SC Paderborn

SC Paderborn Logo

Informationen zum SC Paderborn: Aktuelle News, Spielberichte, Ergebnisse, Interviews, Kader, Transfers, Stadion und mehr zum Verein SC Paderborn.

Informationen zum SC Paderborn: Aktuelle News, Spielberichte, Ergebnisse, Interviews, Kader, Transfers, Stadion und mehr zum Verein SC Paderborn.

Der SC Paderborn - Informationen

Der SC Paderborn ist die den Fußball betreffend die Perle Ostwestfalens und der einzige erstklassige Verein der Gegend. Die Farben des SC Paderborn sind schwarz und blau. Das Benteler Stadion ist dabei die derzeitige Heimspielstätte des Vereins und bietet Platz für 15 000 Zuschauer. Hauptsponsoren sind die Firma kfzteile24 GmbH und Finke Das Erlebnis-Einrichten. Namensgeber für das Stadion stellt die Benteler Deutschland GmbH dar und als Ausstatter fungiert die Sport-Saller.

Der SC Paderborn wie wir ihn heute kennen entstand erst durch eine Vielzahl an Fusionen kleinerer Vereine. Begonnen hat alles am 14. August 1907 mit der Gründung des Vereins Arminia Neuhaus, welcher im Umkreis der Stadt Paderborn damals den einzigen Verein darstellte. Ebenfalls im Jahr 1907 wurde der SV 07 Neuhaus gegründet, welcher der zweite Vorgängerverein von vieren war. Der FC Preußen Paderborn von 1908 und TuS Sennelager von 1910, waren die beiden letzten der vier Vorgängervereine vom SC Paderborn.

SC Paderborn - Geschichte

Aus dem 1908 gegründeten FC Preußen Paderborn spaltete sich 1913 der SV 1913 Paderborn ab, worauf hin der ursprüngliche FC Preußen Paderborn sich wiederum ebenfalls in VFB Paderborn umbenannte. 1920 wiederum nannte sich der VFB Paderborn wiederum in VFJ 08 Paderborn um.

Beide Vereine waren in der Nachkriegszeit jedoch nur wenig erfolgreich. Aus diesem Grund fand 1968 eine Wiedervereinigung statt, worauf hin sich der Verein 1. FC Paderborn nannte. Der Zusammenschluss steigerte den Erfolg und der 1. FC Paderborn war seit 1970 konstant Mitglied der Amateurliga Westfalen. Doch auch hier reichte es nicht zu einem weiteren Aufstieg.

1973 vereinigten sich ebenfalls der SV 07 Neuhaus und TuS Sennelager von 1910. Aus dieser Fusion ging anschließend der TUS Schloss Neuhaus hervor. Dieser stieg 1982 bei gleichzeitigem Gewinn der Westfalen Meisterschaft in die 2. Bundesliga auf. Bereits ein Jahr später 1983 folgte jedoch der erneute Abstieg der TUS Schloss Neuhaus.

1985 wiederum fusionierten die zwei zuvor selbst durch Fusionen entstandenen Vereine TUS Schloss Neuhaus und der 1. FC Paderborn zum TuS Paderborn-Neuhaus.

1997 kam es schließlich zur bis dato letzten Umbenennung und der TuS Paderborn-Neuhaus nannte sich fortan SC Paderborn 07.

Im Jahre 2005 gelang dem Verein mit neuem Namen schließlich der Aufstieg in die 2. Bundesliga.

2007 dann der erneute Abstieg in die neue 3. Liga doch bereits ein Jahr später folgte erneut der Aufstieg.

In der Saison 2013/14 gelang schließlich die Sensation. Nach einer bewegenden und vor allem an Spannung kaum zu überbietenden Saison gelang der Aufstieg in die erste Bundesliga.

Allgemeines zu SC Paderborn

NameSport Club Paderborn 07
StraßePaderborner Str. 89
PLZ / Ort33073 Paderborn
LandDeutschland
Telefon0 52 51 / 87 71 90 7
Telefax0 52 51 / 87 71 99 9
Homepagewww.scpaderborn07.de
Gründungsdatum20.05.1985
Vereinsfarbenschwarz-weiß-blau
Mitglieder550

