Champions League Konferenz

Champions League Konferenz

Wer in der UEFA Champions League keine wichtige Entscheidung verpassen will, sollte die Konferenzschaltung verfolgen. Welche Anbieter die Champions League Konferenz im Live-Stream, TV oder Radio zeigen, erfahrt ihr hier.

CL Konferenz bei Sky im Pay-TV: Nichts mehr verpassen

Das bekannteste Angebot liefert der Bezahlsender Sky in seinem Sportpaket. An jedem Spieltag zeigt der Pay-TV-Anbieter alle Spiele der Königsklasse einzeln. Sollten mehrere Partien parallel angepfiffen werden, bietet Sky auch die bekannte Champions League Konferenz an. Und so funktioniert sie: Bei der Übertragung zeigt die Sky Sport-Redaktion immer Bilder von jenem Spiel, bei dem am meisten passiert. Sollte bei einer Parallelpartie jedoch ein Tor fallen, ein Strafstoß anstehen oder eine Karte verteilt werden, wird sofort zu dieser Begegnung geschaltet. Zuschauer verpassen mit der Champions League Konferenz bei Sky also keine wichtige Entscheidung. Da der Sender eigene Kommentatoren für diese Übertragung einsetzt, müsst ihr euch auch keine Gedanken um einen abgehakten Ton machen.

Sky HD Fan Zone: Die persönliche Konferenzschaltung selbst zusammenstellen

Falls ihr nicht wollt, dass die Sky-Redaktion die TV-Übertragung erstellt, könnt die neue Sky HD Fan Zone einschalten. Hier zeigt der Pay-TV Anbieter bei der UEFA Champions Leauge bis zu sechs Spiele gleichzeitig auf einem Bildschirm. Mit den Richtungstasten der Fernbedienung können Zuschauer dann auswählen, welche Partie sie im Vollbild und mit Ton sehen wollen. Dabei ist es immer möglich, zu einem anderen Spiel zu wechseln und sich so seine eigene Champions League Konferenz zu basteln. Abgerundet wird das Angebot der Sky HD Fan Zone durch den Live-Ticker des Nachrichtenkanals Sky Sport News HD.

Gibt es eine Champions League-Konferenz im Free-TV beim ZDF?

Das ZDF kann in jeder Woche ein Spiel der Champions League im Free-TV übertragen. Solange mehrere deutsche Vereine in der Königsklasse spielen, wird dabei immer ein Mittwochsspiel ausgestrahlt. Da der öffentlich-rechtliche Kanal aus Mainz von den übrigen Spielen nur eine Zusammenfassung zeigen darf, kann er auch keine Champions League Konferenz kostenlos anbieten. Im Internet, wo die ZDF Mediathek auch einen CL Live-Stream anbietet, gibt es ebenfalls nur ein Live-Spiel und keine Konferenzschaltung.

Champions League Konferenz Live-Stream: So könnt ihr sie online sehen

Dennoch ist es möglich, die Champions League Konferenz online zu verfolgen. Eine komplette Übertragung mit Bild und Ton bietet allerdings nur Sky über seine Streaming-Plattform Sky Go an. Um sie sehen zu können, benötigt ihr ein Sport-Abo. Zusätzliche Kosten fallen für die Nutzung nicht mehr an. Als Sky Sport-Kunde könnt ihr also den UEFA Champions League Konferenz-Live-Stream kostenlos nutzen. Darüber hinaus könnt ihr rund eine Woche lang eine Wiederholung online schauen.

CL-Konferenz im Radio: Audio-Übertragung bei Sport1.fm und der ARD

Ihr könnt aber auch die Konferenzschaltung ohne Sky-Abo verfolgen. Sport1.fm, die ARD-Sportschau und die ARD-Hörfunksender bieten gelegentlich eine Audio-Übertragung der Champions League-Konferenz im Radio an. Mehrere Spiele werden meistens jedoch nur dann in einer Radioreportage begleitet, wenn deutsche Mannschaften spielen. Ansonsten konzentriert sich das Champions League Radio aller Anbieter auf die Begegnung mit deutscher Beteiligung.

Bildergallerie

Champions League Konferenz Artikel