BMW i8

BMW i8

BMW i8 Fahr- & Testberichte: Alle Infos zum BMW i8: Tests, Bilder, News & Videos, sowie BMW i8 Neu-, Jahres- und Gebrauchtwagen im Überblick.

Der BMW i8. Steckbrief

  • Weltpremiere für den BMW i8, zweites Modell der neuen Marke BMW i, erstes Plug-in-Hybrid-Fahrzeug der BMW Group und weltweit progressivster Sportwagen; revolutionäre Ausprägung der BMW typischen Freude am Fahren; zukunftsweisende, stark über Nachhaltigkeit definierte Premium-Charakteristik.
  • 2+2-Sitzer mit BMW i spezifischer LifeDrive-Fahrzeugarchitektur, aerodynamisch wegweisendem Karosseriedesign und visionärer Interieurgestaltung für ein intensives Fahrerlebnis; Life-Modul Fahrgastzelle aus carbonfaserverstärktem Kunststoff (CFK); Antriebstechnik, Hochvoltbatterie, Fahrwerk, Crash- und Strukturfunktionen im Drive-Modul aus Aluminium integriert; Leergewicht von 1 490 Kilogramm; cw-Wert: 0,26; sehr tiefer Fahrzeugschwerpunkt (unterhalb von 460 Millimetern); harmonische Achslastverteilung.
  • Emotionsstarkes Design in BMW i typischer Formensprache; klassische Sportwagen-Proportionen und BMW Designmerkmale in neuartiger Interpretation; flügelartig aufschwingende Schwenktüren; klare Linienführung sowie Flächengestaltung nach dem Layering-Prinzip im Exterieur und Interieur; Voll-LED-Scheinwerfer serienmäßig, innovative Laserlicht-Scheinwerfer als weltweit einzigartige Option.
  • Von der BMW Group entwickeltes und produziertes Plug-in-Hybrid-System als nächste Entwicklungsstufe von Efficient Dynamics; erstmaliger Einsatz eines Dreizylinder-Ottomotors mit BMW TwinPower Turbo Technologie, Hubraum: 1,5 Liter, Leistung: 170 kW/231 PS, maximales Drehmoment: 320 Nm; Kraftübertragung über Sechsgang-Automatik auf die Hinterräder; modellspezifischer Hybrid-Synchron-Elektromotor, Leistung: 96 kW/131 PS, maximales Drehmoment: 250 Nm; Kraftübertragung über Zweigang-Automatik auf die Vorderräder; Lithium-Ionen-Hochvoltbatterie mit Flüssigkeitskühlung und nutzbarer Kapazität von 5 kWh.
  • Kombination aus BMW TwinPower Turbo und BMW eDrive Technologie sowie intelligentes Energiemanagement führen zu einer Systemleistung von 266 kW/362 PS (max. Drehmoment: 570 Nm) und ermöglichen Performance-Eigenschaften eines reinrassigen Sportwagens (Beschleunigung von null auf 100 km/h in 4,4 Sekunden) bei Verbrauchs- und Emissionswerten auf Kleinwagenniveau (EU-Testverbrauch: 2,5 Liter/100km); straßengekoppeltes Allrad-Fahrerlebnis mit dynamikoptimierter Momentenverteilung.
  • Fahrerlebnisschalter und eDrive Taste zur Auswahl von fünf Fahrmodi; rein elektrisches Fahren mit einer Reichweite von bis zu 35 Kilometern und einer Höchstgeschwindigkeit von 120 km/h; Modus COMFORT mit optimaler Balance zwischen Dynamik und Effizienz; Gesamtreichweite im Alltagsbetrieb: mehr als 500 Kilometer; SPORT Modus mit besonders intensiver Boost-Funktion durch Elektromotor; ECO PRO Modus sowohl im rein elektrischen als auch im Hybrid-Betrieb nutzbar.
  • Hochwertige Fahrwerkstechnik mit Doppelquerlenker-Vorderachse und Fünf-Lenker-Hinterachse; elektromechanische Servolenkung; Dynamische Dämpfer Control serienmäßig; 20 Zoll Leichtmetallräder serienmäßig; Carbon-Räder als Option.
  • Intelligenter Leichtbau unter anderem mit CFK-Fahrgastzelle, Türen in CFK-Aluminium-Struktur, Instrumententafel mit Tragstruktur aus Magnesium, Aluminium-Chassis sowie Trennscheibe zwischen Fahrgast- und Gepäckraum aus Dünnglas; umfassendes Sicherheitskonzept und extrem verwindungssteife Fahrgastzelle.
  • Umfangreiche Serienausstattung einschließlich Navigationssystem Professional mit vorausschauendem Antriebsmanagement für rein elektrisches Fahren, volldigitalem Instrumentendisplay, BMW iDrive mit freistehendem Control Display und Sportledersitzen; jeweils vier Außenlackierungen und Interieur-Ausstattungsvarianten zur Auswahl.
  • Vielfältiges BMW ConnectedDrive Angebot: Park Distance Control, Geschwindigkeitsregelung mit Bremsfunktion, Regensensor und Intelligenter Notruf serienmäßig; optionales Fahrerassistenzpaket mit Fernlichtassistent, Rückfahrkamera, Surround View, Speed Limit Info und Überholverbotsanzeige sowie Auffahrwarnung einschließlich Personenerkennung und Anbremsfunktion; außerdem unter anderem Head-Up Display, BMW Online Entertainment, Concierge Services, Real Time Traffic Information und BMW i spezifische Mobilitätsdienste wie beispielsweise die intermodale Routenführung verfügbar.
  • BMW i spezifische Serviceangebote im Rahmen von 360° ELECTRIC: BMW i Wallbox für komfortables Batterie-Aufladen zu Hause, ChargeNow Karte zur bargeldlosen Nutzung von öffentlichen Ladestationen sowie innovative Mobilitätsdienstleistungen wie beispielsweise MyCityWay und ParkAtMyHouse; flexibles Vertriebskonzept für maßgeschneiderte Mobilitätslösungen.
  • Ganzheitliches Konzept für Nachhaltigkeit über die gesamte Wertschöpfungskette; Carbonfaser-Produktion und Fahrzeugmontage unter Einsatz von 100 Prozent regenerativ erzeugtem Strom; hoher Anteil von Recycling-Werkstoffen; umweltschonend gefertigte und behandelte Materialien.

