Novitec

Novitec

Novitec GmbH & Co. KG ist Tuning Spezialist für Ferrari, Lamborghini, Maserati & Rolls Royce. Infos, Adresse, News, Modelle, Bilder und Videos zu Novitec.

Das Unternehmen Novitec wurde im Jahr 1989 von Wolfgang Hagedorn gegründet und wird seitdem mit viel Kreativität und unternehmerischen Weitsicht geführt. Seit der Gründung gehört die Novitec Group zu den erfahrensten und renommiertesten Unternehmen in dieser Branche. 

Novitec GmbH & Co. KG

Straße Hochstraße 8
PLZ / ORT  87778 Stetten / Deutschland
Telefon: +498261/759950
Fax:  +498261/738820
Email: info.com
Webseite: http://www.novitecgroup.com/
Facebook: https://www.facebook.com/OfficialNovitec
Twitter: https://twitter.com/OfficialNovitec
YouTube: https://www.youtube.com/user/OfficialNovitec
Instagram: http://instagram.com/novitecgroup

Novitec - Ein Unternehmen, das mit Können und Professionalität begeistert

Von Beginn an hat sich Novitec dem Veredeln von italienischen Sportfahrzeugen verschrieben und  ein umfassendes Programm zeichnet dieses Unternehmen durch höchste Präzision und Fertigungsqualitäten aus. Die von der Novitec Group optimierten  Sportwagen weisen ein faszinierendes Design auf und begründen den weltweit besonders exzellenten Ruf des Unternehmens. Ein professionell geschultes und vor allem motiviertes Team betreut den in Stetten ansässigen Hauptsitz dieses Unternehmens. Es begeistert durch herausragende Eigenschaften und ein unerschütterliches Engagement die Novitec Partner und Kunden weltweit.

Exzellente Automarken unter einem Dach

Zu den Marken, welche von dieser erstklassigen Novitec Group bis ins letzte Detail optimiert werden, gehören Ferrari, Rolls-Royce, Maserati und Lamborghini

Novitec Tuning - Autos der Superlative

Das Unternehmen Novitec, welches seinen Sitz in Stetten am Bodensee hat, machte in den letzten Jahren durch ein außergewöhnliches und vor allem spektakuläres Tuning von sich Reden. Gemeint sind Ferraris und Maseratis, die einer ganz besonderen Aufmerksamkeit bedürfen. Eine neue Tuning Serie, die sich Novitec Torado nennt und die den Lamborghini Aventor dafür auserkoren hat, wird für einige Überraschungen sorgen. In der Regel hat dieses Modell des italienischen Autoherstellers schon faszinierende 700 PS zur Verfügung. Novitec konnte aber bis jetzt bereits eine Leistungssteigerung bei dem V12 Triebwerk bis auf 748 PS erreichen. Aber damit gibt sich dieses Tuning Unternehmen noch lange nicht zufrieden und hat sich vorgenommen durch Zuhilfenahme einer neuen Aufladung eines Bi-Kompressors eine Version von 1000 PS vorzustellen. 

Novitec - Ein Auftritt der begeistert

Das Unternehmen sorgt aber erst für einen großen Auftritt wenn der Sound ausgereift und vollendet ist. Für diesen Sound sorgt eine ganz neue Auspuffanlage die sich nicht nur in einem faszinierenden Gebrüll darstellt, sondern sie ist auch noch in der Lage, wenn der Kunde es wünscht zu einer Reduktion des Gewichts um ganze 26 Kilo beitragen. Ein weiteres Highlight stellt sich in den Reifen dar, die vorne 20 Zoll aufweisen und hinten 21 Zoll und das Ganze dann aus Leichtmetall. Aber nicht nur die Außenoptik wird begeistern und der Klang, sonder auch das Interieur  wird von diesem Tuning Unternehmen um ein vielfaches erweitert. Dafür werden Carbon Elemente sorgen und auch die Türverkleidung bis hin zur Abdeckung wird ein ganz neues und vor allem noch ausgeprägteres Fahrgefühl vermitteln. Für ein ganz besonderes Fahrgefühl sorgt natürlich in diesem Sportwagen die musikalische Untermalung. Für den Aventador hat das Schweizer Audiounternehmen Revox ein ganz besonderes Audiosystem entwickelt, das für einen optimalen Sound im Innenraum sorgt. Die Preise die man für einen ganz normalen Novitec Lamborghini bezahlt liegen bei 270.000 Euro und mit dem Aerodynamik Paket zahlt der Liebhaber dieses ganz besonderen Tunings noch einmal 85.000 Euro mehr. Die optimale Verbesserung des Motors ist in diesem Preis allerdings nicht mit enthalten. Wie hoch der Preis sein wird, damit der Lamborghini Liebhaber mit satten 1000 PS über die Straßen  zu rasen kann steht noch nicht fest.

Ein Unternehmen, das jeden Sportwagen Liebhaber glücklich macht

Aber nicht nur die Autos selber machen schon beim ansehen glücklich sondern auch die unterschiedlichsten Accessoires sind in diesem Unternehmen zu bekommen das für viel Abwechslung sorgt oder auch als Geschenk geeignet ist. Zum Beispiel bietet sich eine überaus Temperaturanzeige mit dem original Novitec Rosso Logo an dieser Anzeige ist ganz einfach auszutauschen und hat auch den Original Ölmessstab. Dieses besondere Thermometer ist für eine optimale Dämpfung mit Öl gefüllt und ist geeignet für 458, 430 und 360 Enzo. Aber auch der Jahrgangs Champagner ist sehr beliebt und etwas für Genießer. In diesem Unternehmen findet man nur das Beste vom Besten und sorgt für die Erfüllung der höchsten Ansprüche. Mit einem trendigen Fahrershirt von hochwertigster Qualität und einem schönen Rosso Druck das einen leichten Glimmer aufweist ist jeder Fahrer optimal ausgestattet. Und auch die faszinierende Fahrer Uhr wird wie alles bei diesem Unternehmen für Begeisterung und einen besonderen Look sorgen. Was das Design anbelangt ist dieses Tuning Unternehmen nicht zu übertreffen und das zeigt sich bei allem was der Kunde und der Partner hier geboten bekommt. Ob Sound, Design oder Technologie diese Faktoren finden sich in allem wieder. 

Ausgezeichnet durch großartigen Erfolg

Was immer dieses Unternehmen entwirft es wird zu einem Erfolg, so auch die Individualisierung der Rolls Royce Fahrzeuge. Mit dem Programm SPOFEC werden ebenfalls die höchsten Ansprüche erfüllt, welche die Ästhetik und auch die einzelnen Komponenten in Bezug auf die Präzision und die Fertigungsqualität auszeichnet. Die Benennung SPOFEC  steht bei Rolls Royce für die Kühlerfigur, die Spirit of Ecstasy. Hier ist der Name Programm und hält was er verspricht. Das spiegelt sich in diesem Fahrzeug wieder, überzeugt jeden Fan und begeistert Liebhaber der Marke Rolls Royce. Das gleiche gilt auch für die Nobel-Marken Maserati und Ferrari.

Video

Bildergallerie

Novitec Artikel

Mehr zum Thema auf www.motorload.de