BMW M3 GTS

BMW M3 GTS

BMW M3 GTS Gebrauchtwagen, Jahreswagen & Neuwagen bei motorvision.de. Finden Sie den passenden BMW M3 GTS in Ihrer Nähe. BMW M3 GTS Gebrauchtwagen & Daten.

Informationen und technische Daten zum BMW M3 GTS

Wer einen wirklich guten BMW fahren möchte, der entscheidet sich für den BMW M3. BMW M3 GTS Gebrauchtwagen oder Neuwagen, das spielt keine Rolle. Fakt ist, mit dem BMW M3 GTS kommt vom bayrischen Hersteller nur Gutes auf den Markt, worauf sich der Interessent freuen kann, da dies optimierte Coupe für die Straße zugelassen wurde, obwohl dies Auto gleich mal 30 PS mehr als der normale M3 hat und damit auf 450 PS kommt.

Dabei wurde selbst der Hubraum von 4,2 auf 4,4 Liter erweitert. Mit dem BMW M3 GTS wurde auch ordentlich an Gewicht reduziert, so ist es dem Hersteller BMW gelungen, das Leistungsgewicht zu optimieren. Der BMW M3 GTS oder auch BMW M3 GTS Gebrauchtwagen kommt somit auf ein Leergewicht von 1.500 kg. Damit ist der BMW M3 GTS oder BMW M3 GTS Gebrauchtwagen fast 200 kg leichter, als der normale M3 von BMW.

Mit dem BMW M3 GTS, neu und gebraucht viel Spaß haben

Die Leistungen, welche durch diesen Verlust an Gewicht herausspringen, sind bemerkenswert und sorgen dafür, dass der BMW in 4,1 Sekunden von 0 auf 100 kommt und damit eine Höchstgeschwindigkeit von 300 km/h erreicht. Der BMW M3 GTS zeichnet sich vor allem dadurch aus, dass dieser enge Schalensitze hat und mit einem Alcantara-Leder bekleidet dafür sorgt, dass das Bild des Sportwagens nie verblasst. So wird dieser Wagen auch sehr häufig als Tourenwagen eingesetzt und sollte auch als Nachfolger für den BMW M3 CSL (E46) dienen, was er dann auch tat. Egal ob es sich um einen BMW M3 GTS Gebrauchtwagen oder BMW als Coupe handelt, der BMW M3 ist als Neuwagen, gebraucht und Cabrio jederzeit auf motorvision.de zum Kauf verfügbar.

Im November 2009 präsentierte die M GmbH mit dem BMW M3 GTS den direkten Nachfolger des M3 CSL (E46). Der Leichtbau-M3 wiegt nur noch 1.530 Kilogramm (nach DIN, entspricht 1605 kg nach EU-Norm) – was einer Gewichtsersparnis in Höhe von 50 Kilogramm im Vergleich zum Serien-M3 entspricht. Der Hubraum des Motors wurde durch einen größeren Zylinderhub auf 4,4 Liter erhöht, die Leistung stieg auf 331 kW.

Anstelle der Rücksitze findet sich im GTS hinter der B-Säule ein verschraubter Überrollbügel, der sich zum vollwertigen Überrollkäfigausbauen lässt. Die Karosserie bietet Aufnahmepunkte für den Einbau renntauglicher Vier- oder Sechspunkt-Sicherheitsgurte vonSchroth. Zudem ist hinter den Vordersitzen auch noch eine Befestigungsmöglichkeit für einen Feuerlöscher angebracht.

Der BMW M3 GTS wird in der BMW-Motorsport-Manufaktur individuell nach Kundenbestellung gebaut und vorerst per Einzelabnahme für den Straßenverkehr in Deutschland zugelassen. Die ersten Modelle werden seit Mai 2010 ausgeliefert.

 

M3 GTS

Motor

V8

Ventile

4 pro Zylinder

Nockenwellen

4

Hubraum

4361 cm³

Nennleistung

331 kW/450 PS bei 8.300/min

Drehmoment

440 Nm bei 3.750/min

Getriebe

7-Gang-Doppelkupplung

Bremsen vorn

378 mm/innenbelüftet/gelocht

Bremsen hinten

380 mm/innenbelüftet/gelocht

Reifen v/h

255/35 R19 - 285/30 R19

L/B/H

4645/1804/1387 mm

Radstand

2760 mm

Beschleunigung 0–100 km/h

4,4 s

Höchstgeschwindigkeit

305 km/h

Leistungsgewicht

3,4 kg/PS

0−1000 m

22,5 s

Leergewicht nach DIN

1530 kg

Zuladung

350 kg

Tankvolumen

63 l

ECE-Normverbrauch auf 100 km

12,7 l Super Plus

Grundpreis

136.850 €

Bildergallerie

BMW M3 GTS Artikel

Mehr zum Thema auf www.motorload.de