Dinamo Minsk

Dinamo Minsk

Informationen zum Dinamo Minsk: Aktuelle News, Spielberichte, Ergebnisse, Interviews, Kader, Transfers, Stadion und mehr zum Verein Dinamo Minsk.

Informationen zum Dinamo Minsk: Aktuelle News, Spielberichte, Ergebnisse, Interviews, Kader, Transfers, Stadion und mehr zum Verein Dinamo Minsk.

Informationen zum Dinamo Minsk

Der FK Dinamo Minsk ist ein weißrussischer Fußballverein aus der Landeshauptstadt Minsk. Neben BATE Baryssau ist er der erfolgreichste Fußballverein des Landes. Dinamo Minsk wurde 1927 gegründet und spielte 1945 erstmals in der obersten sowjetischen Liga. Jedoch wurde der Verein 1954 aufgelöst. Im selben Jahr wurde er allerdings als Spartak Minsk wiedergegründet und schaffte den dritten Platz in der ersten sowjetischen Liga. 1959 erhielt Dinamo Minsk einen neuen Namen und hieß fortan Belarus Minsk, ehe er 1962 seinen heutigen Namen erhielt. 1963 gelang erneut dem Klub, der als einziger Vertreter Weißrusslands überhaupt in der Sowjetliga spielte, der dritte Platz. Erst 1982 gelang es, diese Platzierung zu überbieten, als man das einzige Mal den sowjetischen Titel holte. Ein Punkt Vorsprung auf Dynamo Kiew reichte zum Titelgewinn. Mit 33 Spielzeiten in der obersten Sowjetliga und den daraus resultierenden 940 Punkten belegt Dinamo Minsk den zehnten Platz in der ewigen Tabelle der Liga.

Dinamo Minsk

Nach dem Zusammenbruch der UdSSR und der folgenden Unabhängigkeit Weißrusslands nahm der Verein als Gründungsmitglied den Spielbetrieb in der ersten weißrussischen Liga auf. Die ersten Jahre dominierte Dinamo die Liga und wurde von 1992 bis 1995 jeweils Landesmeister. 1992 und 1994 gelang sogar das Double. Nachdem 1996 nur der Vizemeistertitel hinter MPKZ Masyr gelang, feierte der Klub ein Jahr später seinen sechsten Meistertitel.

Anschließend folgte eine Durststrecke. 1998 und 1999 konnte sich Dinamo Minsk nur im Mittelfeld platzieren, als der Klub Achter bzw. Sechster wurde. 2000 erreichte die Mannschaft den dritten Platz, dem die Vizemeisterschaft folgte. Erreichte der Klub 2002 wiederum nur den siebten Platz, so gelang ihm 2003 im Pokal mit einem 2:0-Endspielsieg gegen Lokomotive Minsk der erste Titelgewinn seit sechs Jahren. 2004 wurde Dinamo zum siebten Mal Meister, 2005, 2006, 2008 und 2009 erreichte der Klub jeweils die Vizemeisterschaft.

Stadion

Heimspielstätte des Dinamo Minsk war lange Zeit das Dinamo-Stadion. 2012 trat die Mannschaft im Dinamo-Yuni-Stadion an. Seit 2013 spielt sie im Traktar-Stadion.

Erfolge

Weißrussische Meisterschaft: 1992, 1993, 1994, 1995, 19951, 1997, 2004

Allgemeines zu Dinamo Minsk

NameDinamo Minsk
Straßeul. Vitebskaja 11
PLZ / Ort220004 Minsk
LandWeißrussland
Telefon+375 (17) 306 4821
Telefax+375 (17) 306 4824
Homepagehttp://dinamo-minsk.by
Gründungsdatum1927-01-01
Vereinsfarbenblau-weiß
Mitglieder

Europa League 2014/15

Runde Datum Ort Gegner Ergebnis
Gruppenphase 1. Spieltag 18.09.14 21:05 Auswärts PAOK Thessaloniki 6:1
Gruppenphase 2. Spieltag 02.10.14 19:00 Heim AC Florenz 0:3
Gruppenphase 3. Spieltag 23.10.14 19:00 Heim EA Guingamp 0:0
Gruppenphase 4. Spieltag 06.11.14 21:05 Auswärts EA Guingamp 2:0
Gruppenphase 5. Spieltag 27.11.14 19:00 Heim PAOK Thessaloniki 0:2
Gruppenphase 6. Spieltag 11.12.14 21:05 Auswärts AC Florenz 1:2

