TV total

TV Total

Seit dem 8. März 1999 ist Stefan Raab in seiner Sendung TV total im Live-Stream und Fernsehen bei ProSieben zu sehen.

Allgemeine Infos zur Late Night-Show mit Stefan Raab

Noch während Stefan Raab für VIVA die Sendungen "Ma' Kuck'n" und "Vivasion" moderierte, arbeitete er an seiner dritten Show "Das kann ja mal passieren". Schon 1997 machte sich Raab dann auf die Suche nach einem geeigneten Fernsehsender, fand jedoch keinen TV-Partner. Erst 1999 entschied sich ProSieben dazu, das Format als "TV Total" zunächst wöchentlich auszustrahlen. Schon damals waren die TV Total Nippel, mit denen Raab per Knopfdruck TV-Ausschnitte abspielen kann, Teil der Late Night-Show. Anders als heute hatte die kritische Auseinandersetzung mit dem Fernsehen in den Anfangsjahren jedoch eine stärkere Bedeutung. So wurde in jeder Folge der "Raab der Woche" verliehen, eine Auszeichnung für besonders belustigende Momente im Fernsehen.

Nach der Ausweitung der Sendezeit und dem Umzug in das aktuelle Studio in Köln-Mühlheim wurden die TV-bezogenen Rubriken immer weiter zurückgefahren. Weiterhin Teil der Sendung sind jedoch das Stand-Up, das meist Meldungen aus der Tagespresse verarbeitet, Dauer-Praktikant Elton, die Musikband heavytones sowie Talkgäste und Einspieler. Neben der von Montag bis Donnerstag ausgestrahlten Late Night-Sendung gibt es inzwischen auch eine Vielzahl an Sondersendungen und Ablegern, die entweder auf dem regulären TV total-Sendeplatz oder häufig sogar samstags um 20:15 Uhr laufen. Eine Auswahl an Sendungen findet sich in der nachfolgenden Liste.

TV Total Events: Turmspringen, Wok-WM, Stock Car Crash Challenge

  • Absolute Mehrheit
  • TV Total Autoball
  • TV Total Bundestagswahl
  • Bundesvision Song Contest
  • TV Total Pokerstars.de Nacht
  • Quizboxen
  • Schlag den Raab
  • SSDSGPS/SSDSDSSWEMUGABRTLAD
  • TV Total Stock Car Crash Challenge
  • TV Total Turmspringen
  • TV Total Wok-WM

TV Total Tickets: Die Sendung im Studio verfolgen

Wer die Sendung einmal direkt vor Ort miterleben möchte, kann sich auf der offiziellen TV Total-Webseite Karten für das Studio kaufen. Um der Aufzeichnung beiwohnen zu können, muss man allerdings mindestens 16 Jahre alt sein und nachmittags Zeit haben. Für gewöhnlich werden die abendlichen TV total-Folgen nämlich bereits am Nachmittag in Köln-Mühlheim aufgezeichnet. Die Tickets für TV Total kosten dabei 12,50 Euro pro Person sowie einmalige Bearbeitungsgebühr von 6,50 Euro pro Bestellung.

TV Total Live-Stream: Übertragung bei ProSieben online sehen

Falls ihr keine Tickets für die Aufzeichnung am Nachmittag ergattert habt, könnt ihr die Sendung regulär abends bei ProSieben im Fernsehen verfolgen. Wer kein TV-Gerät mehr im Wohnzimmer stehen hat, kann auch zu ProSieben Connect oder einem Streaming-Dienst wie Magine TV oder Zattoo greifen. Diese Web-TV-Anbieter zeigen parallel zur TV-Ausstrahlung TV Total im Live-Stream online. Auch die 7TV Streaming-App verfügt über einen ProSieben Livestream, so dass ihr auch mobil auf dem iPhone, iPad oder Android-Geräten alle Folgen online gucken könnt.

TV Total Wiederholung: Ganze Folgen und Videos in der Mediathek

Doch nicht immer schafft man es auch, die aktuelle Ausgabe im Fernsehen zu verfolgen. Wer einmal TV Total verpasst hat, kann jedoch ins Internet gehen und sich dort einfach die Wiederholung ansehen. Ganze Folgen von TV total gibt es unter anderem in der ProSieben Mediathek zu sehen. Noch mehr Episoden im TV total Stream gibt es außerdem auf der offiziellen Webseite unter tvtotal.de sowie beim Video-on-Demand-Portal Myspass.de.

Bildergallerie

TV total Artikel