Eintracht Braunschweig

Eintracht Braunschweig

Infos zu Eintracht Braunschweig: Aktuelle News, Spielberichte, Ergebnisse, Interviews, Kader, Transfers, Stadion und mehr zum Verein Eintracht Braunschweig.

Infos zu Eintracht Braunschweig: Aktuelle News, Spielberichte, Ergebnisse, Interviews, Kader, Transfers, Stadion und mehr zum Verein Eintracht Braunschweig.

Der Fußballverein Eintracht Braunschweig gehört zum Braunschweiger Turn- und Sportverein Eintracht von 1895 e.V., einem Sportverein aus Braunschweig, der neben seinem Fußball-Verein auch für Erfolge im Hockey bekannt ist. Die Vereinsfarben des Clubs sind Blau und Gelb, sie basieren auf den Farben des früheren Herzogtums Braunschweig.

Informationen zum Verein Eintracht Braunschweig

Der Verein Eintracht Braunschweig (Braunschweiger Turn- und Sportverein Eintracht von 1895 e. V.), ist ein Sportverein aus Braunschweig. Der Verein Eintracht Braunschweig kann neben sechs deutschen Meisterschaften im Damen-Feldhockey und drei Titeln im Damen-Hallenhockey auch den Gewinn der deutschen Fußballmeisterschaft 1967 vorweisen. Die Fußballmannschaft von Eintracht Braunschweig spielte in der Saison 2012/13 in der 2. Fußball-Bundesliga und ist in der Saison 2013/14 erstmals seit 1985 wieder in der 1. Fußball-Bundesliga vertretten.

Gründung und Geschichte des Fußball-Vereins

Der Herrenfußball-Verein der Eintracht Braunschweig wurde am 15. Dezember 1895 gegründet. In der Wohnung des Ingenieurs Carl Schaper versammelten sich hierfür überwiegend jugendliche Männer, die in ihrer Freizeit auf dem Braunschweiger Leonhardplatz Fußball spielten. Der Club war im Jahr 1900 Gründungsmitglied des DFB und konkurrierte mit zwei weiteren Stadtvereinen. Walter Poppe war 1908 der erste Spieler der Eintracht Braunschweig, der für die deutsche Nationalmannschaft spielte. Als 1963 die Bundesliga gegründet wurde, erhielt der Braunschweiger Fußball-Verein einen Startplatz und blieb bis zur Saison 1984/85 bis auf zwei Abstiege mit sofortigem Wiederaufstieg in dieser höchsten Spielklasse. Nachdem Eintracht Braunschweig in der Saison 1984/85 in die zweite Liga abgestiegen war, folge schon 1986/87 der Abstieg in die dritte Liga. Mit wenigen Ausnahmen blieb der Verein drittklassig, schaffte jedoch 2010/11 den Aufstieg in die zweite Liga und 2012/13 den Wiederaufstieg in die Bundesliga. In der Saison 2014/15 wird der Fußball-Club Eintracht Braunschweig allerdings wieder in der zweiten Liga spielen.

Sponsoren von Eintracht Braunschweig

Der Fußball-Verein Eintracht Braunschweig hat eine Vielzahl von Partnern und Sponsoren, auch lokale Sponsorings unterstützen den Club. Der Hauptsponsor des Fußball-Vereins ist die Seat Deutschland GmbH, deren Logo auch auf den Trikots der Spieler zu sehen ist. Zu den Exklusiv-Partnern des Vereins gehören Nike, die Braunschweiger Versorgungs-AG & Co. KG, Staake Investment & Consulting GmbH & Co. KG und die Volkswagen Financial Services AG.

Das Eintracht-Stadion in Braunschweig

Der Fußball-Verein Eintracht Braunschweig nutzt als Heimatstadion das Eintracht-Stadion in Braunschweig, das bereits im Jahr 1923 eröffnet und in den folgenden Jahrzehnten mehrfach renoviert wurde. Neben dem Fußball-Club spielt auch der American-Football-Verein New Yorker Lions im Braunschweiger Eintracht-Stadion. Es verfügt insgesamt über 25.540 Plätze, darunter etwa 11.300 überdachte Stehplätze und rund 13.700 überdachte Sitzplätze, bei Fußballspielen der Eintracht Braunschweig werden ca. 1000 Plätze aus Sicherheitsgründen abgesperrt. In den letzten Jahren wurde das Stadion erneut modernisiert, die Bauarbeiten wurden 2013 abgeschlossen. Dabei wurde der Vorplatz vollständig neu gestaltet sowie im Stadion selbst 20 neue Logen und ein Business-Bereich geschaffen, um das Stadion an die Anforderungen der Bundesliga anzupassen.