Pl. Verein Sp. g. u. v. Tore Diff. Pkte.
1 Sporting Lokeren 0 0 0 0 0 : 0 0 0
SSC Neapel 0 0 0 0 0 : 0 0 0
SK Slovan Bratislava 0 0 0 0 0 : 0 0 0
Young Boys Bern 0 0 0 0 0 : 0 0 0
FC Everton 0 0 0 0 0 : 0 0 0
OSC Lille 0 0 0 0 0 : 0 0 0
Feyenoord Rotterdam 0 0 0 0 0 : 0 0 0
FC Sevilla 0 0 0 0 0 : 0 0 0
HNK Rijeka 0 0 0 0 0 : 0 0 0
Standard Lüttich 0 0 0 0 0 : 0 0 0
Sparta Prag 0 0 0 0 0 : 0 0 0
Steaua Bukarest 0 0 0 0 0 : 0 0 0
Aalborg BK 0 0 0 0 0 : 0 0 0
Legia Warschau 0 0 0 0 0 : 0 0 0
Trabzonspor 0 0 0 0 0 : 0 0 0
Metalist Charkow 0 0 0 0 0 : 0 0 0
EA Guingamp 0 0 0 0 0 : 0 0 0
AC Florenz 0 0 0 0 0 : 0 0 0
Dinamo Minsk 0 0 0 0 0 : 0 0 0
PAOK Thessaloniki 0 0 0 0 0 : 0 0 0
Dynamo Kiew 0 0 0 0 0 : 0 0 0
FC Rio Ave 0 0 0 0 0 : 0 0 0
FK Krasnodar 0 0 0 0 0 : 0 0 0
VfL Wolfsburg 0 0 0 0 0 : 0 0 0
HJK Helsinki 0 0 0 0 0 : 0 0 0
FC Kopenhagen 0 0 0 0 0 : 0 0 0
FC Turin 0 0 0 0 0 : 0 0 0
FC Brügge 0 0 0 0 0 : 0 0 0
FC Zürich 0 0 0 0 0 : 0 0 0
Apollon Limassol 0 0 0 0 0 : 0 0 0
FC Villarreal 0 0 0 0 0 : 0 0 0
AS Saint-Étienne 1 0 1 0 0 : 0 0 1
Qarabag Agdam 1 0 1 0 0 : 0 0 1
Borussia Mönchengladbach 0 0 0 0 0 : 0 0 0
FK Partizan Belgrad 0 0 0 0 0 : 0 0 0
Tottenham Hotspur 0 0 0 0 0 : 0 0 0
Besiktas Istanbul 0 0 0 0 0 : 0 0 0
FK Dynamo Moskau 0 0 0 0 0 : 0 0 0
Panathinaikos Athen 0 0 0 0 0 : 0 0 0
GD Estoril Praia 0 0 0 0 0 : 0 0 0
PSV Eindhoven 0 0 0 0 0 : 0 0 0
FC Astra Giurgiu 0 0 0 0 0 : 0 0 0
Dinamo Zagreb 0 0 0 0 0 : 0 0 0
Celtic Glasgow 0 0 0 0 0 : 0 0 0
FC Red Bull Salzburg 0 0 0 0 0 : 0 0 0
Asteras Tripolis 0 0 0 0 0 : 0 0 0
3 Inter Mailand 0 0 0 0 0 : 0 0 0
Dnjepr Dnjepropetrowsk 0 0 0 0 0 : 0 0 0

Europa League 2014/15 Gruppenphase 1. Spieltag

Pl. Verein Sp. g. u. v. Tore Diff. Pkte.
1 Trabzonspor 1 0 0 0 2 : 1 1 3
Dinamo Zagreb 1 0 0 0 5 : 1 4 3
Asteras Tripolis 1 0 1 0 1 : 1 0 1
Besiktas Istanbul 1 0 1 0 1 : 1 0 1
FK Dynamo Moskau 1 0 0 0 2 : 1 1 3
Standard Lüttich 1 0 0 0 2 : 0 2 3
FC Sevilla 1 0 0 0 2 : 0 2 3
FC Kopenhagen 1 0 0 0 2 : 0 2 3
Inter Mailand 1 0 0 0 1 : 0 1 3
PAOK Thessaloniki 1 0 0 0 6 : 1 5 3
FC Everton 1 0 0 0 4 : 1 3 3
Apollon Limassol 1 0 0 0 3 : 2 1 3
Young Boys Bern 1 0 0 0 5 : 0 5 3
Steaua Bukarest 1 0 0 0 6 : 0 6 3
2 PSV Eindhoven 1 0 0 0 1 : 0 1 3
Dynamo Kiew 1 0 0 0 3 : 0 3 3
SSC Neapel 1 0 0 0 3 : 1 2 3
AC Florenz 1 0 0 0 3 : 0 3 3
OSC Lille 1 0 1 0 1 : 1 0 1
Celtic Glasgow 1 0 1 0 2 : 2 0 1
Borussia Mönchengladbach 1 0 1 0 1 : 1 0 1
Qarabag Agdam 1 0 1 0 0 : 0 0 1
AS Saint-Étienne 1 0 1 0 0 : 0 0 1
FC Villarreal 1 0 1 0 1 : 1 0 1
FK Krasnodar 1 0 1 0 1 : 1 0 1
FC Brügge 1 0 1 0 0 : 0 0 1
FC Turin 1 0 1 0 0 : 0 0 1
FC Red Bull Salzburg 1 0 1 0 2 : 2 0 1
Legia Warschau 1 0 0 0 1 : 0 1 3
3 Panathinaikos Athen 1 0 0 0 1 : 2 -1 0
Sparta Prag 1 0 0 0 1 : 3 -2 0
FC Rio Ave 1 0 0 0 0 : 3 -3 0
Metalist Charkow 1 0 0 0 1 : 2 -1 0
EA Guingamp 1 0 0 0 0 : 3 -3 0
FK Partizan Belgrad 1 0 1 0 0 : 0 0 1
HNK Rijeka 1 0 0 0 0 : 2 -2 0
Feyenoord Rotterdam 1 0 0 0 0 : 2 -2 0
Tottenham Hotspur 1 0 1 0 0 : 0 0 1
4 Dinamo Minsk 1 0 0 0 1 : 6 -5 0
Sporting Lokeren 1 0 0 0 0 : 1 -1 0
Aalborg BK 1 0 0 0 0 : 6 -6 0
SK Slovan Bratislava 1 0 0 0 0 : 5 -5 0
FC Astra Giurgiu 1 0 0 0 1 : 5 -4 0
FC Zürich 1 0 0 0 2 : 3 -1 0
Dnjepr Dnjepropetrowsk 1 0 0 0 0 : 1 -1 0
GD Estoril Praia 1 0 0 0 0 : 1 -1 0
VfL Wolfsburg 1 0 0 0 1 : 4 -3 0
HJK Helsinki 1 0 0 0 0 : 2 -2 0
Bildergallerie

Dinamo Minsk Artikel