 sowie im CL Livestream online. Ähnlich wie das ZDF kann der Sender 18 Spiele pro Saison übertragen. Eine Änderung gibt es allerdings ab 2015. Dann wandern die TV-Rechte nämlich wieder an ORF. Der öffentlich-rechtliche Sender wie die Spiele der UEFA Champions League dann bei ORF eins und in der ORF TVthek online zeigen.

Champions League Livestream bei Puls4.at

Kostenloser CL Live-Stream bei Magine und Zattoo via ZDF HD

Als Alternative zu den offiziellen Webseiten der Free-TV-Sender kann man auch den Champions League bei Magine TV oder Zattoo im Internet-TV schauen. Das Angebot der beiden Online-Streaming-Dienste unterscheidet sich jedoch etwas. So ist Magine.com derzeit nur in Deutschland verfügbar und bietet nur den ZDF an. Zudem haben Fans hier die Möglichkeit, den kostenlosen Champions League Live-Stream in HD zu schauen. Beim Konkurrenten Zattoo gibt es zwar ebenfalls das Zweite Deutsche Fernsehen online zu sehen, für die Ausstrahlung in guter Qualität muss aber ein kostenpflichtiges HiQ-Abo abgeschlossen werden.  Wer allerdings in der Schweiz wohnt, kann allerdings ZDF und SRF live sowie auch ORF live am Browser über den PC verfolgen.  

Champions League Live-Stream bei Magine TV Web-TV bei Zattoo

Champions League Live-Stream ru: Sind diese kostenlosen Angebote legal?

Egal ob man in Deutschland, Österreich oder der Schweiz wohnt. Ohne ein Pay-TV-Abo kann man nicht alle Spiele der Königsklasse im Fußball kostenlos im Fernsehen oder im Internet schauen. Viele Fans machen sich daher bei Google auf die Suche nach einer kostenlosen Live-Übertragung. Über 16 Millionen Ergebnisse spuckt der Suchmaschinengigant aus. Besonders beliebt ist dabei auch der Suchbegriff "Champions League Live Stream ru".  Doch auch wenn solche Angebote einen kostenlosen CL Livestream versprechen, sollte man von ihnen die Finger lassen. Nach Ansicht des Justizministeriums oder des bekannten Rechtsanwalts Christian Solmecke ist das Ansehen illegaler Angebote zunächst nicht verboten. Wenn aber die P2P-Technik zum Einsatz kommt, werden die Zuseher selbst zum Streaming-Anbieter und begehen auf jeden Fall eine Urheberrechtsverletzung.  

Champions League Übertragung im Radio bei Sport1.fm und ARD

Falls das CL-Spiel des Lieblingsvereins mal nicht im ZDF Live-Stream kostenlos zu sehen ist und man sich nicht auf dubiosen Seiten herumtreiben will, kann man sich auch die Audio-Übertragung anhören. Sport1.fm wird nämlich regelmäßig zum Champions League Radio, wobei der Fokus im Programm auf den deutschen Mannschaften liegt. Sollten zwei Bundesligisten gleichzeitig spielen, berichtet Sport1.fm in der Regel in der UEFA CL Konferenz über beide Spiele. Zu empfangen ist der Radiosender im Live-Stream und per App. Komplette Radio-Übertragungen gibt es zudem bei vielen Info-Wellen der ARD. Besonders wenn Vereine aus dem Sendegebiet spielen, bieten die Lokalradios eine Vollreportage an. So berichtet beispielsweise BR5 aktuell über die Partien des FC Bayern München in der Champions League, während WDR Event seine Hörer über die Borussia-Dortmund-Begegnungen auf dem Laufenden hält.

UEFA Champions League Live-Stream als App für iPad, iPhone und Android (Handy und Tablet)

Wer einmal am Abend unterwegs ist und nichts von der CL verpassen will, kann sich alle Übertragungen auch per Streaming auf dem Smartphone oder Tablet-PC anschauen. So bietet beispielsweise Sky seinen Champions League Live-Stream per Sky Go-App für iPad und iPhone an. Das ZDF bietet sein CL Streaming dagegen über die Mediathek-App für iOS, Android und Windows Phone an. Aber auch Magine TV und Zattoo haben entsprechende Apps, mit denen man die UEFA Champions League live auf dem Handy oder Tablet verfolgen kann.

Bildergallerie

Champions League Live-Stream Artikel