Maybach

Maybach Logo

Alle Fahr- und Testberichte der Marke Maybach auf einen Blick bei Motorvision. Alles was Sie schon immer über Maybach wissen wollten. News, Bilder & Videos.

Informationen zur Automarke Maybach

Der Markenname Maybach wurde 2002 von der Daimler AG wieder ins Leben gerufen, um eine komplett eigenständige Luxuslimousine zu entwickeln. Den Maybach gibt es in zwei Varianten. Die Typenbezeichnungen 57 und 62 beziehen sich dabei auf die Fahrzeuglänge in Dezimetern. Mit der Reanimation des traditionsbehafteten Namens Maybach reagierte man auch auf die Übernahmen von Rolls Royce durch BMW und Bentley durch VW. Doch die ambitionierten Pläne, mit dem Maybach ein Auto noch oberhalb der S-Klasse zu positionieren, scheiterten. Die Marktprognosen waren von vornherein zu hoch angesetzt und die Verkaufszahlen bleiben bis heute weit hinter den Erwartungen zurück. Besonders viel Kritik erntet das Design des Maybach, das als zu konservativ und uneigenständig gilt. Auch von einer "aufgepumpten S-Klasse" ist immer wieder die Rede. Nicht einmal auf den asiatischen Märkten können die opulenten Maybach-Limousinen überzeugen. Doch für die Marke Maybach ist kein Ende in Sicht, denn die Werkzeuge sind längst abgeschrieben und die Technik erfüllt auch in den nächsten Jahren noch alle Ansprüche an Abgasnormen und Crashsicherheit. Mercedes versucht mit diversen Sondervarianten wie dem Zeppelin oder Landaulet das Maybach-Geschäft doch noch anzukurbeln.

Bildergallerie

Maybach Artikel

Mehr zum Thema auf www.motorload.de