Popstars 2015

Popstars 2015

Popstars 2015 ist eine Casting-Show auf RTL2, bei der eine neue Girlband gesucht wird. Es ist die elfte Staffel des Popstars-Format in Deutschland.

Popstars: Von RTL2 zu ProSieben und zurück

Lange bevor Deutschland sucht den Superstar bei RTL auf Sendung ging und ProSiebenSat.1 nach The Voice of Germany suchte, schickte RTL2 mit Popstars bereits eine eigene Casting-Show auf Sendung. Die erste Staffel der Show lief bereits im Jahr 2000 und brachte die No Angels als erste Girlband hervor. 2001 folgte bei RTL2 eine weitere Staffel mit Bro'Sis als Gewinnerband. Danach ging Popstars in eine kurze Kreativpause, ehe das Format 2003 von ProSieben wiederbelebt wurde. In acht Staffeln wurden bis 2012 die Bands Overground, Preluders, Nu Pagadi, Monrose, Room 2012, Queensberry, Some & Any, LaVive und Melouria gecastet.

Mädchen-Casting bei Popstars 2015, Start im

Nachdem die Popstars-Quoten über die Jahre immer weiter zurückgingen und die Bands keine Erfolge feiern konnten, stellte ProSieben die Sendung ein. Nach zwei Jahren Pause hat nun jedoch wieder RTL2 Popstars 2015 angekündigt. Wie in der ersten Staffel will der Sender beim Casting eine neue Girlband finden. Wann genau der Start der neuen Staffel ist und wer in der Popstars 2015-Jury sitzt, ist noch nicht bekannt.

Popstars 2015 Live-Stream und Wiederholung online sehen

Wer die neuen Folgen von Popstars 2015 online sehen will, kann die Sendung im RTL2 Live-Stream anschauen. Dieser wird parallel zur TV-Ausstrahlung bei den Streaming-Diensten Magine TV und Zattoo angeboten. Beide Angebote setzen eine Anmeldung voraus, zudem muss eines der kostenpflichtigen Pakete abonniert werden. Einen kostenlosen Popstars 2015 Stream gibt es nach der TV-Übertragung in der RTL2 Mediathek. Auf RTL2 Now stellt der Sender jeweils für eine Woche ein Video mit der Wiederholung gratis bereit.

Bildergallerie