Fraport Skyliners Frankfurt

Fraport Skyliners Frankfurt

Informationen zu Fraport Skyliners: Aktuelle News, Spielberichte, Ergebnisse, Interviews, Kader, Transfers, Stadion und mehr zum Verein Fraport Skyliners.

Informationen zu Fraport Skyliners: Aktuelle News, Spielberichte, Ergebnisse, Interviews, Kader, Transfers, Stadion und mehr zum Verein Fraport Skyliners.

Infos zu den Fraport Skyliners

Die Skyliners Frankfurt (Fraport Skyliners) sind ein deutscher Basketballverein aus Frankfurt am Main. Die Mannschaft spielt seit ihrer Gründung 1999 in der Basketball-Bundesliga (BBL). Dabei wurde die Bundesligalizenz des TV Tatami Rhöndorf übernommen. Ab der Saison 2000/2001 bis September 2005 hieß das Team Opel Skyliners, danach Deutsche Bank Skyliners. Seit der Saison 2011/2012 tritt der Club unter dem Namen Fraport Skyliners an. Bereits in der ersten Spielzeit wurde der Pokalsieg errungen. Der größte Erfolg war der Gewinn der deutschen Meisterschaft im Jahr 2004. Außerdem nahm die Mannschaft in ihrer Geschichte an den internationalen Wettbewerben Saporta Cup, ULEB Euroleague und ULEB Cup teil.

Veteran und bekanntester Spieler ist der siebenmalige All-Star und Nationalspieler Pascal Roller, der bereits im Gründungsjahr für die Skyliners auflief und mit einem Jahr Auslandsaufenthalt bis zu seinem Karriereende 2011 beim Team blieb.

Der Text ist unter der Lizenz "Creative Commons Attribution/Share Alike " verfügbar. Zusätzliche Bedingungen können anwendbar sein. Einzelheiten sind auf der Seite von Creative Commons beschrieben. Ursprüngliche(r) Autor(en) des verwendeten Textes .

Allgemeines zu Fraport Skyliners Frankfurt

NameFraport Skyliners Frankfurt
StraßeWalter-Möller-Platz 2
PLZ / Ort60439 Frankfurt am Main
LandDeutschland
Telefon+49 - (0)69 - 92 88 76 - 0
Telefax+49 - (0)69 - 92 88 76 - 30
Homepagehttp://www.fraport-skyliners.de/
Gründungsdatum1999-01-01
VereinsfarbenBlau, Weiß
Mitglieder

