Nissan Juke

Nissan Juke

Nissan Juke - Alle Testberichte auf einen Blick bei Motorvision. Alles was Sie schon immer über den Nissan Juke wissen wollten. News, Bilder & Videos.

Informationen zum Nissan Juke

Die Autohersteller haben es in Zeiten der Individualisierung nicht immer einfach ein Auto zu bauen, das exakt den Wünschen des Fahrers entspricht und hier kommt der Nissan Juke ins Spiel. Er bedient genau das Feld der Käufer, die das Extravagante lieben und ihre Individualität gerne hervorheben. Die Fahrzeugklasse der Crossovercars, welche laut Nissan nun auch den Juke in ihre Reihen aufnimmt, versucht dem Kunden alle Wünsche zu erfüllen, die in anderen Autos nicht vereint werden können. Der Nissan Juke ist ein kleiner, kompakter City-Offroader, was im ersten Moment paradox erscheint, da in jeder Siedlung, die sich Stadt nennt Straßen vorhanden sein sollten.

Jedoch ist auf den zweiten Blick die Intention der Konstrukteure erkennbar. Hoher Einstieg, gute Übersicht durch die Fahrzeughöhe, das sind Attribute, die bei gewissen Kunden Kaufargumente darstellen. Sofort ins Auge sticht das Design des Nissan Juke, das nun wirklich polarisieren wird. Möchte man neutral bleiben, so könnte man das Design als Geschmackssache beschreiben, jedoch erfüllt es den Zweck der Abgrenzung von anderen Fahrzeugen der Klasse. Selbstverständlich sollte man nicht oberflächlich über ein Auto urteilen, daher sind auch die inneren Werte hier zu erwähnen. Zugegeben, der Stauraum des Nissan Juke ist mit 251 Litern wirklich gering und auch die der coupéhaften Dachlinie geschuldete mangelnde Kopffreiheit im Fond ist nicht gerade überzeugend, aber der Juke besitzt auch Qualitäten. Zum Beispiel die Ausstattung im Basismodell mit dem 117 PS Benziner, bei der CD Radio, Sechs Airbags, elektrische Fensterheber und ESP verbaut sind und das für 16.990 Euro. Das kann man bei anderen Herstellern alleine mit der Aufpreisliste ausgeben…

 

Bildergallerie

Nissan Juke Artikel

Mehr zum Thema auf www.motorload.de