NASCAR Sprint Cup 2015 live: Die TV-Sendezeiten der NASCAR bei Motorvision TV auf Sky

NASCAR Daytona 500 live Motorvision TV

Alle 36 Rennen der NASCAR Sprint Cup Series und zusätzlich das SPRINT All-Star Race werden 2015 live und in voller Länge mit deutschem Expertenkommentar bei Motorvision TV zu sehen sein. Der Auto-, Motor-, und Motorsportsender Motorvision TV ist in Deutschland und Österreich über das Sky-Welt Paket empfangbar, in der Schweiz über Teleclub. Hier findet Ihr die Sendezeiten für die Liverennen der NASCAR Sprint Cup Saison 2015. (Rennstarts können sich je nach Wetterlage verschieben!). Zusätzlich zu den Liverennen gibt es erstmals auch die Zusammenfassungen der NASCAR Camping World Truck Series bei Motorvision TV im deutschsprachigen Fernsehen zu sehen.

NASCAR Sprint Cup 2015 live

Die NASCAR Sprint Cup Series ist die Königsklasse der amerikanischen NASCAR Tourenwagen Serie und die beliebteste Motorsportart in den USA und auch in Kanada. Das Startfeld mit 43 Rennfahrzeugen, ein unglaublich erdiger V8-Sound und Tür-an-Tür Positionskämpfe jenseits der 300 km/h, nur wenige Zentimeter entfernt von der Streckenmauer, garantieren über mehrere Stunden hinweg feinste Rennaction und beste Motorsport-Unterhaltung auf Motorvision TV. Für den deutschsprachigen Expertenkommentar während der Rennen sorgen auch dieses Jahr wieder Stefan "The Voice" Heinrich, Mario Fitzsche, Lenz Leberbern und Pete Fink (Buchautor der Erfolgstitel: Das Phänomen NASCAR 1 + 2). Zuschauer haben wie gewohnt während der Übertragungen die Möglichkeit, Mails an die Live-Kommentatoren zu senden; ausgewählte Fragen zum Regelwerk, der NASCAR Technik und dem aktuellen Geschehen werden noch im Verlauf der Rennen live aus dem Studio beantwortet.

Anbei sind alle bisher verfügbaren Fernseh-Übertragungszeiten der NASCAR Sprint Cup Saison 2015 bis Ende Mai nach Strecken zusammengefasst. Wir ergänzen den Rennkalender in einigen Wochen mit weiteren Sendezeiten. Die Redaktion wünscht beste Motorsport-Unterhaltung bei den Live-Übertragungen auf Motorvision TV. 

NASCAR Sprint Cup Daytona 500 live vom Daytona International Speedway: Sonntag, 22.02.2015 ab 18:00 Uhr Beginn der Live-übertragung. Rennstart ca. 19:00 Uhr, Green Flag ca. 19:30 Uhr

Mit einem Knall hinein in die neue NASCAR Sprint Cup Saison 2015: Das Daytona 500 in Florida ist das wichtigste und bestdotierteste Rennen dieser Motorsport-Serie, fast 20 Mio. US-Dollar an Preisgeldern werden hier ausgeschüttet. Das "Great American Race" ist der Superbowl der NASCAR, das Kentucky-Derby der Stock-Car Königsklasse. Dale Earnhardt Junior gewann im Jahr 2014 auf dem 2,5-Meilen Kurs, nach einer über sechsstündigen Rennunterbrechung, ein fulminantes Rennen.

NASCAR Daytona 500 live Motorvision TV
Daytona 500 live bei Motorvision TV

NASCAR Sprint Cup Folds of Honor, QuickTrip 500 live vom Atlanta Motor Speedway: Sonntag, 01.03.2015 ab 18:30 Uhr Beginn der Live-Berichterstattung. Rennstart ca. 19:00 Uhr, Green Flag ca. 19:16 Uhr

Das 500 Meilen Rennen auf dem Atlanta Motor Speedway rückt im Rennkalender 2015 der NASCAR Sprint Cup Series an die Stelle des Phoenix-Rennens und wird dieses Jahr nicht unter Flutlicht, sondern am Tag gefahren. Ex-US Präsident Jimmy Carter arbeitete hier einst als Kartenabreißer und Hollywood drehte Bilder für Filme wie "Smokey and the Bandit 2" und "Stroker Ace" auf dem 1.54-Meilen Quad-Oval. 

