Fußball Live-Stream

Fußball Live-Stream

Auf Motorvision.de findet ihr alle Infos zum Thema Fußbal Live-Stream. Egal ob es die Übertragung der Bundesliga bei Sky, die Europa League bei ran oder die Champions League im ZDF ist: Wir haben alle kostenlosen und legalen Internet-Angebote (auch in HD) in der Übersicht.

Das Internet ist längst kein Nischenprodukt mehr. Millionen von Menschen nutzen das World Wide Web auf ihrem PC, Handy oder Tablet zum Surfen und auch zum Fernsehen. Angebote wie die ARD Mediathek bieten immerhin die Möglichkeit, einen Großteil des TV-Programms online zu sehen. Auch Fußball-Übertragungen werden im Internet gezeigt. Die deutschen Free-TV-Sender stellen hierzu in der Regel einen Fußball Live-Stream kostenlos ins Netz. Die Angebote auf den offiziellen Webseiten der Sender sind selbstverständlich nicht nur gratis, sondern auch legal nutzbar. Anders sieht es bei den meist ausländischen Angeboten aus, die das TV-Programm von Pay-TV-Sendern ins Netz stellen. Diese Webseiten haben für gewöhnlich keine Lizenzen und bieten das Online-Streaming illegal an. Von Diensten, die beispielsweise alle Spiele der Champions League oder Bundesliga kostenlos im Internet versprechen, sollte man daher die Finger lassen. Es gibt allerdings einige Drittanbietet wie Zattoo oder Magine, die einen Fußball Live-Stream ohne zusätzliche Kosten anbieten und auch Übertragungen in HD anbieten. Diese bekannten Web-TV-Angebote verfügen über eine Lizenz und sind somit legal. Zu sehen gibt es hier in der Regel die Sendungen aus dem Free-TV.   

Fußball Live-Stream bei Magine TV

Übersicht: Wo man die Fußball-Turniere online schauen kann

Erste und Zweite Bundesliga, 3. Liga

Die Live-Übertragungsrechte für die Fußball-Bundesliga im Fernsehen liegen beim deutschen Pay-TV-Anbieter Sky. Nur dort können Fans alle Spiele der ersten und zweiten Fußball-Bundesliga einzeln sowie in der Konferenz sehen. Auf seinem  VoD-Portal Sky Go bietet der Bezahlsender außerdem einen Bundesliga Live-Stream an. Wer das Bundesligapaket im TV gebucht hat, kann bei SkyGo deutschen Fußball kostenlos online sehen. Wer kein Sky-Abo besitzt, kann wahlweise den Fußball Livestream im Bundesliga Radio verfolgen oder sich die Zusammenfassungen bei ARD, ZDF und Sport1 anschauen. Bei Sport1 sind neben den Bundesliga-Highlights auch die Montagsspiele der zweiten Bundesliga im Fernsehen sowie im Fußball Live-Stream zu sehen.  

Spiele aus der 3. Fußball-Liga werden gelegentlich in den Dritten Programmen der ARD ausgestrahlt. Meistens wird die Liga 3 allerdings nur über die ARD Mediathek übertragen.

Frauen-Fußball

Nicht nur die Männer-Vereine können sich über Präsenz im deutschen Fernsehen freuen. Auch die Frauen haben sich inzwischen eine feste Fangemeinde aufgebaut. Spiele der Frauen-Bundesliga und der UEFA Women's Champions League laufen wöchentlich bei Eurosport. Gegen Gebühr lässt sich die Übertragung zudem im Eurosport Live-Stream online verfolgen.

Beim DFB-Pokal sowie den Länderspielen der Frauenfußball-Nationalmannschaft sind  dagegen ARD am Ball. Während die Pokalspiele in den Dritten laufen, sind Freundschafts-, Weltmeisterschafts- und Europaspiele der DFB-Frauen im Ersten und im ZDF live zu sehen. In der ZDF und ARD Mediathek lassen sich zudem alle Ausstrahlungen im Frauen-Fußball Live-Stream verfolgen.  

DFB-Pokal

Die TV-Rechte an den Pokalspielen liegen aktuell beim öffentlich-rechtlichen Sendeverbund ARD sowie beim Pay-TV-Anbieter Sky. Von den insgesamt 63 Partien pro Saison kann das Erste insgesamt acht Spiele live im Free-TV zeigen. Dabei handelt es sich um je eine Begegnung in den ersten vier Runden, den beiden Halbfinals sowie dem DFB Pokal Finale. Diese Übertragungen lassen sich auch im DFB Pokal Live-Stream kostenlos in der Das Erste Mediathek verfolgen. Wer kein Spiel verpassen will, benötigt hingegen ein Sky-Abo. Nur dort sind alle Duelle einzeln und in der DFB Pokal-Konferenz zu sehen. Online können Fans beim Bezahlsender ebenfalls alle Spiele sehen. Der entsprechende Fußball Livestream wird für Kunden in der Sky Mediathek SkyGo angeboten.

