Sport1 Live-Stream

Sport1 Live-Stream

Viele Sportarten aus dem Sport1-Programm werden nicht nur im Fernsehen, sondern auch online übertragen. Erfahrt hier, wo ihr den Sport1 Live-Stream kostenlos findet.

Sport1 Mediathek: Ausgewählte Sport-Übertragungen online schauen

Seit 1. Januar 1993 sendet der deutsche Sportsender Sport1 bereits im Free-TV. Auf Sendung ging der Kanal damals noch unter dem Namen DSF (Deutsches Sport-Fernsehen), die Umbenennung in Sport1 erfolgte erst am 11. April 2010. Auch wenn das Programm wegen langer Teleshopping-Stecken, Erotiksendungen in der Nacht und Call-in-Gewinnspielen am Vormittag häufig Kritik einstecken muss, bietet Sport1 besonders zur Primetime eine kostenlose Anlaufstelle für Sportübertragungen. Gesendet werden beispielsweise die Montagsspiele der zweiten Bundesliga, der Fußball-Talk Doppelpass, Darts, Tennis und Motorsport wie die MotoGP oder die Formel 1. Viele der Sendungen werden inzwischen auch im eigenen Sport1 Live-Stream angeboten.  Zu finden sind die Online-Übertragungen in der Sport1 Mediathek. Ein durchgehendes Streaming des Free-TV-Senders gibt es zumindest auf der offiziellen Webseite nicht.

Sport1 Live-Stream HD kostenlos auf iPad, iPhone, Android online sehen

Sport1 Live-Stream kostenlos bei Zattoo (HD) und Magine

Wer das vollständige TV-Programm des Senders online verfolgen will, muss dagegen auf Drittanbieter ausweichen. In Deutschland haben Sportfans die Wahl zwischen zwei bekannten Internet-Streaming-Angeboten, nämlich Zattoo aus der Schweiz und Magine aus Schweden. Allerdings bietet nur Zattoo.com den Sport 1 Live-Stream kostenlos online an. Beim Konkurrenten Magine TV kann dagegen nur in den ersten 30 Tagen den Sportsender gratis schauen. Um den Sender per Web-TV dauerhaft sehen zu können, muss allerdings ein entsprechendes Abo abschließen. Wer das Sport1-Programm in HD sehen will, muss ebenfalls in den Geldbeutel greifen und einen kleinen Betrag investieren. Wer nämlich ein HiQ-Abo auf zattoo.com abschließt, kann dort auch auf einen Sport1 HD Video-Stream zugreifen.

Magine TV - Teste 30 Tage kostenlos

Ausgewählte Sendungen auf sport1.de online sehen

Streaming auf Handy, Smartphone oder Tablet (Android, iPhone, iPad)

Die Online-TV-Anbieter Zattoo und Magine bieten ihren Dienst nicht nur über den Internet-Browser am PC an. Wer ein Handy mit Web-Zugang besitzt kann sich auch die jeweilige App des Anbieters aus dem Appstore oder dem Google Play-Store herunterladen. Damit lässt sich der Sport1 Live-Stream unterwegs auf iOS-Geräten wie dem iPhne und iPad oder auch Android-Smartphones und -Tablets kostenlos schauen.

Sport1.fm im Radio: Fußball Bundesliga online hören

Der als Deutsches Sport-Fernsehen bekannt gewordene Kanal ist inzwischen nicht mehr nur im Free-TV vertreten. Im März 2013 wurde bekannt, dass Sport1 sich die Rechte für ein Bundesliga-Radio gesichert hat und ab der Saison 2013/14 die Audio-Übertragung anbietet. Der Sendestart erfolgte am 19. Juli 2014. Begleitet werden seitdem die erste und zweite Fußball-Bundesliga, die Europa- und Champions League, der DFB-Pokal, Basketball und Handball. Die Radio-Übertragung kann sowohl im Sport1 Live-Stream im Radio auf dem PC als auch über Apps für Android, iPad und iPhone kostenlos verfolgt werden.

Sport1+ Live-Stream: Fußball, Tennis und Bonusmaterial im Internet

Seit dem 4. Oktober 2010 ist der Sportsender auch im Bezahlfernsehen vertreten. Zu sehen gibt es bei Sport1+ exklusive Sport-Übertragungen aus der Handball-Bundesliga, der Tennis ATP World Tour, Motorsport und internationalen Fußball wie der Serie A aus Italien und der Ligue 1 aus Frankreich. Um Sport1 empfangen zu können, müsst ihr ein Pay-TV-Abo bei Sky, Entertain oder den Kabelnetzbetreibern abschließen. Alternativ könnt ihr aber auch den Sport1+ Live-Stream im Internet nutzen. Die Kosten belaufen sich auf zehn Euro im Monat.  

Sport1 US Live-Stream: Amerikanischer Sport mit NBA, NFL, MLB und NHL

Nach dem Ende von ESPN America startete Sport1 seinen zweiten Pay-TV-Sender. Seit dem 1. August 2013 bietet Sport1 US allen Fans von amerikanischen Sportarten eine neue Heimat. Übertragen werden unterem die Big Four aus den USA: National Basketball Association (NBA), National Football League (NFL), Major League Baseball (MLB) und National Hockey League (NHL). Aber auch die Major League Soccer (MLS), College-Basketball und Motorsport-Events wie die Indycar Series sind im Sport1 US-Programm vertreten. Werden den Sender nicht über sein bestehendes Pay-TV-Abo empfängt, kann auch hier den Sport1 US Live-Stream online abonnieren. Der Preis beträgt zehn Euro im Monat. Alternativ kann man auch das All-in-one-Paket für 15 Euro buchen, und alle Sport1 Live-Streams online verfolgen.  

* gesponsorter Link

Bildergallerie

Sport1 Live-Stream Artikel