1. Bundesliga 2014/15

Runde Datum Ort Gegner Ergebnis
1. Spieltag 24.08.14 15:30 Heim FSV Mainz 05 2:2
2. Spieltag 30.08.14 15:30 Auswärts Hamburger SV 0:3
3. Spieltag 13.09.14 15:30 Heim 1. FC Köln 0:0
4. Spieltag 20.09.14 15:30 Heim Hannover 96 2:0
5. Spieltag 23.09.14 20:00 Auswärts FC Bayern München 4:0
6. Spieltag 27.09.14 15:30 Heim Borussia Mönchengladbach 1:2
7. Spieltag 04.10.14 15:30 Auswärts Bayer 04 Leverkusen 2:2
8. Spieltag 19.10.14 17:30 Heim Eintracht Frankfurt 3:1
9. Spieltag 25.10.14 15:30 Auswärts TSG 1899 Hoffenheim 1:0
10. Spieltag 02.11.14 17:30 Heim Hertha BSC Berlin 3:1
11. Spieltag 08.11.14 15:30 Auswärts FC Augsburg 3:0
12. Spieltag 22.11.14 15:30 Heim Borussia Dortmund 2:2
13. Spieltag 29.11.14 15:30 Auswärts Werder Bremen 4:0
14. Spieltag 06.12.14 15:30 Heim SC Freiburg 1:1
15. Spieltag 14.12.14 17:30 Auswärts VfL Wolfsburg 1:1
16. Spieltag 17.12.14 20:00 Heim Schalke 04 1:2
17. Spieltag 20.12.14 15:30 Auswärts VfB Stuttgart 0:0
18. Spieltag 31.01.15 15:30 Auswärts FSV Mainz 05 5:0
19. Spieltag 04.02.15 20:00 Heim Hamburger SV 0:3
20. Spieltag 07.02.15 15:30 Auswärts 1. FC Köln 0:0
21. Spieltag 15.02.15 17:30 Auswärts Hannover 96 1:2
22. Spieltag 21.02.15 15:30 Heim FC Bayern München 0:6
23. Spieltag 01.03.15 15:30 Auswärts Borussia Mönchengladbach 2:0
24. Spieltag 08.03.15 17:30 Heim Bayer 04 Leverkusen 0:3
25. Spieltag 14.03.15 15:30 Auswärts Eintracht Frankfurt 4:0
26. Spieltag 21.03.15 15:30 Heim TSG 1899 Hoffenheim 0:0
27. Spieltag 05.04.15 17:30 Auswärts Hertha BSC Berlin 2:0
28. Spieltag 11.04.15 15:30 Heim FC Augsburg 2:1
29. Spieltag 18.04.15 15:30 Auswärts Borussia Dortmund 3:0
30. Spieltag 26.04.15 15:30 Heim Werder Bremen 2:2
31. Spieltag 02.05.15 15:30 Auswärts SC Freiburg 1:2
32. Spieltag 10.05.15 15:30 Heim VfL Wolfsburg 1:3
33. Spieltag 16.05.15 15:30 Auswärts Schalke 04 1:0
34. Spieltag 23.05.15 15:30 Heim VfB Stuttgart -:-

DFB-Pokal 2014/15

Runde Datum Ort Gegner Ergebnis
1. Hauptrunde 17.08.14 18:30 Auswärts RB Leipzig 2:1

1. Bundesliga 2014/15 1. Spieltag

Pl. Verein Sp. g. u. v. Tore Diff. Pkte.
1 Bayer 04 Leverkusen 1 1 0 0 2 : 0 2 3
TSG 1899 Hoffenheim 1 1 0 0 2 : 0 2 3
3 FC Bayern München 1 1 0 0 2 : 1 1 3
Hannover 96 1 1 0 0 2 : 1 1 3
5 Eintracht Frankfurt 1 1 0 0 1 : 0 1 3
6 FSV Mainz 05 1 0 1 0 2 : 2 0 1
Hertha BSC Berlin 1 0 1 0 2 : 2 0 1
Werder Bremen 1 0 1 0 2 : 2 0 1
SC Paderborn 1 0 1 0 2 : 2 0 1
10 VfB Stuttgart 1 0 1 0 1 : 1 0 1
Borussia Mönchengladbach 1 0 1 0 1 : 1 0 1
12 Hamburger SV 1 0 1 0 0 : 0 0 1
1. FC Köln 1 0 1 0 0 : 0 0 1
14 VfL Wolfsburg 1 0 0 1 1 : 2 -1 0
Schalke 04 1 0 0 1 1 : 2 -1 0
16 SC Freiburg 1 0 0 1 0 : 1 -1 0
17 Borussia Dortmund 1 0 0 1 0 : 2 -2 0
FC Augsburg 1 0 0 1 0 : 2 -2 0
Bildergallerie

SC Paderborn Artikel