Champions League Ergebnisse & Tabelle

Champions League Ergebnisse Tabelle

Motorvision.de liefer euch aktuelle Champions League Ergebnisse im Überblick. Welche Vereine haben die Qualifikation überstanden und welche Vereine belegen derzeit den ersten Platz in der UEFA CL Tabelle? Hier findet ihr die Antworten.

UEFA Champions League Ergebnisse: So läuft die CL-Saison ab

Für viele Fußball-Fans in Deutschland beginnt die Champions League erst mit der Gruppenphase, schließlich müssen sich die meisten Bundesligisten nicht durch die Qualifikationsrunden kämpfen. Die CL Qualifikation besteht dabei aus drei Runden und den Play-offs, wobei in jedem Abschnitt ein Hin- und Rückspiel ausgetragen wird. Insgesamt 77 europäische Fußball-Vereine erhalten die Chance auf eine Teilnahme an der UEFA Champions League, wobei nur 22 Klubs einen sicheren Startplatz in der Gruppenrunde erhalten. Wer sich durch die Qualifikationsrunden kämpfen muss und wer erst in der Gruppenphase einsteigt, wird durch die UEFA Fünfjahreswertung bestimmt. Die Koeffizienten-Rangliste basiert dabei auf den bisherigen Ergebnissen und Teilnahmen in den Europa-Pokalwettbewerben.

Champions League Qualifikation: Der Kampf um einen Startplatz

In der UEFA CL gibt es zwei Qualifikationwege: den Champions-Weg für die nationalen Meister und den Platzierung-Weg, für weitere Klubs. Je nach Platzierung einer Nation müssen die Vereine früher oder später in den Wettbewerb einsteigen. Die Meister der Landesverbände auf den Rängen 47 bis 54 müssen beginnen den Championsweg in Richtung CL-Teilnahme bereits in der ersten Qualifikationsrunde. Die Sieger dieser Runde treffen anschließend auf die Meister der Fußball-Verbände auf den Plätzen 16 bis 46 der UEFA Koeffizienten-Rangliste. Da Liechtenstein kein eigenes Liga-System betreibt, ist das Land ausgeschlossen. Die 17 Sieger der 2. Runde treffen in der 3. Runde schließlich auf die Meister der Verbände, die die Plätze 13 bis 15 in der Fünfjahreswertung belegen. Darüber hinaus finden in der 3. Qualifikationsrunde auch erstmals UEFA Champions League-Spiele auf dem Platzierungsweg an. Antreten müssen dabei der Meisterschaftsdritter des Verbandes auf dem Platz 6 sowie die Vizemeister der Verbände auf den Plätzen 7 bis 15.

Im vierten und letzten Abschnitt der CL-Qualifikation, den Play-offs, spielen auf dem Championsweg nur die zehn Sieger aus der dritten Qualifikationsrunde um die Teilnahme an der Gruppenrunde. Auf dem Platzierungsweg treffen dagegen die fünf Sieger der dritten Runde auf die Meisterschaftsvierten der Dachverbände auf den Plätzen 1 bis 3 sowie auf die Meisterschaftsdritten der Verbände auf den Plätzen 4 und 5. In allen vier Abschnitten der Qualifikation gilt dabei: Der Klub mit der größeren Anzahl an geschossenen Toren qualifiziert sich für die nächste Runde. Sollte bei den Champions League Ergebnissen ein Gleichstand herrschen, entscheidet zuerst die Anzahl der auswärts erzielten Tore, dann gegebenenfalls das Elfmeterschießen über das Weiterkommen.

Champions League Tabelle: Der Modus in der Gruppenphase

In der Hauptrunde der UEFA CL spielen insgesamt 32 Fußball-Mannschaften: die 10 Sieger der Play-offs sowie die automatischen gesetzten Teams. Dazu gehören unter anderem der Titelverteidiger,  die Meister, Vizemeister und Meisterschaftsdritten der Fußball-Verbände auf den Plätzen 1 bis 3 der UEFA Koeffizienten-Rangliste. Zudem erhalten auch die Meister und Vizemeister der Verbände auf den Plätzen 4 bis 6 sowie die Meister der Landesverbände auf den Rängen 7 bis 12 einen sicheren Startplatz in der Gruppenrunde der UEFA Champions League. Für die Gruppenphase werden alle teilnehmenden Teams in acht Gruppen zu je vier Teams aufgeteilt werden. Jeder Verein bestreitet je ein Heim- und Auswärtsspiel gegen jedes andere Gruppenmitglied. Insgesamt stehen somit sechs Spieltage in der Gruppenrunde an. Basierend auf dem UEFA Champions League Ergebnissen bei den Partien wird die CL-Tabelle zusammengestellt.

Dabei gibt es drei Punkte für einen Sieg, einen Punkt für ein Unentschieden und null Punkte für eine Niederlage. Zur Bestimmung der Platzierungen in der Abschlusstabelle ist zunächst die Gesamtpunktzahl entscheidet. Sollte es zu einem Gleichstand bei den Punkteständen kommen, werden folgende Kriterien in dieser Reihenfolge verglichen: erzielte Punkte im direkten Vergleich, Tordifferenz im direkten Vergleich, erzielte Auswärtstore im direkten Vergleich, Gesamttordifferenz, Anzahl aller auswärts erzielten Tore und abschließend die Klubwertung der UEFA-Fünfjahreswertung. Die zwei Klubs, die am Ende der Gruppenrunde die vordersten Plätze in der jeweiligen UEFA Champions League Tabelle belegen, ziehen in die K.o.-Runde ein. Die Drittplatzierten spielen dagegen in der Europa League weiter, während die Viertplatzierten ausgeschieden sind.

UEFA Champions League: Das entscheiden die CL-Ergebnisse bis zum Finale

Nach der Gruppenrunde geht es in der Champions League mit der K.o.-Runde und dem Achtelfinale weiter. Gespielt wird ab diesem Zeitpunkt im K.o.-Modus gegen einen vorab ausgelosten Gegner, wobei weiterhin ein Hin- und Rückspiel ausgetragen werden. Die UEFA Champions League Ergebnisse aus beiden Partien werden addiert, um den Gewinner der Begegnung festzustellen. Bei einem Punktegleichstand wird die Auswärtstorregel angewendet. Diese besagt, dass der Fußball-Verein die nächste Runde erreicht, der mehr Auswärtstore erzielt hat.  In der  K.o.-Phase der Champions League stehen zunächst vier Runden von Achtelfinale bis Halbfinale an, ehe die beiden besten Teams der Saison sich im CL-Finale gegenüberstehen. Dort zählt dann nur noch das Champions League Ergebnis aus einer Partie, denn ein Rückspiel findet im Endspiel nicht mehr statt.

Bildergallerie

Champions League Ergebnisse & Tabelle Artikel