NASCAR live vom Atlanta Motor Speedway
NASCAR live vom Atlanta Motor Speedway

NASCAR Sprint Cup Kobalt 400 live vom Las Vegas Motor Speedway: Sonntag, 08.03.2015 ab 20:00 Uhr Beginn der Live-Berichterstattung. Rennstart ca. 20:30 Uhr, Green Flag ca. 20:46 Uhr

Der NASCAR Sprint Cup zu Gast in der Sin City von Las Vegas. 267 Runden sind auf dem Kurs in der Wüste von Nevada zu absolvieren. Das progressive Banking macht die Strecke anspruchsvoll zu fahren, garantiert rasante Überholmanöver und damit jede Menge Spaß für die Zuschauer. Großer Gewinner war im Vorjahr Brad Keselowski, der noch in der letzten Runde den Sieg klar machen konnte - während Publikumsliebling Dale Earnhardt Jr. als Pechvogel das Tages eine halbe Runde vor Schluss der Sprit ausging.

Viva Las Vegas, NASCAR live aus der Sin City
Viva Las Vegas, NASCAR live aus der Sin City

NASCAR Sprint Cup CampingWorld.com 500 live vom Phoenix International Raceway: Sonntag, 15.03.2015 ab 20:00 Uhr Beginn der Live-Berichterstattung. Rennstart ca. 20:30 Uhr, Green Flag ca. 20:44 Uhr

NASCAR Sprint Cup Action am Fuße des "Rattlesnake Hill". 312 Runden sind auf dem einzigartigen D-Oval in Phoenix, Arizona zu fahren. Der amtierende NASCAR Sprint Cup Champion Kevin Harvick gewann 2014 beide Rennen auf dem Wüstenkurs und führt die Siegstatistik mit sechs Zählern an. Der legendäre Rennfahrer Alan Kulwicki "erfand" auf dieser Strecke 1988 die heute übliche "Polish Victory Lap" entgegen der Fahrtrichtung.

NASCAR CampingWorld.com 500 live auf Motorvision TV
Bild 4.: NASCAR CampingWorld.com 500 live auf Motorvision TV

NASCAR Sprint Cup Auto Club 400 live vom Auto Club Speedway: Sonntag, 22.03.2015 ab 20:00 Uhr Beginn der Live-Berichterstattung. Rennstart ca. 20:30 Uhr, Green Flag ca. 20:44 Uhr.

Die NASCAR zu Gast im Sonnenstaat Kalifornien auf einem der schnellsten Sprint Cup Kurse der Saison. 200 Runden sind auf der Zweimeilenstrecke von Fontana zu fahren. Nur knapp verpasste Sprint Cup Rookie Kyle Larson 2014 im Duell gegen Kyle Busch hier seinen ersten Sieg in der NASCAR Königsklasse. Busch blieb knapp Sieger, das Kopf-an-Kopf Rennen der beiden durch die volle letzte Runde ging als "Kyle & Kyle Show" in die NASCAR Geschichte ein. Das ehemals historische Wahrzeichen des Tracks, der Wasserturm der Kaiser Steel Mill im Infiled des Auto Clob Speedways, wurde letztes Jahr aus Sicherheitsgründen im Alter von 70 Jahren leider abgetragen.

NASCAR Sprint Cup live Auto Club 400 live
NASCAR Sprint Cup live Auto Club 400

NASCAR Sprint Cup STP 500 vom Martinsville Speedway: Sonntag, 29.03.2015 ab 18:30 Beginn der Live-Berichterstattung. Rennstart ca. 19:00 Uhr, Green Flag ca. 19:13 Uhr.

Die "Paperclip" genannte Rennstrecke in Virginia ist mit 0,526 Meilen (0,847 km) die kürzeste Rennstrecke im NASCAR Sprint Cup Kalender. Nirgends sind die Race-Fans so dicht am Geschehen, wie auf dem Martinsville Speedway. Die Oberfläche der Kurven auf diesem Kurs besteht aus Beton, die Geraden sind Asphaltiert. Martinsville sieht einfach aus, ist jedoch schwierig zu fahren und verzeiht absolut keine Fehler. Wer hier unfreiwillig auf die Außenbahn gerät, wird gnadenlos nach hinten durchgereicht. Jeff Gordon verschenke hier beim letzten Rennen während des Chase 2014 nach einer Durchfahrtsstrafe den Sieg, Dale Earnhardt Junior triumphierte. 

