Lexus GS

Lexus GS

Lexus GS - Alle Testberichte auf einen Blick bei Motorvision. Alles was Sie schon immer über den Lexus GS wissen wollten. News, Bilder & Videos.

Informationen zum Lexus GS

Lexus GS bezeichnet ein Baureihe der oberen Mittelklasse des japanischen Herstellers Lexus. Eingeführt wurde sie 1991 in Japan, zwei Jahre später dann auch in den USA und Europa. Der GS soll die Lücke zwischen den Lexus-Baureihen IS und LS schließen. Seit 2005 wird der GS in der dritten Generation produziert. Als Motoren stehen ein drei Liter Sechszylinder und ein 4,3 Liter V8 zur Verfügung.

Technische Daten des Lexus GS

Kenngrößen GS 300 GS 300 GS 430
Bauzeitraum 1997–2000 2000–2005 2000–2005
Motorkenndaten
Motortyp 2JZGE Reihen-6-Zylinder 24 Ventile, 2JZGE Reihen-6-Zylinder 24 Ventile, 3UZFE V8-Ottomotor, 32 Ventile,
2 obenliegende Nockenwellen, 2 obenliegende Nockenwellen, 2 obenliegende Nockenwellen pro Bank,
Zahnriemen, Zahnriemen, Zahnriemen,
variable Ventilsteuerung (VVT-i) variable Ventilsteuerung (VVT-i) variable Ventilsteuerung (VVT-i)
Gemischaufbereitung Sauger
Motoraufladung
Hubraum 2997 cm³ 2997 cm³ 4293 cm³
max. Leistung 162 kW/222 PS bei 5800/min 161 kW/219 PS bei 5800/min 208 kW/283 PS bei 5600/min
max. Drehmoment 298 Nm bei 3800/min 298 Nm bei 3800/min 417 Nm bei 3500/min
Kraftübertragung
Antrieb, serienmäßig Hinterradantrieb
Getriebe, serienmäßig 5-Gang Automatikgetriebe 5-Gang Automatikgetriebe 5-Gang Automatikgetriebe
Messwerte
Höchstgeschwindigkeit 230 km/h 230 km/h 250 km/h
Beschleunigung, 8,3 s 8,3 s 6,3 s
0–100 km/h
Kraftstoffverbrauch 11,3 l/100km 11,3 l/100km 12,3 l/100km
auf 100 km (kombiniert)
CO2-Emission 281 g/km 281 g/km 296 g/km
(kombiniert)
Abgasnorm nach Euro 3 Euro 3 Euro 3
EU-Klassifikation

Video

Bildergallerie

Lexus GS Artikel

Mehr zum Thema auf www.motorload.de