Cadillac ATS

Cadillac ATS

Cadillac ATS Fahr- & Testberichte: Alle Infos zum ATS: Tests, Bilder, News & Videos, sowie Cadillac ATS Neu-, Jahres- und Gebrauchtwagen im Überblick.

Informationen zum Cadillac ATS

Betrachtet man den Cadillac ATS näher, so handelt es sich hierbei um eine hochwertige Limousine aus der Mittelklasse. Bereits von renommierten Fahrzeugherstellern, wie zum Beispiel der BMW 3er, Lexus IS und der Mercedes Benz der C-Klasse übernahmen dieses Konzept in den amerikanischen Automarkt. Somit wurde ein großer Wettbewerbsmarkt gegründet, der vor allem auch für den europäischen Automarkt interessant ist.

Die innovative Entwicklung der Alpha-Plattform, welche von General Motors durchgeführt wurde, überzeugt vor allem den europäischen Markt. Der Innenraum ist geräumig und repräsentativ. Der Cadillac ATS wurde erstmals in Frankfurt auf der IAA 2011 vorgeführt und kam bereits im Frühling 2012 zu den Autohändlern zum Verkauf. Die optische Darstellung des Cadillac ATS orientiert sich vor allen Dingen an die CTS-Baureihe. Die Frontabdeckung erinnert sehr an den berühmten Chrysler 300, wobei die klassische Form der Limousine mit hochgezogenem Heck durchgehend zum Vorschein kommt.

Der Cadillac ATS ist ein Mittelklasse-Modell der US-amerikanischen Fahrzeugmarke Cadillac, das im September 2012 auf den heimischen Markt kam.

Der Wagen ersetzt den wenig erfolgreichen Cadillac BLS, wird aber im Gegensatz zu diesem auch in den USA angeboten. Ein weiterer wesentlicher Unterschied ist, dass der ATS über Hinterradantrieb verfügt.
Das Fahrzeug soll die Modellpalette von Cadillac um ein etwas kleineres Modell erweitern, aber der Marke auch den europäischen Markt öffnen und dort primär als Konkurrent des BMW 3ers vermarktet werden. Auch in China wird das Fahrzeug verkauft werden. Es handelt sich um das erste Fahrzeug auf der neuen GM-Plattform Alpha. Diese Plattform ist eine Frontmotor-Hinterradantrieb-Architektur, die durch Verwendung von Leichtmetallen sowie besonderen Konstruktionsmerkmalen besonders gewichtsreduziert ist.

Gebraucht- oder Neuwagen - der Cadillac ATS überzeugt!

Der Antrieb des modernen Cadillac ATS beruft sich auf den renommierten amerikanischen Motorhersteller von Opel Insignia. Dieser überzeugt mit einem 2 Liter fassenden Vierzylinder-Ottomotor, welcher mit rund 273 PS und einer Turboaufladung durch die Straßen gleitet. Das Fahrgefühl ist für viele Käufer einzigartig und empfehlenswert. Dadurch verkauft sich bis das KFZ in Europa in sehr hohem Ausmaß. Die Ausstattung des Cadillac ATS ist enorm vielfältig und ist für viele Autoliebhaber hoher Faktor für den Kaufentscheid. Die adaptive Geschwindigkeitsregelung, der Assistent für den toten Winkel, Rückfahrkameras und ein adaptives Fahrlicht sind nur wenige Beispiele, die für den Cadillac sprechen. Weitere hochwertige Fahrzeuge, sowie der beliebte Cadillac finden Sie direkt auf der Webseite von motorvision.de. Nutzen Sie die Gelegenheit und stöbern Sie in unseren Angeboten.

Bildergallerie

Cadillac ATS Artikel

Mehr zum Thema auf www.motorload.de