Das Wappen des Fußball-Vereins Eintracht Braunschweig

In den vergangenen Jahrzehnten hat sich das Vereinswappen von Eintracht Braunschweig mehrfach verändert. Heute zeigt es, ähnlich dem Stadtwappen von Braunschweig, einen roten Löwen auf einem weißen Schild in Dreiecksform, das von den Farben Blau und Gelb umgeben und in seiner äußeren Form rund ist. Im äußeren blauen Kreis steht der Text: Braunschweiger Turn- und Sportverein Eintracht e.V. 1895. In früheren Jahren war es bereits ähnlich gestaltet, von 1972 bis 1986 enthielt es das Firmenlogo von Jägermeister. Nach Beendigung des Sponsorings wurde es rautenförmig und ohne Text entworfen, seit der Spielzeit 2012/2013 ist der Verein unter dem neuen Wappen vertreten.

Allgemeines zu Eintracht Braunschweig

NameEintracht Braunschweig GmbH & Co. KGaA
StraßeHamburger Straße 210
PLZ / Ort38112 Braunschweig
LandDeutschland
Telefon0531 - 232 30 - 0
Telefax0531 - 232 30 - 30
Homepagewww.eintracht.com
Gründungsdatum1895-12-15
VereinsfarbenBlau-Gelb
Mitglieder3.846

2.Bundesliga 2014/15

Runde Datum Ort Gegner Ergebnis
1. Spieltag 01.08.14 20:30 Auswärts Fortuna Düsseldorf 2:2
2. Spieltag 09.08.14 15:30 Heim 1. FC Heidenheim 1846 e. V. 3:0
3. Spieltag 24.08.14 13:30 Auswärts 1. FC Kaiserslautern 2:1
4. Spieltag 31.08.14 13:30 Heim VfL Bochum 1:2
5. Spieltag 13.09.14 13:00 Auswärts RB Leipzig 3:1
6. Spieltag 19.09.14 18:30 Heim SV Darmstadt 98 2:0
7. Spieltag 23.09.14 17:30 Auswärts FC St. Pauli 1:0
8. Spieltag 26.09.14 18:30 Heim SV Sandhausen 2:1
9. Spieltag 05.10.14 13:30 Auswärts FC Ingolstadt 04 1:0
10. Spieltag 18.10.14 13:00 Heim SpVgg Greuther Fürth 2:2
11. Spieltag 26.10.14 13:30 Auswärts TSV 1860 München 1:2
12. Spieltag 02.11.14 13:30 Heim VfR Aalen 2:1
13. Spieltag 09.11.14 13:30 Auswärts FC Erzgebirge Aue 1:2
14. Spieltag 22.11.14 13:00 Auswärts FSV Frankfurt 1899 0:3
15. Spieltag 01.12.14 20:15 Heim 1. FC Nürnberg 1:0
16. Spieltag 07.12.14 13:30 Auswärts Karlsruher SC 1:0
17. Spieltag 13.12.14 13:00 Heim 1. FC Union Berlin 1:1
18. Spieltag 16.12.14 17:30 Heim Fortuna Düsseldorf 2:1
19. Spieltag 19.12.14 18:30 Auswärts 1. FC Heidenheim 1846 e. V. 0:1
20. Spieltag 08.02.15 13:30 Heim 1. FC Kaiserslautern 0:2
21. Spieltag 13.02.15 18:30 Auswärts VfL Bochum 3:2
22. Spieltag 23.02.15 20:15 Heim RB Leipzig 1:1
23. Spieltag 27.02.15 18:30 Auswärts SV Darmstadt 98 1:0
24. Spieltag 07.03.15 13:00 Heim FC St. Pauli 0:2
25. Spieltag 15.03.15 13:30 Auswärts SV Sandhausen 0:1
26. Spieltag 21.03.15 13:00 Heim FC Ingolstadt 04 0:0
27. Spieltag 04.04.15 13:00 Auswärts SpVgg Greuther Fürth 1:2
28. Spieltag 11.04.15 13:00 Heim TSV 1860 München 2:0
29. Spieltag 18.04.15 13:00 Auswärts VfR Aalen 2:1
30. Spieltag 27.04.15 20:15 Heim FC Erzgebirge Aue 4:2
31. Spieltag 02.05.15 13:00 Heim FSV Frankfurt 1899 2:0
32. Spieltag 10.05.15 13:30 Auswärts 1. FC Nürnberg 3:1
33. Spieltag 17.05.15 15:30 Heim Karlsruher SC 0:2
34. Spieltag 24.05.15 15:30 Auswärts 1. FC Union Berlin -:-