1. Bundesliga Männer 2014/15

Runde Datum Ort Gegner Ergebnis
1. Spieltag 03.10.14 17:00 Heim Phoenix Hagen 104:105
2. Spieltag 05.10.14 17:00 Heim ratiopharm Ulm 70:77
3. Spieltag 08.10.14 20:30 Auswärts FC Bayern München Basketball 80:73
4. Spieltag 12.10.14 17:00 Heim Telekom Baskets Bonn 84:71
5. Spieltag 19.10.14 15:00 Auswärts Eisbären Bremerhaven 71:62
6. Spieltag 26.10.14 17:00 Auswärts medi Bayreuth 67:58
7. Spieltag 01.11.14 20:30 Auswärts Artland Dragons 83:74
8. Spieltag 09.11.14 17:00 Heim TBB Trier 65:57
9. Spieltag 16.11.14 15:00 Auswärts Brose Baskets Bamberg 81:62
10. Spieltag 23.11.14 17:00 Heim Walter Tigers Tübingen 79:63
11. Spieltag 29.11.14 20:30 Auswärts Mitteldeutscher Basketball Club 62:73
12. Spieltag 06.12.14 18:30 Heim Basketball Löwen Braunschweig 84:72
13. Spieltag 14.12.14 15:00 Heim EWE Baskets Oldenburg 93:74
14. Spieltag 21.12.14 17:00 Auswärts Alba Berlin 85:79
15. Spieltag 27.12.14 18:30 Heim BG Göttingen 74:70
16. Spieltag 30.12.14 20:30 Auswärts MHP Riesen Ludwigsburg 88:75
17. Spieltag 04.01.15 15:00 Heim Crailsheim Merlins 88:71
18. Spieltag 18.01.15 17:00 Auswärts ratiopharm Ulm 67:76
19. Spieltag 25.01.15 15:00 Heim Brose Baskets Bamberg 69:85
20. Spieltag 01.02.15 17:00 Auswärts BG Göttingen 74:62
21. Spieltag 08.02.15 17:00 Heim Alba Berlin 87:80
22. Spieltag 14.02.15 18:30 Heim medi Bayreuth 90:89
23. Spieltag 21.02.15 20:30 Auswärts EWE Baskets Oldenburg 81:83
24. Spieltag 01.03.15 17:00 Heim Mitteldeutscher Basketball Club 93:76
25. Spieltag 07.03.15 20:30 Auswärts Telekom Baskets Bonn 76:70
27. Spieltag 21.03.15 18:30 Auswärts Phoenix Hagen 70:79
26. Spieltag 24.03.15 19:30 Heim Artland Dragons 87:90
28. Spieltag 27.03.15 20:00 Heim Eisbären Bremerhaven 88:79
32. Spieltag 06.04.15 17:00 Heim MHP Riesen Ludwigsburg 79:68
33. Spieltag 08.04.15 20:00 Auswärts Crailsheim Merlins 59:66
29. Spieltag 12.04.15 18:00 Auswärts Basketball Löwen Braunschweig 86:76
30. Spieltag 17.04.15 20:00 Auswärts TBB Trier 58:75
31. Spieltag 19.04.15 17:00 Heim FC Bayern München Basketball 76:73
34. Spieltag 30.04.15 20:00 Auswärts Walter Tigers Tübingen 77:82
Play-offs, 1. Viertelfinale 09.05.15 20:30 Auswärts FC Bayern München Basketball 83:72
Play-offs, 2. Viertelfinale 12.05.15 18:30 Heim FC Bayern München Basketball 93:69
Play-offs, 3. Viertelfinale 14.05.15 17:00 Auswärts FC Bayern München Basketball 82:64
Play-offs, 4. Viertelfinale 16.05.15 18:30 Heim FC Bayern München Basketball 71:92
Play-offs, 5. Viertelfinale 20.05.15 20:00 Auswärts FC Bayern München Basketball -:-

1. Bundesliga Männer 2014/15 1. Spieltag

Pl. Verein Sp. g. u. v. Tore Diff. Pkte.
1 Alba Berlin 7 0 0 0 616 : 473 143 14
2 EWE Baskets Oldenburg 7 0 0 0 630 : 539 91 12
3 FC Bayern München Basketball 8 0 0 0 725 : 615 110 12
4 Brose Baskets Bamberg 8 0 0 0 677 : 606 71 12
5 Artland Dragons 8 0 0 0 683 : 632 51 12
6 Mitteldeutscher Basketball Club 7 0 0 0 564 : 556 8 10
7 Telekom Baskets Bonn 8 0 0 0 657 : 619 38 10
8 medi Bayreuth 8 0 0 0 564 : 560 4 8
9 ratiopharm Ulm 8 0 0 0 641 : 670 -29 8
10 Eisbären Bremerhaven 8 0 0 0 592 : 619 -27 8
11 MHP Riesen Ludwigsburg 7 0 0 0 573 : 584 -11 6
12 Basketball Löwen Braunschweig 8 0 0 0 620 : 662 -42 6
13 BG Göttingen 8 0 0 0 632 : 710 -78 6
14 Phoenix Hagen 8 0 0 0 672 : 750 -78 4
15 Fraport Skyliners Frankfurt 8 0 0 0 590 : 611 -21 4
16 TBB Trier 8 0 0 0 565 : 622 -57 4
17 Crailsheim Merlins 8 0 0 0 611 : 696 -85 2
18 Walter Tigers Tübingen 8 0 0 0 647 : 735 -88 2
Bildergallerie

Fraport Skyliners Frankfurt Artikel

Mehr zum Thema auf www.motorload.de