Handball Bundesliga Live-Stream - HBL

Handball Bundesliga HBL Live-Stream

Auf Motorvision.de findet ihr alle Infos zum Thema Handball Bundesliga Live-Stream. Wo lassen sich die HBL-Übertragungen online schauen und welche Angebote sind kostenlos und legal? Hier findet ihr die Antworten.

Handball-Bundesliga Livestream gratis und legal online schauen - Ist das möglich?

An die Popularität von König Fußball kann wohl so schnell keine andere Sportart herankommen, aber spätestens mit dem Sieg der deutschen Nationalmannschaft bei der WM 2007 darf sich auch der Handball über ein gestiegenes Interesse freuen. Davon profitiert auch die Handball Bundesliga, der höchsten Spielklasse in Deutschland. Ihre TV-Heimat hat die HBL bei Sport im Free-TV, doch immer mehr Fans wollen die Wettbewerbe auch im Internet schauen. Wer beispielsweise bei Google nach einem "Handball Bundesliga Live Stream" sucht, bekommt immerhin 337.000 Ergebnisse geliefert. Doch nicht hinter jedem Treffer verbirgt sich ein seriöses Angebot. Gerade ru-Webseiten bieten den HBL Livestream illegal an. Ob das bloße Anschauen solcher Videostreams legal ist, ist vor Gericht noch nicht abschließend geklärt. Das Bundesjustizministerium und bekannte Rechtsanwälte wie Christian Solmecke sind allerdings der Ansicht, dass das Gucken alleine nicht strafbar ist. Viele Anbieter setzen bei ihrem Handball Live-Stream allerdings auf die sogenannte P2P-Technologie. Dabei schauen Nutzer nicht nur die Übertragung online, sondern streamen auch selbst das Programm. Damit begehen sie auf alle Fälle eine Urheberrechtsverletzung. Doch es ist überhaupt nicht nötig, auf dubiosen Webseiten die Handball-Bundesliga online zu schauen, wenn es auch legale und dazu kostenlose Web-TV-Angebote gibt.

Internet-Streaming: Free-TV bei bei Zattoo und Magine schauen

So lassen sich bei eine Vielzahl an öffentlich-rechtlichen und privaten Fernsehsendern bei den Internet-TV-Diensten Zattoo und Magine über den Browser schauen. Da beide Webseiten entsprechende Verträge mit den Sendeanstalten geschlossen haben, ist das Angebot auch völlig legal. Um den Handball Bundesliga Live-Stream bei Zattoo oder Magine sehen zu können, muss man sich lediglich einmal kostenlos bei Dienst seiner Wahl anmelden.  Für welchen Dienst ihr euch entscheidet, bleibt euch überlassen. Beide Portale bieten den Sport1 Live-Stream kostenlos in ihrem Basis-Paketen an. Bei Magine TV habt ihr allerdings eine größere Auswahl an Sendern aus dem Free-TV, die auch im Internet gratis übertragen werden. So sind beispielsweise auch RTL, VOX, ProSieben und Sat.1 ohne zusätzliche Kosten beim schwedischen Streaming-Dienst zu sehen. Bei Zattoo, der Konkurrenz aus der Schweiz, muss für diese Programme dagegen das kostenpflichtige HiQ-Paket gebucht werden.

HBL Live-Stream kostenlos in der Sport1 Mediathek

Alle Handball-Übertragungen aus dem Free-TV lassen sich aber auch ohne Anmeldung im Internet schauen. Sport1.de, die offizielle Webseite des Senders, bietet parallel zur TV-Ausstrahlung nämlich auch immer einen Handball Bundesliga Livestream kostenlos an. Mindestens 60 HBL-Spiele will Sport1 pro Saison im Fernsehen und online übertragen. Die regelmäßigen Sendeplätze sind dabei der Mittwoch um 20:00 Uhr und der Sonntag um 17:00 Uhr. Darüber hinaus bietet der Sender einige Online-Übertragungen in der Sport1 Mediathek an. Mindestens 20 Partien sollen exklusiv im HBL Live-Stream auf Sport1.de laufen.

DKB Handball Bundesliga Live-Stream als App für iPhone, iPad und Android

Inzwischen ist es auch möglich, die HBL-Übertragungen mobil zu schauen. Das betrifft allerdings nur die Spiele, die auch im Free-TV bei Sport1 laufen, da der Sender seinen Handball Bundesliga Live-Stream aus dem Mediencenter nicht als App anbietet. Magine und Zattoo haben dagegen auch Streaming-Apps für iPhone, iPad und Android im Angebot. Den Download gibt es für Handys, Smartphones und Tablets und steht im Apple Appstore sowie dem Google Play Store zum Abruf bereit.

Bildergallerie

Handball Bundesliga Live-Stream - HBL Artikel