Aston Martin Virage Volante V12

Aston Martin Virage Volante V12

Aston-Martin Virage Volante V12 Gebrauchtwagen, Jahreswagen & Neuwagen bei motorvision.de. Finden Sie den passenden Aston-Martin Virage Volante V12

Informationen zum Aston-Martin Virage Volante V12

Im Jahr 2011 präsentierte der britische Automobilproduzent seinen Aston Martin Virage Volante V12 zum erstem Mal einer größeren Öffentlichkeit. Das Fahrzeug wurde damals auf der Internationalen Automobil Ausstellung (IAA) in Frankfurt vorgestellt. Mit dem neuartigen Cabriolet vergrößerte Aston Martin sein Modellangebot.

Der Aston Martin Virage Volante V12 wurde zwischen dem BD9 und dem DBS positioniert. Der luxuriöse Sportwagen soll eine Alternative beim Kauf eines Neuwagens darstellen und ist zudem eine Kampfansage an Ferrari und Maserati, die um eine ähnliche Kundschaft buhlen. Im edlen Aston Martin Virage Volante V12 ist für ausreichend Fahrvergnügen gesorgt, schließlich arbeitet ein V12-Zylinder-Motor im Cabriolet.

Der 6,0 Liter Motor verfügt über 497 PS und erreicht dabei einen maximalen Drehmoment von 570 Nm. Dank der Leistung führt in dieser Preisklasse kein Weg am Cabriolet aus Großbritannien vorbei. Außer den zahlreichen elektronischen Hilfen im neuartigen Aston Martin Virage Volante V12, ist es vor allen Dingen das sechsgängige Getriebe, das butterweich schaltet, um die maximale Geschwindigkeit von 299 Stundenkilometern zu erreichen.

Aston-Martin Virage Volante V12 als neuer Sportwagen oder als gebrauchtes Fahrzeug.

Der Aston Martin Virage Volante V12 braucht lediglich 4,9 Sekunden, um von 0 auf 100 km/h zu beschleunigen. Wenn sie auf der Suche nach einem Aston Martin oder einem gebrauchten Fahrzeug aus dem Hause der Automobilschmiede sind, werden Sie auf motorvision.de fündig werden. Dort gibt es eine große Auswahl an verschiedenen Sportwagen, die als Cabriolet oder Coupé erhältlich sind.

Bildergallerie
Mehr zum Thema auf www.motorload.de