Trabant - News, Tests, Erfahrungen, Bilder & Videos

Trabant Logo

Alle Fahr- und Testberichte der Marke Trabant auf einen Blick bei Motorvision. Alles was Sie schon immer über Trabant wissen wollten. News, Bilder & Videos.

Informationen zum Trabant

Trabant heißt die ab 1958 in der DDR in Serie gefertigte Pkw-Baureihe der Hersteller VEB Automobilwerk Zwickau und VEB Sachsenring Automobilwerke Zwickau. Zwischen November 1957 (Nullserie) und April 1991 wurden in Zwickau insgesamt 3.051.385 Fahrzeuge der Trabant-Baureihe produziert. Beim deutschen Kraftfahrt-Bundesamt waren zum 1. Januar 2013 noch genau 32.485 Fahrzeuge in Deutschland registriert.

Der Trabant zählte bei seiner Premiere zu den ersten vollwertigen Kleinwagen-Baumustern, das neben Frontantrieb Platz für vier Erwachsene und Gepäck bot. Er galt als sparsam, erschwinglich und robust. Viele Fahrzeuge wurden in die ČSSR, nach Polen und Ungarn exportiert. Der Zweitaktmotor galt jedoch spätestens ab Mitte der 1960er-Jahre als nicht mehr zeitgemäß. Da die konsequente Weiterentwicklung des Trabant politisch verwehrt wurde, veraltete die Konstruktion zusehends. In den 1980er-Jahren war er aufgrund seiner unzeitgemäßen Karosserie und des Zweitaktmotors selbst in den sozialistischen Bruderländern fast unverkäuflich geworden. In der DDR bestand mangels Alternativen bis zur Wende eine unverändert große Nachfrage. Viele DDR-Bürger waren in einer Art Hassliebe mit ihrem Trabant verbunden, die bereits mit der lang verzögerten, aber letztlich doch überzeugenden Premiere des ersten Trabant P50 ihren Anfang nahm.

Im DDR-Sprachgebrauch wurde der Trabant meist Trabi (Trabbi) genannt. Das Auto entwickelte sich in den letzten Jahren bei „Ostalgikern“ und anderen Autoliebhabern zu einem Sammlerauto mit Kultstatus. Er steht symbolisch für die wirtschaftliche Erstarrung der DDR sowie deren Ende, als lange Trabantkolonnen die geöffnete Staatsgrenze passierten.

 

 

 

Bildergallerie

Trabant - News, Tests, Erfahrungen, Bilder & Videos Artikel

Mehr zum Thema auf www.motorload.de