MotoGP Live-Stream & TV-Programm: Motorrad WM live (Moto2, Moto3 & Moto GP)

MotoGP Live-Stream

Die MotoGP live im TV und Internet sehen. Alle Informationen zur Motorrad WM TV Live-Übertragung und wo Ihr einen kostenlosen MotoGP Live-Stream findet erfahrt Ihr hier.

MotoGP Live im TV: Rechte liegen bei Eurosport

Die TV-Rechte an der Motorrad-WM und damit auch der Moto GP, Moto 2 und Moto 3 hielt bislang Sport1 und Sport1+. Doch seit der Saison 2014 liegen die Übertragungsrechte beim Konkurrenten Eurosport. Der Sender macht es seinen Zuschauern aber anders als Sport1 nicht unbedingt leichter, die Übertragung der Motorrad-WM live zu verfolgen, da die Rennwochenenden in der Regel häufig nur im Pay-TV bei Eurosport 2 verfolgbar sind und nur selten im Free-TV. Auch über den eigenen MotoGP Live-Stream werden die Übertragungen nur kostenpflichtig angeboten. Dafür gibt es bei Eurosport im Internet nun mehrere Kameraperspektiven zu sehen. Damit ihr nicht dne Überblick verliert, findet ihr nachfolgend eine Übersicht, wo man aktuell die Moto3, Moto2 und Moto3 live verfolgen kann.

MotoGP Live-Stream: Legal & kostenlos in deutsch online in HD sehen?

Moto2, Moto3 und Moto GP: Übertragung bei Eurosport im Free-TV

Eurosport hält alle Rechte an der Motorrad-WM und zeigt die Rennen entweder im Pay-TV oder auf seinem deutschen Free-TV-Sender. Wie der paneuropäische Sportsender vor Saisonbeginn mitteilte, sollen jedoch nur die Hälfte der MotoGP-Rennen live im frei empfangbaren Fernsehen ausgestrahlt werden. Auch Moto2 und Moto3 werden an diesen Tagen bei Eurosport live im Free-TV anschauen. 

MotoGP Live-Stream kostenlos: Motorrad-WM mit Moto 2 und Moto 3 online sehen

Wann immer die MotoGP live bei Eurosport läuft, bietet parallel dazu der Streaming-Dienst Magine TV eine Übertragung im Eurosport Live-Stream an. Wer auf diese Weise die Motorrad WM im Livestream online schauen will, muss jedoch zuvor das Master-Paket kostenpflichtig abonniert haben. Eine Ausnahme bilden hier jedoch neue Nutzer. Für 30 Tage schaltet der Internet-TV-Anbieter Magine den MotoGP Live-Stream kostenlos frei. Die Freischaltung endet automatisch, so dass Nutzer in keine Kostenfalle tappen. Genutzt werden kann das Web-TV-Angebot dabei sowohl über den Browser am PC als auch über die Online-Streaming-App für iPhone, iPad und Android-Geräte.

Magine TV - Teste 30 Tage kostenlos

Eurosport HD, Eurosport 2 und Eurosport 360 HD im Pay-TV (Sky und Kabel)

Die Hälfte der MotoGP-Rennen werden ausschließlich im Programm des Bezahlsenders Eurosport 2 ausgestrahlt. Dieser ist über Sky Deutschland, den Pay-TV-Paketen der Kabelnetzbetreiber und dem IPTV-Angebot Entertain der Telekom zu empfangen. Kunden von Sky können sogar die MotoGP in HD sehen – auch dann, wenn die Berichterstattung im Free-TV stattfindet. Das Pay-TV-Unternehmen bietet nämlich Eurosport HD und Eurosport 2 HD exklusiv in seinem Sport- und Bundesliga-Paket an. Sofern sich die Rennen der Motorrad-WM nicht mit anderen Events überschneiden, können Sky-Kunden auch die Bonuskanäle Eurosport 360 HD nutzen und dort MotoGP, Moto2 und Moto3 live aus zusätzlichen Kameraperspektiven verfolgen.

Eurosport Player: MotoGP Live-Stream mit Season Pass

Wer bislang keine Pay-TV-Sender von Eurosport empfängt, kann auch das offizielle Streaming-Angebot unter eurosportplayer.de abonnieren. Dort sehen Fans ebenfalls einen MotoGP Live-Stream mit dem Programm von Eurosport oder Eurosport 2. Zudem stehen im Eurosport Player auch zusätzliche Kameraperspektiven zur Verfügung sowie ein Video-on-Demand-Archiv mit Wiederholungen. Der Sender ermöglicht es Fans der MotoGP dabei auch, einen speziellen Season-Pass zu abonnieren, der nur die Übertragung der Motorrad-WM im Live-Stream freischaltet.

 

Motorrad-WM live bei ORF Sport+ in Österreich und SRF in der Schweiz

Wer in Österreich wohnt, kann beim öffentlich-rechtlichen Sportkanal ORF Sport+ die Moto GP im TV verfolgen. Anders als Eurosport überträgt der österreichische Rundfunk allerdings nur vier Sonntagsrennen der MotoGP im Live-Stream der ORF TVthek und im Fernsehen. Alle anderen Grand Prixs laufen dagegen nur in der Zusammenfassung. Trainings, Qualifyings und die Rennen der Moto 2 und Moto 3 sind dagegen nicht zu sehen. Ähnlich sieht es mit der Übertragung der Motorrad-WM in der Schweiz aus. Gezeigt werden hier lediglich die Rennen der Moto2 sowie Highlights der MotoGP und Moto2.

Moto GP Live-Stream: Alle mit dem Video-Pass im Internet schauen (live und Wiederholung)

Wer sich nicht durch die TV-Programme durchkämpfen will, um eine Live-Übertragung der Motorrad-WM zu finden, sollte sich das offizielle Streaming-Angebot auf motogp.com anschauen. Mit dem offziellen MotoGP Live-Stream kann man nicht nur alle Rennen aller drei Klassen (Moto 2, Moto 3 und Moto GP) live sehen, sondern auch als Wiederholung per VoD. Das Archiv reicht dabei bis zum Jahr 1992 zurück umfasst über 22.000 Videos mit den kompletten Rennen, Zusammenfassungen, Hintergrundberichten und Interviews. Abrufbar ist der Moto GP Live-Stream dabei nicht nur übers Internet zu Hause, sondern auch unterwegs auf dem iPhone, iPad oder Android-Geräten. Zu den Features des Motorrad-WM Livestream zählen sechs Kameraperspektiven, Live-Textkommentare, Video-Rekorder-Funktion, Live-Timing und das digitale Magazin RideThrough. Kostenlos ist das Online-Streaming-Angebot der Moto GP allerdings nicht. Das vollständige Angebot mit allen Kameraperspektiven (Season Multiscreen) kostet 139,95 Euro, für die normale Live-Übertragung werden 99,95 Euro fällig. Wer den MotoGP Live-Stream testen will, kann vorab auch einen Monatspass (24,95/34,95 Euro) oder Rennpass (14,95/24,95 Euro) bestellen.

Bildergallerie

MotoGP Live-Stream & TV-Programm: Motorrad WM live (Moto2, Moto3 & Moto GP) Artikel

Mehr zum Thema auf www.motorload.de