Champions League

Die Königsklasse im Fußball läuft in Deutschland auf zwei Sendern, nämlich ZDF und Sky Sport HD. Der öffentlich-rechtliche Sender aus Mainz zeigt jede Woche ein Spiel im frei empfangbaren Fernsehen. Sollte noch ein Bundesligist in der UEFA Champions League spielen, ist dabei stets eine Partie mit deutscher Beteiligung zu sehen. Parallel zur TV-Übertragung gibt es beim ZDF auch einen kostenlosen Fußball Live-Stream in der Mediathek. Wer alle Spiele oder die Champions League Konferenz sehen will, benötigt allerdings ein Pay-TV-Abo. Denn nur bei Sky Sport im Fernsehen und im UEFA Champions League Live-Stream von Sky Go lassen sich alle 146 Spiele von der Qualifikation bis zum Finale live verfolgen. Ohne Sky-Abo lassen sich die Partien, die nicht im ZDF laufen, häufig auch im Champions League Radio verfolgen.

Europa League

Sky Sport und kabel eins bieten zur UEFA Europa League eine TV-Übertragung und einen Fußball Livestream an. Der Umfang der Berichterstattung unterscheidet sich jedoch deutlich. So sind bei Sky im Bezahlfernsehen und im Sky Live-Stream bis zu vier Partien pro Anstoßzeit einzeln oder in der Europa League Konferenz zu sehen. Partien mit deutscher oder österreichischer Beteiligung sind dabei auf jeden Fall in voller Länge zu sehen. Ein Spiel pro Woche wird zudem im Free-TV bei kabel eins und im kostenlosen Europa League Live-Stream von ran.de ausgestrahlt. Solange ein Bundesligist noch am Turnier teilnimmt, wird ein Fußballspiel mit deutscher Beteiligung frei übertragen.

Youth League

Seit der Saison 2013/2014 veranstaltet der europäische Fußball-Dachverband UEFA einen Ableger der Champions League für U19-Mannschaften. Als TV-Partner für die UEFA Youth League wurde Eurosport gewonnen. Im Free-TV wird dabei eine Partie pro Spieltag übertragen. Über den Eurosport Player können Fans zudem Fußball im UEFA Youth League Live-Stream verfolgen.  

DFB-Länderspiele, Fußball WM und EM

Wenn die deutsche Fußball-Nationalmannschaft spielt, müssen die Übertragungen per Rundfunkstaatsvertrag im Free-TV laufen. Für gewöhnlich werden die DFB Länderspiele bei den öffentlich-rechtlichen gezeigt, also entweder bei Das Erste oder im ZDF. In diesen Fällen sind die Partien auch immer im Länderspiele Live-Stream der ARD Mediathek oder ZDF Mediathek zu sehen. Eine Ausnahme gibt es allerdings. Die Qualifikation zur Fußball-Europameisterschaft 2016 und Weltmeisterschaft 2018 ist im Fernsehen bei RTL zu sehen. Wer die Partien per Online-Streaming verfolgen will, muss somit den RTL Live-Stream nutzen.  

Fußball Live-Stream: Angebote sortiert nach Anbietern

Sky Bundesliga und Sky Sport

Der Bezahlsender Sky zeigt als Heimat der deutschen Fußball-Bundesliga alle Spiele der ersten und zweiten Liga live im Fernsehen sowie im Internet bei Sky Go. Neben der Übertragung der einzelnen Spiele bietet das Münchener TV-Unternehmen auch die beliebte Bundesliga Konferenz im Sky Live-Stream und Fernsehen an. Neben der Bundesliga sehen Kunden des Pay-TV-Anbieters aber auch alle Spiele der Champions League und des DFB-Pokals sowie eine Auswahl an Europa League-und Premier League-Spielen. Auch zu diesen Wettbewerben bietet Sky über seinen Video on Demand-Dienst SkyGo einen Fußball Livestream für seine Kunden gratis an.

Bundesliga und Champions League bei sky.de

ARD bzw. Das Erste

Der öffentlich-rechtliche Senderverbund ARD besitzt die Rechte an der Live-Übertragung des DFB-Pokals sowie gemeinsam mit dem ZDF auch Senderechte für die Fußball WM, EM und weitere Länderspiele der deutschen Nationalelf. Darüber hinaus kann Das Erste in der Sportschau die Zusammenfassungen der Fußball-Bundesliga zeigen. Das Auftaktspiel in der Hin- und Rückrunde sowie die Relegation kann Sendeanstalt sogar live im Free-TV zeigen. Zu allen Sendungen stellt das Erste einen kostenlosen Fußball Livestream in der ARD Mediathek bereit.

