Audi A2

Audi A2

Audi A2 Fahr- & Testberichte: Alle Infos zum Audi A2: Tests, Bilder, News & Videos, sowie Audi A2 Neu-, Jahres- und Gebrauchtwagen im Überblick.

Informationen zum Audi A2

Der A8 hatte etwas mit dem Audi A2 gemein und zwar, dass dieser die gleiche Aluminiumkarosserie hatte und auch als Kleinwagen, Kompaktwagen, oder Mini bezeichnete. Mit der ersten Auflage konnte der Audi A2 immerhin im Jahre 2005 nach sechs Jahren vom Markt genommen werden, warum dies geschah, ist bist heute ein Rätsel. Mit dem A2 Audi Benziner und A2 Diesel haben die Ingenieure etwas großartiges entwickelt, das Auto an sich hatte eine Gewichtsersparnis und einen sehr niedrigen Luftwiderstand. Mit dem sparsamen Audi A2 TDI, welcher mit einem FSI Motor entwickelt wurde, konnte der Verbrauch drastisch gesenkt werden, was der Umwelt nicht schadete.

Dreizylinder hieß, dass auf gerade einmal 100 km nur Drei Liter Diesel verbraucht werden mussten, damit war der Audi A2 TDI super im Verbrauch. Der TDI wird auch gerne mal als A2 3L bezeichnet. Mit einem Diesel-Topmodell konnte Audi nun den durchschnittlichen Verbrauch um ein vielfaches senken und mit satten 90 PS auch gute Leistungen bei 4,4 Litern erzielen. Die für einen Gebrauchtwagen, wie es der A2 war, waren die Kosten relativ gering. 

Normalerweise sind Autobauer aus Bayern sehr erfolgreich, wenn sie ein neues Modell auf den Markt bringen, jedoch unterlief den Autobauern aus Ingolstadt mit dem Audi A2 ein Ladenhüter. Als der für 1999 hochmoderne Kleinvan eingeführt wurde, bemängelten die Kunden vor allem das wenig dynamische Design und den hohen Preis. Der Audi A2 wurde als Kleinwagen verkannt, allerdings wurde nicht berücksichtigt, dass die hochmoderne Misch- und Leichtbauweise ihrer Zeit weit voraus war und die Form der Aerodynamik geschuldet war.

Audi A2 Modelle und Motoren

All die Werte, auf die Kunden heute achten waren damals im Audi A2 bereits berücksichtigt und trotzdem wurde die Produktion 2005 bereits nach der ersten Generation eingestellt und das Konzept verworfen. Mittlerweile ist der damals kleinste Audi ein begehrtes Objekt auf den Gebrauchtwagenmarkt und kaum zu bekommen. Kunden sollen sogar bis zu 3000 Euro über dem Gebrauchtwagenlistenpreis bezahlen, um an einen Audi A2 zu kommen. Da nun der Zeitgeist mehr dem Konzept des A2 entspricht, plant Audi die Lücke zwischen A1 und A3 zu schließen und den A2 neu aufzulegen. 

Auf der IAA wurde bereits eine Studie vorgestellt und der verlorene Sohn soll sogar mit einer wichtigen Aufgabe betraut werden, er soll die Elektroantriebe der Marke in sich tragen und so zum zweiten Mal als Technologieträger fungieren. Allerdings sind die Möglichkeiten Design und cw-Wert zu verbinden nun deutlich vorangeschritten und der neue Audi A2 bekommt ein gefälligeres Äußeres, um seine alte Schwäche ablegen zu können. Kaufwillige Kunden werden sich jedoch noch bis ca. 2015 gedulden müssen, da bis jetzt nur Elektroantrieb und Leichtbau als Eckdaten für den Audi A2 abgesteckt wurden.

Der Audi A2 Gebrauchtwagen

Sportlicher geht es immer. So kann der Fahrer auch noch den Audi A2 1,6 Fsi bekommen. Dieser Wagen schaffte es immerhin auf eine Spitzengeschwindigkeit von 202 km/h. Der Audi A2 war nun bereit, auch als Spitzenauto mit der Konkurrenz mithalten zu können. Seit dieser Leistungsaufstockung begann der Audi A2 zu einem begehrten Modell zu werden. Mit umfangreicher Ausstattung und einem praktischem Zubehör, konnte der Audi A2 selbst Skeptiker von sich überzeugen. Natürlich durften auch Einparkhilfe und Klimaautomatik nicht fehlen.

Wie Audi im Jahre 2010 bekannt gegeben hatte, wollte der Konzern diesen Audi A2 als Neuauflage wieder auf den Markt bringen. Seit dem Jahr 2012 ist der Wagen auch als sparsamer Kleinwagen zu bekommen und mit einem Elektromotor versehen. Wer jetzt auch ein neues Auto kaufen möchte, der sollte einfach mal einen Blick auf motorvision.de werfen, weil es hierbei sehr viele günstige gebrauchte, aber auch neue Wagen gibt, egal ob es jetzt der Audi A2 mit konventioneller Handschaltung sein soll, oder ein anderes Modell.

Bildergallerie

Audi A2 Artikel

Mehr zum Thema auf www.motorload.de