Hummer H2

Hummer H2

Der Hummer H2 ist ein SUV-Modell des US-amerikanischen Herstellers Hummer. Alle Informationen, Bilder und Testberichte zum Hummer H2 hier bei Motorvision.

Hummer H2 - Allgemeines

Der Hummer H2 ist ein SUV-Modell des US-amerikanischen Herstellers Hummer. Mit dem H2 versucht General Motors, die steigende Nachfrage nach SUVs zu nutzen. So ist der H2 technisch eng verwandt mit seinen Konzernbrüdern Chevrolet Tahoe und Cadillac Escalade, ähnelt jedoch optisch dem H1. Der H2 besitzt gute Geländeeigenschaften, die jedoch die des H1 nicht erreichen. Mit 4,82 Meter Länge, 2,06 Meter Breite und 2,01 Meter Höhe, hat er gewaltige Ausmaße. Das Leergewicht beträgt 2903 kg.

Modellgeschichte des Hummer H2

Der Vorgänger des Hummer H2 ist der Hummer H1, ein Geländewagenmodell des US-amerikanischen Militär-Herstellers AM General. AM General verkauft die Markenrechte  des Hummer an General Motors, die dann die Nachfolge-Modelle auf den Markt bringen. Der Hummer H1 wird bis zur Einführung des H2 nur als Hummer bezeichnet. 

Im Jahr 2006 stellt der Hersteller die Produktion ein. Avtotor aus Kaliningrad produziert den H1 Alpha seit 2004, dieser wird immer noch in Russland vertrieben. Der Hummer wird vor allem durch den Einsatz seines militärischen Vorbilds HMMWV während des Golfkriegs weltbekannt. Im Jahr 2003 stellt Hummer den H2 vor, GM baut ihn bis 2010.

Video

Die ursprüngliche Version des H2 ist als reguläres fünftüriges SUV mit durchgehend geschlossener Kabine und Kofferraum aufgebaut. 2005 erscheint der Hummer H2 SUT (Sports Utility Truck). Der SUT hat einen längeren Radstand als das Grundmodell, eine viertürige Fahrgastkabine und eine Ladefläche statt eines Kofferraumes. 

Der ab 2007 verbesserte Hummer H2 besitzt einen 398 PS starken 6,2-l-Vortec-6200-V8-Motor. An den Geländeeigenschaften hat sich nichts geändert, allerdings hat der H2 nun einen aufgewerteten Innenraum und besitzt eine vollständige dritte Sitzreihe. An der Karosserie gibt es nur minimale Änderungen am Kühlergrill. Verkaufsstart ist 2007, die Preise beginnen bei knapp 70000 Dollar.

Modellvarianten des Hummer H2

Der Hummer H2 wird zu Anfang mit einem 6 Liter V8 mit 321 PS ausgeliefert. Ab 2007 gibt es den stärkeren Motor einen V8 mit 6,2 Litern Hubraum und 398 PS. Der H2 mit dem neuen Motor beschleunigt in 7,8 Sekunden von 0 auf 100 km/h und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 160 km/h, elektronisch abgeregelt. Der Hummer H2 wird ausschließlich mit einem Viergang-Automatik-Getriebe verkauft, ebenfalls gibt es eine Traktionskontrolle und eine Differenzialsperre für die  Hinterachse.

Bildergallerie

Hummer H2 Artikel

Mehr zum Thema auf www.motorload.de