Phoenix Hagen

Phoenix Hagen

Informationen zu Phoenix Hagen: Aktuelle News, Spielberichte, Ergebnisse, Interviews, Kader, Transfers, Stadion und mehr zum Verein Phoenix Hagen.

Informationen zu Phoenix Hagen: Aktuelle News, Spielberichte, Ergebnisse, Interviews, Kader, Transfers, Stadion und mehr zum Verein Phoenix Hagen.

Infos zu Phoenix Hagen

Phoenix Hagen (GmbH) ist ein deutscher Basketballklub aus Hagen, der aus der Zweitligamannschaft der BG DEK/Fichte Hagen (genannt BG Hagen) im Jahre 2004 hervorging. Die GmbH hat bis auf Weiteres die Lizenz von BG Hagen für die 2. Basketball-Bundesliga Pro A gemietet. Phoenix Hagen ist nicht - wie von vielen Medien behauptet - der Nachfolgeverein von Brandt Hagen. Der Nachfolgeverein von Brandt Hagen ist der BBV Hagen.

Die Mannschaft setzte sich in den Anfangsjahren in erster Linie aus in der Region aufgewachsenen Spielern zusammen, was im Gegensatz zu den meisten Zweit- und Erstligavereinen im deutschen Basketball steht. Inzwischen besteht der Kader allerdings, wie bei den meisten Erstligamannschaften, zu großen Teilen aus amerikanischen Spielern.

Seit der Saison 2008/2009 gibt es ein Damen-Team der zweiten Basketball-Bundesliga, die „Phoenix Ladies“. Die Spielerinnen stammen alle aus einer Kooperation mit dem TSV Hagen 1860 und spielten in der Saison 2007/2008 als „Tessari-Baskets“.

Der Text ist unter der Lizenz "Creative Commons Attribution/Share Alike " verfügbar. Zusätzliche Bedingungen können anwendbar sein. Einzelheiten sind auf der Seite von Creative Commons beschrieben. Ursprüngliche(r) Autor(en) des verwendeten Textes .

Allgemeines zu Phoenix Hagen

NamePhoenix Hagen GmbH
StraßeFunckestraße 38/40
PLZ / Ort58097 Hagen
LandDeutschland
Telefon+49 (0) 23 31-30 60 246
Telefax+49 (0) 23 31-30 60 285
Homepagehttp://phoenix-hagen.de
Gründungsdatum2004-01-01
VereinsfarbenGelb / Weiß / Blau
Mitglieder

1. Bundesliga Männer 2014/15

Runde Datum Ort Gegner Ergebnis
1. Spieltag 03.10.14 17:00 Auswärts Fraport Skyliners Frankfurt 104:105
2. Spieltag 05.10.14 15:00 Heim Eisbären Bremerhaven 84:85
3. Spieltag 08.10.14 18:30 Auswärts Brose Baskets Bamberg 97:75
4. Spieltag 11.10.14 20:30 Heim FC Bayern München Basketball 74:97
5. Spieltag 17.10.14 20:00 Auswärts Mitteldeutscher Basketball Club 80:79
6. Spieltag 25.10.14 20:30 Heim EWE Baskets Oldenburg 83:122
7. Spieltag 01.11.14 18:30 Auswärts ratiopharm Ulm 74:90
8. Spieltag 08.11.14 18:30 Heim Basketball Löwen Braunschweig 82:91
9. Spieltag 16.11.14 17:00 Heim Alba Berlin 90:98
10. Spieltag 23.11.14 15:00 Auswärts MHP Riesen Ludwigsburg 85:87
11. Spieltag 28.11.14 20:00 Heim medi Bayreuth 78:79
12. Spieltag 06.12.14 20:30 Auswärts Telekom Baskets Bonn 80:92
13. Spieltag 14.12.14 20:15 Heim BG Göttingen 88:93
14. Spieltag 19.12.14 20:00 Auswärts TBB Trier 75:62
15. Spieltag 27.12.14 18:30 Heim Crailsheim Merlins 40:0
16. Spieltag 30.12.14 18:30 Auswärts Artland Dragons 81:85
17. Spieltag 04.01.15 17:00 Heim Walter Tigers Tübingen 90:81
18. Spieltag 17.01.15 18:30 Auswärts medi Bayreuth 73:76
19. Spieltag 23.01.15 20:00 Heim ratiopharm Ulm 96:98
20. Spieltag 31.01.15 18:30 Auswärts FC Bayern München Basketball 124:79
21. Spieltag 07.02.15 18:30 Auswärts BG Göttingen 73:83
22. Spieltag 14.02.15 18:30 Heim Artland Dragons 79:91
23. Spieltag 20.02.15 20:00 Auswärts Eisbären Bremerhaven 92:85
24. Spieltag 01.03.15 15:00 Heim MHP Riesen Ludwigsburg 79:95
25. Spieltag 07.03.15 18:30 Heim Brose Baskets Bamberg 57:70
26. Spieltag 14.03.15 18:30 Auswärts Crailsheim Merlins 84:91
27. Spieltag 21.03.15 18:30 Heim Fraport Skyliners Frankfurt 70:79
28. Spieltag 28.03.15 20:30 Auswärts Walter Tigers Tübingen 69:92
29. Spieltag 02.04.15 20:30 Heim Mitteldeutscher Basketball Club 65:70
30. Spieltag 15.04.15 20:00 Auswärts Alba Berlin 78:74
31. Spieltag 19.04.15 17:00 Heim TBB Trier 70:77
32. Spieltag 24.04.15 20:00 Auswärts EWE Baskets Oldenburg 74:56
33. Spieltag 26.04.15 17:00 Heim Telekom Baskets Bonn 99:101
34. Spieltag 30.04.15 20:00 Auswärts Basketball Löwen Braunschweig 87:66

1. Bundesliga Männer 2014/15 1. Spieltag

Pl. Verein Sp. g. u. v. Tore Diff. Pkte.
1 Alba Berlin 7 0 0 0 616 : 473 143 14
2 EWE Baskets Oldenburg 7 0 0 0 630 : 539 91 12
3 FC Bayern München Basketball 8 0 0 0 725 : 615 110 12
4 Brose Baskets Bamberg 8 0 0 0 677 : 606 71 12
5 Artland Dragons 8 0 0 0 683 : 632 51 12
6 Mitteldeutscher Basketball Club 7 0 0 0 564 : 556 8 10
7 Telekom Baskets Bonn 8 0 0 0 657 : 619 38 10
8 medi Bayreuth 8 0 0 0 564 : 560 4 8
9 ratiopharm Ulm 8 0 0 0 641 : 670 -29 8
10 Eisbären Bremerhaven 8 0 0 0 592 : 619 -27 8
11 MHP Riesen Ludwigsburg 7 0 0 0 573 : 584 -11 6
12 Basketball Löwen Braunschweig 8 0 0 0 620 : 662 -42 6
13 BG Göttingen 8 0 0 0 632 : 710 -78 6
14 Phoenix Hagen 8 0 0 0 672 : 750 -78 4
15 Fraport Skyliners Frankfurt 8 0 0 0 590 : 611 -21 4
16 TBB Trier 8 0 0 0 565 : 622 -57 4
17 Crailsheim Merlins 8 0 0 0 611 : 696 -85 2
18 Walter Tigers Tübingen 8 0 0 0 647 : 735 -88 2
Bildergallerie

Phoenix Hagen Artikel