Aston Martin DB4

Aston Martin DB4

Aston-Martin DB4 Gebrauchtwagen, Jahreswagen & Neuwagen bei motorvision.de. Finden Sie den passenden Aston-Martin DB4 in Ihrer Nähe.

Informationen zum Aston-Martin DB4

Die Londoner Motor Show im Jahr 1958 war die erste Gelegenheit einer Präsentation des nach vier Jahren Entwicklungszeit fertiggestellten Aston Martin DB 4. Sein Auftritt war zu jener Zeit recht umstritten. Das über vier Sitze verfügende Sportcoupé war das erste Auto des Automobilherstellers das bereits dort gebaut wurde wo noch heute die Wagen produziert werden. Der Firmensitz und die Produktionsstätten befindet sich seit beginn an in Newport Pagnell.

Die heutigen modernen Aston-Martin-Modelle verfügen über Achtzylinder- oder über Zwölfzylinder-Motoren. Im Gegensatz dazu war der Aston-Martin Grand Turismo DB4 mit einem Sechszylinder-Aluminiummotor ausgestattet worden. Mit seinen 3,7 Liter Hubraum und einer PS Leistung von 239 PS konnte er bis zu 245 km/h schnell beschleunigen. Das war zu damaligen Zeiten eine enorme Leistung für einen Sportwagen. Im Zeitraum von Januar 1959 bis zum Oktober 1963 stellte Aston-Martin fünf Serien des DB4 mit insgesamt 1.119 Autos her.

Der Rennfahrer Stirling Moss gewann mit einem Prototyp des Aston-Martin DB4 GT Zagato in Silverstone das International Trophy-Rennen im Jahr 1959. Noch heute ist der DB4 Zagato auf jedem Concours d´Elegance einer der großen Stars und begeistert das Publikum. Sind Sie auf der suche nach einem Oldtimer in top Zustand? Unter motorvision.de können Sie unter der großen Auswahl an Neu- und Gebrauchtwagen ebenso auch Vorführwagen oder Klassiker der Automobilwelt wie einen Aston-Marin erwerben.

Bildergallerie

Aston Martin DB4 Artikel

Mehr zum Thema auf www.motorload.de