Bundesliga Konferenz

Bundesliga Konferenz

Wer in der zweiten oder ersten Fußball-Bundesliga kein Tor, kein Foul und keine Schiedsrichterentscheidung verpassen will, sollte statt zu einem Einzelspiel die Konferenzschaltung einschalten. Wir verraten Euch, welche Sender eine Bundesliga Konferenz im Live-Stream, TV oder Radio übertragen.

Sky Konferenz im Pay-TV: Kein Fußball-Spiel mehr verpassen

Wer das Bundesliga-Paket des Pay-TV-Anbieters Sky gebucht hat, sieht nicht nur jedes Fußball-Spiel in der Einzelübertragung. Falls zur einer Anstoßzeit mehrere Spiele parallel stattfinden, sehen Bundesliga-Kunden auch die bekannte Sky Konferenz live mit allen Entscheidungen des Spieltags. Für gewöhnlich wird diese Art der Übertragung immer samstags um 15:30 Uhr angeboten, aber auch in englischen Wochen können Fans die Konferenzschaltung verfolgen. Von welchem Fußball-Spiel aktuelle Bilder zu sehen sind, entscheidet alleine die Sky Bundesliga-Redaktion. Sie stellt dabei sicher, dass die Zuschauer keine wichtigen Entscheidungen verpassen und schaltet bei jedem Tor, Freistoß oder Foul zum interessanten Spiel. Da Sky für die Bundesliga Konferenz eigene Kommentare einsetzt, müsst ihr euch auch keine Gedanken um einen abgehakten Ton machen. Im Gegenteil: Der jeweils eingesetzte Redakteur kann euch so auch Infos zum Spielverlauf geben, die nicht in der Konferenz zu sehen waren.

Sky HD Fan Zone: Die persönliche Konferenzschaltung selbst zusammenstellen

Falls ihr nicht wollt, dass die Sky-Redaktion die TV-Übertragung erstellt, könnt ihr den Sender einschalten. Hier zeigt der Pay-TV Anbieter bei der Fußball-Bundesliga bis zu neun Partien gleichzeitig auf einem Bildschirm. Welche Partie im Vollbild und mit Ton ausgestrahlt wird, können Zuschauer selbst mit den Richtungstasten der Fernbedienung bestimmen. Da man auch selbstständig zu anderen Spielen wechseln kann, haben Fußball-Fans so die Möglichkeit, eine eigene Bundesliga Konferenz zu basteln. Auch eine eigene Champions League Konferenz und Formel1-Übertragung lässt sich mit der Sky HD Fan Zone gestalten, falls einmal nicht in der Fußball-Bundesliga gespielt wird.

Bundesliga Konferenz Live-Stream: So könnt ihr Fußball online sehen

Das Sky-Angebot beschränkt sich allerdings nicht nur auf eine klassische TV-Übertragung. Über seine Streaming-Plattform Sky Go bietet der Bezahlsender auch eine Ausstrahlung im Internet an. Um die Fußball Bundesliga Konferenz online sehen zu können, benötigt ihr natürlich ein Sky Bundesliga-Abo. Zusätzliche Kosten fallen für die Nutzung von Sky Go allerdings nicht mehr an, so dass ihr den Bundesliga Konferenz-Live-Stream kostenlos nutzen könnt. Darüber hinaus könnt ihr rund eine Woche lang eine Wiederholung der Fußballspiele online schauen.

Buli im Radio: Audio-Übertragung bei Sport1.fm und der ARD-Radiokonferenz

Falls ihr kein Sky-Abo besitzt, könnt ihr die Konferenzschaltung bei Sport1.fm und den ARD-Hörfunksendern verfolgen. Allerdings müsst ihr hier auf aktuelle Live-Bilder von den Partien verzichten. Stattdessen gibt es eine reine Audio-Übertragung. Während Sport1.fm bei allen Spielen dabei ist und somit stets eine Bundesliga Konferenz im Radio anbietet, wird bei der ARD nur die Samstagskonferenz als Radioreportage ausgestrahlt. Einzelspiele werden dagegen auch immer wieder auf den ARD-Sendern begleitet. Infos zu den Frequenzen und Links zum Bundesliga Konferenz-Live-Stream findet ihr auf unserer Themenseite zum Bundesliga Radio. Dort erfahrt ihr auch, wie ihr per App die Radio-Übertragung auf dem iPhone, iPad und Android-Smartphones verfolgen könnt.

Gibt es eine Fußball-Bundesliga-Konferenz im Free-TV bei ARD, ZDF oder Sport1?

ARD und ZDF zeigen zwar im Rahmen der Sportschau und des aktuellen Sportstudios die Bundesliga im Free-TV, können aber in der Regel nur Zusammenfassungen zeigen. Eine Ausnahme bilden die Spiele zur Eröffnung der Hin- und Rückrunde, die Relegationen zwischen der ersten und zweiten Bundesliga sowie zwischen der zweiten und dritten Liga und der Supercup, die auch live in der ARD übertragen werden. Da es sich bei diesen sieben Partien aber um Einzelspiele handelt, ist eine Bundesliga-Konferenz im Free-TV nicht notwendig. Ähnliches gilt für Sport1. Mit Ausnahme der Montagsspiele kann der Sportsender nur Highlights der Spieltage in der ersten und zweiten Bundesliga zeigen. Eine Fußball-Bundesliga-Konferenz ist für die Einzelpartie am Montag nicht nötig.

Bildergallerie

Bundesliga Konferenz Artikel