NASCAR STP 500 live auf dem Shorttrack von Martinsville
NASCAR live auf dem Shorttrack von Martinsville

NASCAR Sprint Cup Duck Commander 500 live vom Texas Motor Speedway: Sonntag, 12.04.2015 ab 01:00 Uhr (NACHTRENNEN Samstag auf Sonntag) Beginn der Live-Berichterstattung. Rennstart ca. 01:30 Uhr, Green Flag  ca. 01:46 Uhr. 

Die NASCAR zu Gast in Texas, eine Woche später als gewohnt und diesmal unter Flutlicht auf dem "Wild Asphalt Circus" der Strecke bei Fort Worth. 334 Runden sind auf dem sehr schnellen Texas Kurs mit 1,5 Meilen Länge zu fahren. Titelsponsor ist ein Familienunternehmen aus Louisiana, welches sehr erfolgreich Entenlocker für die Jagt herstellt. In den Staaten wurde der Jäger-Clan durch eine Reality-Show berühmt. Die meisten Familienmitglieder sind allerdings ein wenig eigenwillig. Etwa so, als würden die Ludolfs bei einem Lauf der DTM den Titelsponsor machen.

NASCAR Duck Commander 500 live
NASCAR live aus Texas, der Hausstrecke von Jimmie Johnson

NASCAR Sprint Cup Food City 500 live vom Bristol Motor Speedway: Sonntag, 19.04.2015 ab 18:30 Uhr Beginn der Live-Berichterstattung. Rennstart ca. 19:00 Uhr, Green Flag ca. 19:13 Uhr.

Das Kolosseum der NASCAR erwartet die Sprint Cup Piloten zum ersten Rennen der Saison 2015 auf dem Kurs von Bristol. Der Shorttrack mit der Betonoberfläche ist 858 Meter kurz und hat eine Kurvenüberhöhung von bis zu 30 Grad. 500 Runden sind vor ca. 130.00 Zuschauern zu absolvieren und die Rennen in Bristol gehören zu den härtesten und anspruchsvollsten im ganzen Kalender. Carl Edwards gewann des Frühjahrsrennen 2014 und krönte seinen Erfolg mit seinem berühmten Backflipp, letztmalig aus dem Fenster seiner #99. Ricky Stenhouse Jr. lieferte hier mit einem zweiten Platz sein bisher bestes Ergebnis im Sprint Cup ab.

NASCAR Food City 500 live - Kolosseum von Bristol
NASCAR live aus dem Kolosseum von Bristol

NASCAR Sprint Cup Toyota Owners 400 live vom Richmond International Raceway: Sonntag, 26.04.2015 ab 00:30 Uhr Beginn der Live-Berichterstattung (NACHTRENNEN von Samstag auf Sonntag). Rennstart ca. 01:00 Uhr, Green Flag ca. 01:14 Uhr.

Das 3/4-Meilen Oval in Richmond, Virginia ist die Spezialstrecke des aktuell leider verletzten Kyle Busch. Vier Mal, und zwar in Folge von 2009 bis 2012, gewann der jüngere der beiden Busch Brüder das Frühjahrsrennen von Richmond im NASCAR Sprint Cup Kalender. Die 400 Runden sind unter Flutlicht auf dem Shorttrack von Richmond zurückzulegen. Aktueller Titelverteidiger beim Toyota Owners ist Joey Logano – auf mit seinem Penske Ford.

NASCAR Toyota Owners 400 live
Toyota Owners 400 live bei Motorvision TV

NASCAR Sprint Cup GEICO 500 live vom Talladega Superspeedway: Sonntag, 03.05.2015 ab 18:30 Uhr Beginn der Live-Berichterstattung. Rennstart ca. 19:00 Uhr, Green Flag ca. 19:19 Uhr.

Erstes Rennen des NASCAR Sprint Cups 2015 auf dem Kurs von Talladega und das zweite Restrictor Plate Rennen der Saison. Mit abgeregelten Motoren geht es für 188 Runden auf den mit 2,66 Meilen längsten Kurs im ganzen Rennkalender. Der Superspeedway ist berühmt und gefürchtet als der "Große Gleichmacher", weil Siegeschancen ungeplant und unverhofft durch Massenunfälle, die legendären "Big Ones", durcheinander gewirbelt werden können. Denny Hamlin hielt sich hier im letzten Jahr schadlos und hatte vor allen anderen die Nase vorne. 

