Mercedes-Benz CLA

Mercedes-Benz CLA

Alles zum Thema CLA. Exklusive Berichte, CLA-Bilder und Videos bei MOTORVISION

Informationen zum Mercedes-Benz CLA

Als Mercedes-Benz C 117 (Mercedes CLA) wird eine langgestreckte Mittelklasselimousine bezeichnet, die der deutsche Automobilhersteller Mercedes-Benz als viertüriges Coupé anbietet. Der Mercedes-Benz CLA wurde am 15. Januar 2013 im Rahmen der Mercedes-Benz-Fashion-Week erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt und am 13. April 2013 europaweit eingeführt, nachdem die Produktion am 25. Januar 2013 begonnen hatte. Weltweit einziger Produktionsort ist das Mercedes-Benz-Werk Kecskemét in Ungarn. Das Fahrzeug gehört zur neu gegründeten CLA-Klasse. Eine erste Studie namens Concept Style Coupé wurde auf der Peking Motor Show im April 2012 präsentiert. Es handelt sich beim C 117 um das dritte Modell, das auf der modularen Frontantriebsarchitektur, der auch schon die im Spätsommer 2012 erschienene A-Klasse (W 176) und die im Herbst 2011 eingeführte B-Klasse (W 246) angehören, basiert. Der CLA ist das windschlüpfigste Serienfahrzeug der Welt, der c_w-Wert liegt bei 0,23, als CLA 180 BlueEFFICIENCY Edition sogar bei 0,22.

Mercedes CLA

Der Mercedes-Benz CLA basiert auf der der seit 2012 verkauften neuen A-Klasse und ist der sportliche Ableger der Mercedes A-Klasse Limousine. Der Mercedes-Benz CLA soll vor allem dem BMW 1er Coupe, dem Audi A3 und dem VW Golf CC konkurrenz machen.

Motoren der Mercedes-Benz CLA-Klasse

Kenngrößen CLA 180 BlueEFFICIENCY Edition CLA 180 CLA 200 CLA 250 CLA 250 Sport CLA 250 4MATIC CLA 250 Sport 4MATIC CLA 45 AMG CLA 200 CDI CLA 220 CDI
Bauzeitraum seit 01/2013 01/2013–02/2014 ab 03/2014 seit 02/2014 seit 06/2013 seit 02/2014 seit 01/2013 01/2013–02/2014 ab 03/2014
Motorkenndaten
Motorbezeichnung* M 270 DE 16 AL red. M 270DE 16 AL M 270 DE 20 AL M 133 DE 20 AL OM 651 DE 18 LA OM 651 DE 22 LA
Motortyp R4-Ottomotor R4-Dieselmotor
Gemischaufbereitung Direkteinspritzung Common-Rail-Direkteinspritzung
Motoraufladung Turbolader
Hubraum 1595 cm³ 1991 cm³ 1796 cm³ 2143 cm³
max. Leistung 90 kW (122 PS)
bei 5000/min
115 kW (156 PS)
bei 5300/min
155 kW (211 PS)
bei 5500/min
265 kW (360 PS)
bei 6000/min
100 kW (136 PS)
bei 3600–4400/min
125 kW (170 PS)
bei 3000–4200/min
125 kW (170 PS)
bei 3400–4000/min
max. Drehmoment 200 Nm
bei 1250–4000/min
250 Nm
bei 1250–4000/min
350 Nm
bei 1200–4000/min
450 Nm
bei 2250–5000/min
300 Nm
bei 1600–3000/min
350 Nm
bei 1600–3000/min
350 Nm
bei 1400–3400/min
Kraftübertragung
Antrieb, serienmäßig Vorderradantrieb Allradantrieb Vorderradantrieb
Getriebe, serienmäßig
[ optional ]
6-Gang-Schaltgetriebe 6-Gang-Schaltgetriebe
[ 7G-DCT ]
7G-DCT AMG SPEEDSHIFT DCT 7-Gang-Sportgetriebe 6-Gang-Schaltgetriebe
[ 7G-DCT ]
7G-DCT
Messwerte
Höchstgeschwindigkeit 190 km/h 210 km/h 230 km/h 240 km/h 250 km/h 240 km/h 250 km/h 220 km/h
[ 220 km/h ]
230 km/h
Beschleunigung,
0–100 km/h
9,9 s 9,3 s 8,6 s 6,7 s 6,6 s 4,5 s 9,4 s
[ 9,3 s ]
8,2 s
Kraftstoffverbrauch
auf 100 km (kombiniert)
5,0 l Super 5,4–5,6 l Super
[ 5,2–5,5 l Super ]
5,5–5,7 l Super
[ 5,2–5,5 l Super ]
6,1–6,2 l Super 5,4–5,5 l Super 5,8 l Super 6,4–6,6 l Super 6,6 l Super 6,9 l Super 4,2–4,4 l Diesel
[ 4,2–4,5 l Diesel ]
4,2–4,5 l Diesel 4,0–4,2 l Diesel
CO2-Emission
(kombiniert)
117 g/km 126–130 g/km
[ 122–129 g/km ]
127–131 g/km
[ 122–129 g/km ]
142–144 g/km 125–128 g/km 137 g/km 151–154 g/km 154 g/km 161 g/km 109–117 g/km
[ 109–118 g/km ]
109–117 g/km 104–111 g/km
Abgasnorm nach
EU-Klassifikation
Euro 6

Zum Marktstart werden fünf Motorisierungen mit ausschließlich vier Zylindern bei der Mercedes CLA-Klasse angeboten. Auf Seite der Ottomotoren gibt es einen 1,6-Liter-Direkteinspritzer mit Turbolader und einer Leistung von 90 kW (122 PS). Diese Motorisierung gibt es neben der normalen Variante CLA 180 auch im aerodynamisch und verbrauchstechnisch optimierten CLA 180 BlueEFFICIENCY Edition. Darüber rangiert die mit 115 kW (156 PS) leistungsstärkere Ausbaustufe ebendieses Motors im CLA 200. Weiterhin gibt es im CLA 250 einen zwei Liter großen Direkteinspritzer mit Turboaufladung, der auf eine Leistung von 155 kW (211 PS) kommt. Auf Seite der Dieselmotoren wird vorerst nur die stärkste Variante des OM 651 angeboten. Das CLA 220 CDI genannte Modell leistet aus 2,1 Litern Hubraum 125 kW (170 PS). Alle Motoren erfüllen zum Marktstart die Abgasnorm Euro 6. Außerdem wird ab Juni 2013 der CLA 45 AMG mit 265 kW angeboten. Dem stärksten Serienvierzylindermotor der Welt, welcher auch im A 45 AMG verbaut wird.

 

 

 

Bildergallerie

Mercedes-Benz CLA Artikel

Mehr zum Thema auf www.motorload.de