Informationen zum BMW i8

Der BMW i8 ist ein Hybridfahrzeug, entwickelt von BMW. Es wurde erstmals als Konzeptfahrzeug BMW Vision Efficient Dynamics auf der IAA 2009 öffentlich vorgestellt. Auf der IAA 2013 folgte die Präsentation des Serienfahrzeugs.

Technik des BMW i8

Das modellspezifische, von der BMW Group entwickelte und gefertigte Plug-in-Hybrid-System des BMW i8 besteht aus einem kompakten Dreizylinder-Benzinmotor mit BMW TwinPower Turbo Technologie, einem Elektroantrieb und einer auch an herkömmlichen Haushaltssteckdosen aufladbaren Lithium-Ionen-Batterie. Der Verbrennungsmotor leistet 170 kW/231 PS und treibt die Hinterräder an, die 96 kW/131 PS starke E-Maschine leitet ihre Kraft an die Vorderachse. Die Gesamtleistung beträgt so 266 kW (362 PS), die das Fahrzeug in 4,4 s von 0 auf 100 km/h beschleunigt und eine Spitzengeschwindigkeit von 250 km/h (limitiert) ermöglicht. Dabei soll er nur 59 g/km CO2 ausstoßen und 2,5 Liter Benzin verbrauchen (nach europäischem Zyklus). Als Energiespeicher dienen 98 Lithium-Polymer-Zellen. Die Reichweite des Fahrzeugs soll bei ausschließlicher Verwendung des Ottomotors 550 km betragen. Durch Zuschaltung der Elektromotoren erhöht sich die Reichweite um weitere 50 km auf insgesamt ca. 600 km. Der BMW i8 weist einen Luftwiderstandsbeiwert (Cw-Wert) von 0,26 bei aerodynamisch ausgewogener Balance auf. Der Einsatz des leichten und crashsicheren Hightech-Werkstoffs CFK führt bei mindestens gleicher Festigkeit zu Gewichtseinsparungen von 50 Prozent gegenüber Stahl beziehungsweise rund 30 Prozent im Vergleich zu Aluminium.

BMW i8 Video

BMW I8 Preis

Der Verkaufspreis für den BMW i8 in Deutschland beträgt 126.000 € inkl. MWST.

Ein BMW i8 Gebrauchtwagen ist eine schöne Sache, doch es geht noch besser! Wer sich nämlich den BMW I8 zulegen möchte, bekommt nicht irgendwie nur einen BMW i8 Gebrauchtwagen, nein, sondern ein vollkommen funktionsfähiges Hybridmodell, welches zum ersten Mal unter dem Label Vision Efficient Dynamics auf den Markt gekommen ist und in einer Studie von 2009 als Studie auf der IAA erstmals vorgestellt wurde.

Der BMW i8 gilt aber vor allem auch als Sportwagen mit Hybridtechnik, was ihn immun gegen andere Wettbewerber macht. Der BMW i3 ist ein Kleidwagen, der durch Ambitionen vom bayrischen Hersteller BMW noch bessere Antriebskonzepte bekommt. Der Sportwagen kommt mit zwei Elektromotoren daher und wenn der Dieselmotor mit 3 Zylinder aufgeladen ist, funktioniert der BMW auch gut und zuverlässig.

BMW I8 Neuwagen, Jahreswagen oder Gebrauchtwagen

Der BMW i8, welcher auch schon als BMW i8 Gebrauchtwagen zu bekommen ist, kann auf eine Leistung von rund 356 PS auf 100 km/h in nur 4,8 Sekunden kommen. Zudem hat der BMW einen Drehmoment von 800Nm. Der BMW i8 wird aber elektronisch begrenzt, sodass nur 250 km/h möglich werden. Mit einem 3,8 Liter Dieselkraftstof kann der BMW I8 immerhin 100 Kilometer fahren, was eine theoretische Gesamtreichweite von 700 Kilometern ausmachen dürfte.

Das Hybrid Modell ist ein Zweisitzer und hat ein Assistenzsystem. Die meisten Teile von diesem Sportwagen BMW I8 sind sehr leicht und damit aus kohlefaserverstärktem Kunststoff. Der BMW I8 kommt somit auf ein Gewicht von unter 1000 kg. Wer jetzt noch einen Toyota Prius Gebrauchtwagen, oder BMW i8 Gebrauchtwagen sucht, der wird diese Wagen bei motorvision.de günstig bekommen, selbst einen Lexus CT 300h Neuwagen.

Bildergallerie

BMW i8 Artikel

Mehr zum Thema auf www.motorload.de