SG Sonnenhof Großaspach

SG Sonnenhof Großaspach

Informationen zum SG Sonnenhof Großaspach: Aktuelle News, Spielberichte, Ergebnisse, Interviews, Kader, Transfers, Stadion und mehr zum Verein SG Sonnenhof Großaspach.

Informationen zum SG Sonnenhof Großaspach: Aktuelle News, Spielberichte, Ergebnisse, Interviews, Kader, Transfers, Stadion und mehr zum Verein SG Sonnenhof Großaspach.

So fing alles für den SG Sonnenhof Großaspach an

Mit einer Stammtischmannschaft fing alles für den SG Sonnenhof Großaspach an. Aspach ist ein idyllischer Ort im Herzen Baden-Württembergs. Damals, das war im Jahr 1976, rief der Juniorchef des Kleinaspacher Hotels Sonnenhof, Uli Ferber, eine Fußball-Stammtischmannschaft ins Leben. Um in der württembergischen Freizeitliga des Fußball-Verbands spielen zu können wurde 1982 durch die Mitglieder der Stammtischmannschaft von 1976 der FC Sonnenhof Kleinaspach ins Leben gerufen. In der Saison 1986 / 1987 konnte der FC Sonnenhof Kleinaspach dann zum ersten Mal größere Erfolge vermelden. Schnell galt er als führend im württembergischen Freizeitfußball. So gewann der FC Sonnenhof Kleinaspach unter anderem den WFV-Pokal.

Aufstieg

Dann war es so weit und in der Saison 1987/88 konnte sich der Verein um den FC Sonnenhof Kleinaspach endlich zum regulären Spielbetrieb anmelden. Schnell wurde der Verein Meister und schaffte 1990/91 den Aufstieg in die Bezirksliga Rems/Murr wo dieser auch bis 1994 verweilte. 1993 wurden erste Gespräche geführt um die Vereine SpVgg Großaspach, der bereits 1920 gegründet wurde, und den FC Sonnenhof Kleinaspach zu fusionieren. Heraus kam 1994 der SG Sonnenhof Großaspach e.V mit 161 Mitgliedern. Früher nutzten die Spieler stets den Sportplatz des TSV Bad Rietenau. Als nun größerer Verein konnten sie auf den, während ihrer Nutzung modernisierten, Großaspacher Sportpark Fautenhau wechseln. Schon im ersten Jahr seiner Gründung war der SG Sonnenhof Großaspach stark und erfolgreich und konnte so den vierten Tabellenplatz in der Landesliga erreichen. Zusammen mit ihrem Trainer Jürgen Rapolder holten sie in der Saison 2001/2002 schliesslich den Landesliga-Titel und schafften so mit den Aufstieg in die Verbandsliga.

Größte Erfolge des SG Sonnenhof Großaspach

Der aber größte Erfolg in der Vereinsgeschichte gelang dem SG Sonnenhof Großaspach mit dem Aufstieg in die Oberliga von Baden-Württemberg in der Spielzeit 2004/05. Zwar kämpfte die Mannschaft Anfangs gegen den Abstieg in der Oberliga, doch am Schluss behauptete sie sich in der Saison 2008/2009 in der Herbstmeisterschaft, der Oberliga-Meisterschaft und damit ihrem Einzug in die Regional Liga Süd was dem SG Sonnenhof Großaspach schließlich eine Teilnahme am DFB-Pokal 2009/10 bescherte. 2009 übernahm der ehemalige Bundesligaspieler Jürgen Hartmann den Trainerposten SG Sonnenhof Großaspach bis 2010. Übergangsweise wurde Rüdiger Rehm Spielertrainer welcher nun seit 2012/13 Cheftrainer des SG Sonnenhof Großaspach ist. Die Vereinsfarben des SG Sonnenhof Großaspach sind übrigens rot-schwarz, Auswärts wird auch schon mal in weiß gespielt. Ihr Stadion und Heimstätte ist die 10.000 Zuschauer fassende Mechatronik Arena in Aspach. Der Präsident des SG Sonnenhof Großaspach ist Werner Benignus.

Allgemeines zu SG Sonnenhof Großaspach

NameSportgemeinschaft Sonnenhof Großaspach e.V.
StraßeFautenhau 1
PLZ / Ort71545 Aspach
LandDeutschland
Telefon (07191) 220 993-302
Telefax (07191) 220 993-350
Homepagewww.sg94.de
Gründungsdatum1994-08-25
Vereinsfarbenrot-schwarz
Mitglieder700

