Opel Zafira

Opel Zafira

Opel Zafira - Alle Testberichte auf einen Blick bei Motorvision. Alles was Sie schon immer über den Opel Zafira wissen wollten. News, Bilder & Videos.

Informationen zum Opel Zafira

Der Opel Zafira vom deutschen Automobilhersteller Opel ist ein siebensitziger Kompaktvan. Er ist das Nachfolgemodell des Opel Sintra und wurde 1999 auf den Markt gebracht. Seit Juli 2005 ist die zweite Generation des Zafira erhältlich und außer dem Flex7-Sitzsystem, mit dem Opel Vorreiter gegenüber anderen Automobilherstellern war, hat er mit der vorherigen Generation nichts mehr gemeinsam. Motorisiert ist der Zafira mit 1,6 bis 2,2 Liter (77-177 kW) Benzinmotoren und 1,7 bis 1,9 Liter (74-110 kW) Dieselmotoren.

Modell Hubraum Leistung Drehmoment bei 1/min Bauzeit Bemerkung
Benziner
1.6 16V 1598 cm³ 74 kW (101 PS) 150 Nm/ 3600 1999–2005 Basismotor
1.8 16V 1796 cm³ 85 kW (115 PS) 170 Nm/ 3400 1999–2000 X18XEL: nur für den Export
1.8 16V 1796 cm³ 92 kW (125 PS) 170 Nm/ 3800 2000–2005 löste den X18XE1 ab
2.0 16V OPC 1998 cm³ 141 kW (192 PS) 250 Nm/ 1950–5300 2000–2003 Turbo, bis MJ03
2.0 16V OPC 1998 cm³ 147 kW (200 PS) 250 Nm/ 1950–5300 2003–2004 Turbo, ab MJ03
2.2 16V 2198 cm³ 108 kW (147 PS) 203 Nm/ 4000 1999–2005 Nockenwellenantrieb über Steuerkette
Diesel
2.0 DI 16V 1995 cm³ 60 kW (82 PS) 185 Nm/ 1800–2500 1999–2000 Direkteinspritzung, Turbolader
2.0 DTI 16V 1995 cm³ 74 kW (101 PS) 230 Nm/ 1500–2500 2000–2005 Direkteinspritzung, Turbolader
2.2 DTI 16V 2172 cm³ 92 kW (125 PS) 280 Nm/ 1500–2750 2001–2005 Direkteinspritzung, Turbolader
Erdgas mit Benzin
1.6 CNG ecoFLEX 1598 cm³ 71 kW (97 PS) 140 Nm/ 4200 2001–2005 Motor aus dem Astra G

Video

Bildergallerie

Opel Zafira Artikel

Mehr zum Thema auf www.motorload.de