DFB Pokal Spielplan

DFB Pokal Spielplan

Wann stehen die nächsten Pokalspiele an und wer spielt gegen wen? Auf dem DFB Pokal Spielplan findet ihr alle Termine und Begegnungen.

DFB Pokal Spielplan als PDF: Download zum Ausdrucken

In jeder Saison des DFB-Pokals nehmen 64 Fußball-Vereine teil. Gespielt wird dabei nach dem K.o.-Modus ohne Rückspiele. Insgesamt finden im Laufe einer Spielzeit 63 Ansetzungen in sechs Runden statt. Wann welcher Klub spielt und wer als Gegner auf die Teams wartet, ist dabei im DFB Pokal Spielplan festgelegt. Um alle Termine schnell einsehen zu können, könnt ihr wahlweise die Übersicht der Pokalspiele von Motorvision.de im Browser abspeichern oder euch das DFB Pokal Spielplan PDF als Download sichern. Sobald ihr euch die Datei heruntergeladen habt, könnt ihr das PDF an euren Drucker schicken, um den aktuellen Turnierplan auch in Papierform zu haben.

Den PDF-Download vom DFB Pokal Spielplan zum Ausdrucken findet ihr in Kürze hier.  

DFB Pokal Auslosung: Wie kommen die Begegnungen zustande?

Ob eine Mannschaft für den DFB-Pokal qualifiziert ist, entscheiden Status und Leistungen in der Vorjahressaison. Teilnahmeberechtigt  sind dabei alle Klubs der ersten und zweiten Bundesliga, die vier besten Mannschaften der 3. Liga sowie die Pokalsieger der 21 Landesverbände. Dies gilt allerdings nicht für Zweitmannschaften der Profivereine und Spielgemeinschaften. Sollte sich ein zweites Team von Lizenzmannschaften qualifizieren, rückt automatisch der nächstplatzierte Verein im Pokalwettbewerb des Landesverbandes nach. Sollten einige der 64 Startplätze noch offen sein, werden diese an die Landesverbände mit den meisten Herren-Mannschaften vergeben. Um das Teilnehmerfeld möglichst ausgewogen zu halten, darf dabei jeder Verband höchsten einen weiteren Verein zum DFB-Pokal schicken. Zudem muss mindestens ein Amateur-Verein aus jedem Landesverband teilnehmen.

DFB Pokal Spielplan in der 1.  und 2. Runde

Für die Auslosung der Pokalspiele werden die 64 Fußballvereine zunächst in zwei Lostöpfe aufgeteilt. Die Mannschaften aus der ersten und zweiten Fußball-Bundesliga landen dabei im Behälter, alle anderen Teams im zweiten Behälter. Sortiert wird dabei nach dem Status in der aktuellen Saison. Lediglich bei den Aufsteigern zur 2. Bundesliga, dem Tabellenfünfzehnten der abgelaufen Zweitliga-Saison sowie beim Tabellensechzehnten der Zweitliga-Saison, sofern er über die Relegation aufgestiegen ist. Die Töpfe für die DFB Pokal Auslosung können dabei eine unterschiedlich hohe Anzahl an Vereinen enthalten.

Bei der Auslosung des DFB Pokal Spielplans für die erste Rundewird dabei zunächst ein Los aus dem Amateurtopf gezogen und ihm anschließend ein Los aus dem Bundesliga-Topf zugeteilt. Auf diese Weise werden alle Pokalspiele der ersten Runde ermittelt bis sich keine Lose mehr im Amateurbehälter befinden. Danach werden die verbliebenen Vereine aus dem Bundesliga-Behälter gegeneinander ausgelost. Für alle Partien auf dem DFB Pokal Spielplan gilt dabei, dass das zuerst gezogene Team Heimrecht hat.

Auch bei der Auslosung der Pokalspiele in der zweiten Runde wird nach diesem Prinzip verfahren. In den beiden Lostöpfen befinden dann jedoch nur noch die Gewinner aus der 1. Runde.

Pokalspiele im Achtel-, Viertel und Halbfinale

Alle Gewinner aus der 2. Runde wandern für die nächste DFB Pokal Auslosung in einen gemeinsamen Topf. Für das Achtelfinale wird anschließend ein Los nach dem anderen gezogen und so die nächsten Begegnungen ermittelt. Grundsätzlich hat auch ab dem Achtelfinale jene Mannschaft das Heimrecht, die zuerst gezogen wird. Sollte aber ein Fußballspiel zwischen Amateuer- und Lizenzverein auf dem DFB-Pokal Spielstand stehen, hat automatisch die Amateurmannschaft das Heimrecht. Auch bei der Auslosung der Ansetzungen im Viertel- und Halbfinale findet dieses Losverfahren seine Anwendung.  Eine Besonderheit gibt es beim Endspiel, das nicht vorab ausgelost werden muss. Es findet jedes Jahr im Olympiastadion in Berlin statt, so dass im Normalfall kein Verein Heimrecht besitzt.

DFB Pokal Spielplan 2014/15: Die Termine der aktuellen Saison

Nachfolgend seht ihr den Rahmenspielplan im DFB Pokal 2014/15:

1. Hauptrunde: 15. bis 18. August 2014 
2. Hauptrunde: 28./29. Oktober 2014    
Achtelfinale: 3./4. März 2015    
Viertelfinale: 7./8. April 2015   
Halbfinale: 28./29. April 2015   
DFB-Pokal Finale: 30. Mai 2015

Bildergallerie

DFB Pokal Spielplan Artikel