Hier geht es zum ARD Live-Stream

ZDF

Wer sich für Fußballspiele der besten europäischen Vereine interessiert, ist beim Zweiten Deutschen Fernsehen gut aufgehoben. In jeder Woche zeigt der Mainzer Sender nämlich eine Partie der Champions League live im Fernsehen. Über die ZDF Mediathek können Fans zudem Fußball im Internet schauen. Unter cl.zdf.de hat der öffentlich-rechtliche Kanal sogar eine eigene Web-Tribüne eingerichtet. Neben der Königsklasse im Fußball gibt es beim ZDF zudem die Highlights der Bundesliga im aktuellen Sportstudio sowie die Europameisterschaft und Fußball WM im Live-Stream und Fernsehen zu sehen.

Alle Fußballspiele im ZDF Live-Stream

RTL

Auch der Privatsender RTL hat das runde Leder wieder für sich entdeckt und wird ab 2014 Spiele der deutschen Nationalmannschaft im Free-TV übertragen. Konkret handelt es sich hierbei um die Qualifikationsspiele für die Fußball-Europameisterschaft 2014 und die Weltmeisterschaft 2018. Über RTL Inside und die Mediathek RTL Now gibt es zudem die WM und Fußball EM im Live-Stream zu sehen.

Qualifikationsspiele im RTL Live-Stream

ran.de (Sat.1. und kabel eins)

Die Sender der ProSiebenSat.1 Media AG strahlen ihre Sport-Übertragungen unter dem Label ran aus. Entsprechend laufen die Fußball-Übertragungen der Sender Sat.1 und kabel eins auch im Internet bei ran.de. Zu sehen gibt es neben Spielen der Europa League auch regelmäßig ein sogenanntes ran Jahrhundertspiel.

Kostenloser Fußball Live-Stream bei ran online

Sport1

Der Sportsender hat mehrere nationale Fußball-Ligen im Programm. Im Free-TV werden in der Regel jedoch nur die Montagsspiele der zweiten Fußball-Bundesliga live übertragen. Die italienische Serie A, die Coppa Italia, die französische Ligue 1, der Coupe de France, die brasilianische Serie A und der englische FA Cup sind dagegen nur im Pay-TV zu sehen. Zu diesen Partien bietet Sport1 selbstverständlich keinen gratis Fußball Live-Stream an. Es ist jedoch möglich, den Sport1+ Livestream kostenpflichtig zu abonnieren. Ob es Fußball heute live und kostenlos bei Sport1 gibt, kann man dem Mediencenter entnehmen.

Fußball kostenlos online sehen in der Sport1 Mediathek

Sport1+ im Internet abonnieren

Eurosport

Wenn Fußball live beim paneuropäischen Sportsender läuft, handelt es sich dabei meist entweder um Frauen-Fußball oder Partien der Nachwuchs-Teams. So überträgt Eurosport die UEFA Women's Champions League, die Frauen-Bundesliga, die UEFA Youth League sowie diverse Weltmeisterschaften. Über den Eurosport Player können Abonnenten alle Sendungen auch im Eurosport  Live-Stream online verfolgen.

Bei Eurosport Fußball im Internet schauen

Magine TV und Zattoo

Falls Fußball im Free-TV läuft, können die Übertragungen auch über Drittanbieter wie Zattoo oder Magine verfolgt werden. Die öffentlich-rechtlichen Sender werden dabei in der Regel bei beiden Online-Streaming-Diensten kostenlos für registrierte Nutzer angeboten. Wer allerdings bei Zattoo.com Privatsender wie RTL oder Sat.1 online sehen will, muss ein kostenpflichtiges Abo abschließen. Bei Magine.com sind die Sender dagegen im Gratis-Paket enthalten.

Fußballspiele im Stream bei Zattoo schauen

Hier geht es zu Magine TV

Fußball Live-Stream für Android, iPhone und iPad

Nahezu alle Sender bieten ihre Online-Mediatheken und Streaming-Angebote auch als App für iOS-Geräte (iPhone, iPad und iPod Touch) sowie für Smartphones und Tablets mit Android an. Auch die Internet-TV-Angebote von Magine und Zattoo können mobil per App abgerufen werden. Wer den Fußball Livestream über das Handy nutzt, muss allerdings mit einem hohen Datenverbrauch rechnen. Eine Flatrate ist in diesen Fällen also empfehlenswert.

Bildergallerie

Fußball Live-Stream Artikel