Koenigsegg

Koenigsegg Logo

Alle Fahr- und Testberichte der Marke Koenigsegg auf einen Blick bei Motorvision. Alles was Sie schon immer über Koenigsegg wissen wollten. News, Bilder & Videos.

Informationen zu Koenigsegg

Koenigsegg ist ein schwedischer Produzent von Hochleistungsportwagen und wurde 1994 von Christian von Koenigsegg gegründet. Nach Jahren der Entwicklung und diversen Prototypen wird 2002 das erste Fahrzeug, ein roter Koenigsegg CC 8S, ausgeliefert. 2004 wird der Koenigsegg CCR auf dem Genfer Salon vorgestellt. 2006 wird der CCX eingeführt. Er wird mit dem Ziel entwickelt, weltweit die Regularien für eine Straßenzulassung zu erfüllen. 2007 feiert der CCXR - eine Version des CCX, die mit Bioethanol betrieben werden kann - Premiere.
Im Jahre 2009 kündigt das Unternehmen an, den Autobauer Saab von GM zu übernehmen, der Deal scheitert aber letztlich. Das neueste Modell der Schweden ist der 2010 vorgestellte Agera, der Ende des Jahres in Produktion gehen soll. Alle Fahrzeuge von Koenigsegg zeichnen sich durch Motorleistungen jenseits der 800 PS aus. Dank des großflächigen Einsatzes von Kohlefaser ergeben sich darüber hinaus ein sehr geringes Gewicht und überragende Fahrleistungen. Bis August 2005 galt der Koenigsegg CCR mit gemessenen 390 km/h als das schnellste straßenzugelassene Auto der Welt.

 

Bildergallerie

Koenigsegg Artikel

Mehr zum Thema auf www.motorload.de