Magine TV

Magine TV

Auf Motorvision.de findet ihr News und Infos zum Streaming-Dienst Magine TV. Per App oder als Browser könnt ihr dort knapp 100 Sender im Live-Stream online schauen.

Magine TV Live-Stream: Legal Fernsehen online schauen

Der Streaming-Dienst Magine TV stammt ursprünglich aus Schweden, wo er bereits seit März 2013 aktiv ist. In Deutschland startete das Angebot dagegen erst am 24. April 2014. Während der Einführungsphase hatten Nutzer die Möglichkeit, knapp 50 öffentlich-rechtliche und private Fernsehsender kostenlos im Internet zu schauen. Zudem gab es die Möglichkeit, fünf Kindersender als Pay-TV zu abonnieren. Zur IFA 2014 im September hat Magine TV sein Angebot überarbeitet. Seitdem sind nur noch die öffentlich-rechtlichen Sender kostenlos, für die privaten Kanäle muss dagegen eine Gebühr für die technische Bereitstellung entrichtet werden.  Neben der Übertragung von rund 100 Fernsehsendern als Live-Stream bietet Magine TV bei vielen Programmen auch eine Catch-up-Funktion an. Damit lassen sich einzelne Sendungen nochmals als Wiederholung im Video ansehen. Auch eine Pause-Funktion wird angeboten.

Magine TV: Fernsehen live im Internet - Sender, App, Kosten

Magine TV: Sender und Kosten im Überblick

Die Anmeldung beim Streaming-Dienst ist grundsätzlich kostenlos, auch Bankdaten werden nicht benötigt. Nach der Registrierung können Nutzer schließlich das gesamte Angebot von Magine TV einen Monat lang gratis testen. Eine Kündigung ist in dieser Zeit nicht nötig. Nach Ablauf der Testphase stehen automatisch nur noch die öffentlich-rechtlichen TV-Kanäle zur Verfügung. Wer weiterhin die privaten Free- oder Pay-TV-Sender empfangen will, muss dann eines der drei Pakete Magine Master, Magic oder Max buchen.

Magine TV testen

Magine Free: Öffentlich-rechtliche Sender kostenlos online sehen

Der Empfang der öffentlich-rechtlichen Fernsehsender ist bei Magine TV kostenlos möglich. Enthalten sind neben den Vollprogrammen wie Das Erste und ZDF auch alle Regionalsender der ARD sowie Spartenkanäle. Mit ARD HD und ZDF HD bietet der Streaming-Anbieter sogar zwei hochauflösende Sender im seinem Basispaket gratis an.

  • Das Erste (HD)  
  • ZDF (HD)  
  • BR Fernsehen  
  • SWR Fernsehen  
  • SR Fernsehen  
  • HR Fernsehen  
  • WDR Fernsehen
  • MDR Fernsehen
  • NDR Fernsehen
  • Radio Bremen TV
  • 3sat  
  • Arte  
  • Phoenix  
  • Kika  
  • Tagesschau24  
  • Einsfestival  
  • EinsPlus  
  • ARD-alpha
  • ZDFkultur  
  • ZDFinfo  
  • ZDFneo  

Magine Master: Private Free-TV-Sender für 6,99 Euro im Monat online sehen

Damit man die über Satellit und Kabel frei empfangbaren Privatsender auch nach 30 Tagen bei Magine TV sehen kann, muss das Master-Paket für 6,99 Euro abonniert werden. Auf folgende Sender hat man dann Zugriff:

  • RTL  
  • RTL2  
  • RTL Nitro
  • Super RTL  
  • VOX  
  • n-tv  
  • Sat.1  
  • ProSieben  
  • Kabel eins  
  • Sixx  
  • ProSieben Maxx  
  • Sat.1 Gold  
  • N24  
  • Nickelodeon
  • VIVA/Comedy Central
  • Sport1  
  • Eurosport  
  • DMAX  
  • TLC
  • RIC TV
  • Joiz
  • Family TV
  • Das Neue TV
  • DAF
  • Bloomberg
  • BBC World
  • Al Jazeera
  • Russia Today

Magine Magic: Deutsches Free-TV und Pay-TV für 16,99 Euro im Monat online sehen

Wem die Programmauswahl des frei empfangbaren Fernsehens nicht ausreicht, kann mit Magine Magic auch ein Pay-TV-Paket abonnieren. Neben den öffentlich-rechtlichen Kanälen und den Free-TV-Sendern kann man dann auch folgende Programme per Online-TV schauen:

  • TNT Film
  • Cartoon Network
  • Boomerang
  • CNN International
  • AXN
  • Sony Entertainment Television
  • Animax
  • Universal Channel
  • E! Entertainment
  • MTV
  • Nick Jr
  • Animal Planet
  • GINX TV
  • Fuel TV

Magine Max: Noch mehr Bezahlfernsehen für 23,99 Euro im Monat

Noch mehr Auswahl an Pay-TV-Kanälen bietet das Paket Magine Max. Neben den bereits aufgezählten Sendern beinhaltet dieses auch folgende Programme:

  • Filmbox Arthouse
  • Fightbox
  • Fashionbox
  • Fastandfunbox
  • Docubox
  • YFE
  • Duck TV
  • Nautical Channel
  • C Music
  • Body in Balance

Magine App für iPhone, iPad und Android: Mobil fernsehen

Das Angebot von Magine TV lässt sich ohne Download irgendeiner Software über den Browser am PC nutzen. Einzige Voraussetzung ist, dass das Silverlight-Plugin installiert ist. Wer die TV-Sender im Livestream auf dem Smartphone oder Tablet schauen will, sollte statt der Browser-Variante zu einer der Streaming-Apps greifen. Erhältlich ist sie für iPhone und iPad im Apple Appstore sowie für Android im Google Playstore. Das Herunterladen der App ist kostenlos, zusätzliche Kosten fallen aber auch bei der mobilen Variante von Magine für das Buchen der einzelnen Programmpakete an.

Bildergallerie

Magine TV Artikel

Mehr zum Thema auf www.motorload.de