The Biggest Loser

The Biggest Loser

Allgemeine Infos zur Abnehmshow in Sat.1

The Biggest Loser ist eine Reality-Show, die ihre Premiere im Jahr 2004 unter dem gleichen Namen auf dem US-amerikanischen Sender NBC feierte. Nach Deutschland kam die Sendung dagegen erst 2009 und musste seitdem einige Senderwechsel mitmachen. So wurde die erste Staffel noch bei ProSieben ausgestrahlt mit Katharina Witt als Moderatorin. Da die Einschaltquoten hinter den Erwartungen zurückblieben, wechselte The Biggest Loser Deutschland zu kabel eins, wo es mit neuem Konzept und Regina Halmich als Moderatorin für zwei Staffeln lief. Seit der zweiten Staffel treten die Kandidaten anfangs nicht mehr einzeln, sondern auch als Paare an. Dieses Konzept wird auch bei Sat.1 verwendet, wo The Biggest Loser seit 2011 mit Christine Theiss ausgestrahlt wird. Dort lief 2014 mit The Biggest Loser Teens sogar erstmals ein Ableger der Abspeck-Show, in der ausschließlich Jugendliche teilnahmen. 2015 läuft beim Münchener Privatsender bereits die siebte Staffel, in der erstmals Männer gegen Frauen antreten.

So funktioniert The Biggest Loser

Auch wenn die Sendung in Deutschland einen großen Wandel hinter sich hat, bleibt die Grundidee immer gleich. So müssen die The Biggest Loser-Kandidaten durch eine Umstellung ihrer Ernährung und ein Sportprogramm möglichst viel Gewicht verlieren. Die zwei Teilnehmer oder Teams, die beim wöchentlichen Wiegen den geringsten Fortschritt gemacht haben, sind zur Abwahl nominiert. Welcher Kandidat das Lager und The Biggest Loser verlassen muss, entscheiden die restlichen Kandidaten. Wöchentlich finden in der Sendung zudem Wettspiele statt, in denen die Teilnehmer einen Vorteil für das Wiegen erspielen können.

Vorher-Nachher-Bilder, Kandidaten, Diät-Tipps und Rezepte auf sat1.de

Sat.1 begleitet The Biggest Loser auch umfangreich auf seiner eigenen Webseite. Auf Sat1.de finden Zuschauer beispielsweise Videos aus der Sendung, Informationen zu den Kandidaten sowie am Ende einer Staffel auch Vorher-Nachher-Vergleiche. Darüber hinaus sammelt der Sat.1 Ratgeber Diät Tipps der Biggest Loser-Coaches sowie Rezepte zum Abnehmen. Seit 2014 gibt es zudem Web-Kandidaten, die bei The Biggest Loser Online ebenfalls versuchen, ihr Gewicht zu reduzieren.

The Biggest Loser Bewerbung: So kann man sich für die Teilnahme anmelden

Wer als Kandidat an der Sendung teilnehmen will, findet auf sat1.de ein Formular zur Anmeldung. Dort müssen Interessenten einige persönliche Angaben machen, beispielsweise zu Gewicht oder Größe, und ein Foto von sich hochladen. Die Bewerbung wird anschließend von der Biggest Loser-Redaktion gesichtet.

The Biggest Loser Live-Stream und ganze Folgen online sehen

Ausgestrahlt wird die Sendung in der Regel mittwochs um 20:15 Uhr in Sat.1. Wer keinen Fernseher mehr im Wohnzimmer stehen hat, kann The Biggest Loser im Live-Stream online schauen. Möglich machen dies unter anderem Magine TV und Zattoo. Die Streaming-Dienste bieten in ihrem Angebot nämlich einen durchgehenden Sat.1 Live-Stream an. Neue Nutzer können diesen in der Regel 30 Tage kostenlos sehen, ehe sie ein Abo abschließen müssen. Wer eine Ausgabe von The Biggest Loser verpasst hat, kann zudem ganze Folgen in der Sat.1 Mediathek für eine Woche gratis online in der Wiederholung gucken.

Bildergallerie

The Biggest Loser Artikel