NASCAR Geico 500 Talladega live
This is Talladega, live bei Motorvision TV!

NASCAR Sprint SpongeBob SquarePants 400 live vom Kansas Speedway: Sonntag, 09.05.2015 ab 01:00 Uhr Beginn der Live-Berichterstattung (NACHTRENNEN von Samstag auf Sonntag). Rennstart ca. 01:30 Uhr, Green Flag ca. 01:46 Uhr.

Die berühmte "Schwammkopf" Comic-Figur ist tatsächlich für Nickelodeon als Sponsor der Titelgeber für den 11. Lauf der NASCAR Sprint Cup Saison 2015. 267 Runden sind auf dem schnellen 1,5-Meilen Oval in Amerikas Mittelwesten diesmal unter Flutlicht zu absolvieren. Kansas hat einen aus dem Jahr 2012 stammenden, frischen Belag. Der Track ist bei vielen Fahrern beliebt, gilt aber als anspruchsvoll zu fahren. Jeff Gordon, Tony Stewart, Greg Biffle und Jimmie Johnson sind die Spezialisten für diesen  Kurs.

NASCAR Kansas SpongeBob SquarePants 400 live

SpongeBob SquarePants 400 live bei Motorvision TV

NASCAR Sprint All-Star Race live vom Charlotte Motor Speedway: Sonntag, 16.05.2015 ab 03:00 Uhr Beginn der Live-Berichterstattung (NACHTRENNEN von Freitag auf Samstag). Rennstart ca. 03:00 Uhr, Green Flag ca. 03:26 Uhr.

Das All-Star Race ist ein reines Showrennen ohne Wertung für die NASCAR Saison 2015, ist aber mit einer ordentlichen Prämie von etwas über einer Million US-Dollar für den Sieger dotiert! Das Event wir in fünf Segmenten über 90 Runden (4 x 20, ein 10 Runden End-Sprint) auf dem Charlotte Motor Speedway, North Carolina, gefahren. Das Fahrerfeld setzt sich wie folgt zusammen: Alle Rennsieger der vorangegangenen NASCAR Saison, sowie die Renngewinner der aktuellen Saison. Alle SPRINT Cup Champions der vergangenen zehn Jahre und alle Gewinner des NASCAR All-Star Race der letzten zehn Jahre. Die beiden erst- und zweitplatzierten des SPRINT Showdowns, sowie der Gewinner eines Fanvotes, den die NASCAR Fans online bestimmen können und der damit einen Platz im Rennen erhält.

NASCAR SPRINT All-Star Race 2015 live
Das Sprint All-Star Race erstmal live auf Motorvision TV

NASCAR Sprint Cup Coca-Cola 600 live vom Charlotte Motor Speedway: Sonntag, 24.05.2015 ab 23:30 Uhr Beginn der Live-Berichterstattung (NACHTRENNEN von SONNTAG auf MONTAG). Rennstart ca. 00:00 Uhr, Green Flag ca. 00:16 Uhr.

Superlativen sind das Motto bei diesem Rennen. Das Coke 600 ist mit 400 Runden auf dem 1,5 Meilen Oval das längste Rennen im Kalender. Die Pre-Race Show am amerikanischen Memorial Day zelebriert nirgendwo breiter als hier das Thema Patriotismus und das LED Video Board ist mit 61 x 24 Metern das zweitgrößte der NASCAR (nur in Texas steht mit dem Big Hoss TV ein noch größeres). Kasey Kahne (3 Siege) und Jimmie Johnson (4 Siege) lieferten sich hier die letzten vier Jahre ein Dauerduell mit Kevin Harvick. Der siegte das letzte Mal allerdings noch in seiner #29

NASCAR Coca Cola 600, Coke 600 live - Charlotte
Das Coke 600 aus Charlotte live bei Motorvision TV
Bildergallerie

NASCAR Sprint Cup 2015 live: Die TV-Sendezeiten der NASCAR bei Motorvision TV auf Sky Artikel

Mehr zum Thema auf www.motorload.de