3. Liga 2014/15

Runde Datum Ort Gegner Ergebnis
1. Spieltag 27.07.14 14:00 Heim Fortuna Köln 2:1
2. Spieltag 02.08.14 14:00 Auswärts MSV Duisburg 1:1
3. Spieltag 05.08.14 19:00 Heim SV Stuttgarter Kickers 1:1
4. Spieltag 09.08.14 14:00 Auswärts SpVgg Unterhaching 3:1
5. Spieltag 22.08.14 19:00 Heim Borussia Dortmund II (U23) 0:0
6. Spieltag 26.08.14 19:00 Auswärts FC Hansa Rostock 1:3
7. Spieltag 30.08.14 14:00 Heim VfB Stuttgart II 3:3
9. Spieltag 13.09.14 14:00 Heim SG Dynamo Dresden 1:3
8. Spieltag 16.09.14 18:30 Auswärts Energie Cottbus 2:0
10. Spieltag 20.09.14 14:00 Auswärts Preußen Münster 3:1
11. Spieltag 24.09.14 19:00 Heim FC Rot-Weiß Erfurt 1:1
12. Spieltag 27.09.14 14:00 Auswärts Holstein Kiel 3:1
13. Spieltag 05.10.14 14:00 Heim SV Wehen Wiesbaden 0:3
14. Spieltag 18.10.14 14:00 Auswärts SSV Jahn Regensburg 2:0
15. Spieltag 25.10.14 14:00 Auswärts VfL Osnabrück 2:0
16. Spieltag 31.10.14 19:00 Heim 1. FSV Mainz 05 II 3:1
17. Spieltag 08.11.14 14:00 Auswärts Hallescher FC 0:2
18. Spieltag 22.11.14 14:00 Heim Chemnitzer FC 1:0
19. Spieltag 28.11.14 19:00 Auswärts Arminia Bielefeld 2:0
20. Spieltag 06.12.14 14:00 Auswärts Fortuna Köln 4:0
21. Spieltag 13.12.14 14:00 Heim MSV Duisburg 1:1
22. Spieltag 20.12.14 14:00 Auswärts SV Stuttgarter Kickers 2:0
25. Spieltag 14.02.15 14:00 Heim FC Hansa Rostock 1:1
26. Spieltag 21.02.15 14:00 Auswärts VfB Stuttgart II 4:1
23. Spieltag 24.02.15 19:00 Heim SpVgg Unterhaching 1:4
27. Spieltag 28.02.15 14:00 Heim Energie Cottbus 2:2
28. Spieltag 07.03.15 14:00 Auswärts SG Dynamo Dresden 0:1
24. Spieltag 11.03.15 19:00 Auswärts Borussia Dortmund II (U23) 0:1
29. Spieltag 14.03.15 14:00 Heim Preußen Münster 1:1
30. Spieltag 21.03.15 14:00 Auswärts FC Rot-Weiß Erfurt 0:1
31. Spieltag 04.04.15 14:00 Heim Holstein Kiel 1:1
32. Spieltag 11.04.15 14:00 Auswärts SV Wehen Wiesbaden 0:1
33. Spieltag 18.04.15 14:00 Heim SSV Jahn Regensburg 2:1
34. Spieltag 24.04.15 19:00 Heim VfL Osnabrück 1:0
35. Spieltag 02.05.15 14:00 Auswärts 1. FSV Mainz 05 II 3:1
36. Spieltag 10.05.15 14:00 Heim Hallescher FC 2:1
37. Spieltag 16.05.15 13:30 Auswärts Chemnitzer FC 2:0
38. Spieltag 23.05.15 13:30 Heim Arminia Bielefeld -:-

3. Liga 2014/15 1. Spieltag

Pl. Verein Sp. g. u. v. Tore Diff. Pkte.
1 Chemnitzer FC 1 1 0 0 3 : 0 3 3
2 Energie Cottbus 1 1 0 0 3 : 1 2 3
SSV Jahn Regensburg 1 1 0 0 3 : 1 2 3
4 FC Hansa Rostock 1 1 0 0 4 : 3 1 3
5 SG Sonnenhof Großaspach 1 1 0 0 2 : 1 1 3
SG Dynamo Dresden 1 1 0 0 2 : 1 1 3
Borussia Dortmund II (U23) 1 1 0 0 2 : 1 1 3
SV Wehen Wiesbaden 1 1 0 0 2 : 1 1 3
Arminia Bielefeld 1 1 0 0 2 : 1 1 3
10 SpVgg Unterhaching 1 0 1 0 0 : 0 0 1
Holstein Kiel 1 0 1 0 0 : 0 0 1
12 Preußen Münster 1 0 0 1 3 : 4 -1 0
13 Fortuna Köln 1 0 0 1 1 : 2 -1 0
1. FSV Mainz 05 II 1 0 0 1 1 : 2 -1 0
Eintracht Braunschweig 1 0 0 1 1 : 2 -1 0
VfB Stuttgart II 1 0 0 1 1 : 2 -1 0
FC Rot-Weiß Erfurt 1 0 0 1 1 : 2 -1 0
18 VfL Osnabrück 1 0 0 1 1 : 3 -2 0
MSV Duisburg 1 0 0 1 1 : 3 -2 0
20 Hallescher FC 1 0 0 1 0 : 3 -3 0
Bildergallerie

SG Sonnenhof Großaspach Artikel

Mehr zum Thema auf www.motorload.de