DFB-Pokal 2014/15

Runde Datum Ort Gegner Ergebnis
1. Hauptrunde 16.08.14 15:30 Auswärts Bremer SV 0:1
2. Hauptrunde 29.10.14 19:00 Auswärts FC Würzburger Kickers 0:1
Achtelfinale 04.03.15 20:30 Auswärts FC Bayern München 2:0

2.Bundesliga 2014/15 1. Spieltag

Pl. Verein Sp. g. u. v. Tore Diff. Pkte.
1 1. FC Kaiserslautern 1 1 0 0 3 : 2 1 3
2 1. FC Heidenheim 1846 e. V. 1 1 0 0 2 : 1 1 3
3 SV Darmstadt 98 1 1 0 0 1 : 0 1 3
1. FC Nürnberg 1 1 0 0 1 : 0 1 3
5 Eintracht Braunschweig 1 0 1 0 2 : 2 0 1
Fortuna Düsseldorf 1 0 1 0 2 : 2 0 1
7 FC St. Pauli 1 0 1 0 1 : 1 0 1
FC Ingolstadt 04 1 0 1 0 1 : 1 0 1
VfL Bochum 1 0 1 0 1 : 1 0 1
SpVgg Greuther Fürth 1 0 1 0 1 : 1 0 1
11 VfR Aalen 1 0 1 0 0 : 0 0 1
Karlsruher SC 1 0 1 0 0 : 0 0 1
RB Leipzig 1 0 1 0 0 : 0 0 1
1. FC Union Berlin 1 0 1 0 0 : 0 0 1
15 TSV 1860 München 1 0 0 1 2 : 3 -1 0
16 FSV Frankfurt 1899 1 0 0 1 1 : 2 -1 0
17 SV Sandhausen 1 0 0 1 0 : 1 -1 0
FC Erzgebirge Aue 1 0 0 1 0 : 1 -1 0

3. Liga 2014/15 1. Spieltag

Pl. Verein Sp. g. u. v. Tore Diff. Pkte.
1 Chemnitzer FC 1 1 0 0 3 : 0 3 3
2 Energie Cottbus 1 1 0 0 3 : 1 2 3
SSV Jahn Regensburg 1 1 0 0 3 : 1 2 3
4 FC Hansa Rostock 1 1 0 0 4 : 3 1 3
5 SG Sonnenhof Großaspach 1 1 0 0 2 : 1 1 3
SG Dynamo Dresden 1 1 0 0 2 : 1 1 3
Borussia Dortmund II (U23) 1 1 0 0 2 : 1 1 3
SV Wehen Wiesbaden 1 1 0 0 2 : 1 1 3
Arminia Bielefeld 1 1 0 0 2 : 1 1 3
10 SpVgg Unterhaching 1 0 1 0 0 : 0 0 1
Holstein Kiel 1 0 1 0 0 : 0 0 1
12 Preußen Münster 1 0 0 1 3 : 4 -1 0
13 Fortuna Köln 1 0 0 1 1 : 2 -1 0
1. FSV Mainz 05 II 1 0 0 1 1 : 2 -1 0
Eintracht Braunschweig 1 0 0 1 1 : 2 -1 0
VfB Stuttgart II 1 0 0 1 1 : 2 -1 0
FC Rot-Weiß Erfurt 1 0 0 1 1 : 2 -1 0
18 VfL Osnabrück 1 0 0 1 1 : 3 -2 0
MSV Duisburg 1 0 0 1 1 : 3 -2 0
20 Hallescher FC 1 0 0 1 0 : 3 -3 0
Bildergallerie

Eintracht Braunschweig Artikel

Mehr zum Thema auf www.motorload.de